Voliplanung und Wellis mit Zebras?

Diskutiere Voliplanung und Wellis mit Zebras? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, ich hab endlich meine neue Voli bei meinem Freund durchsetzten können!! :freude: Nach den Weihnachtsfeiertagen gehts los mit...

  1. July1206

    July1206 Guest

    Hallo zusammen,

    ich hab endlich meine neue Voli bei meinem Freund durchsetzten können!! :freude: Nach den Weihnachtsfeiertagen gehts los mit dem Bau. Die Maße werden wahrscheinlich Länge 1,70 Breite 1,00 Höhe 1,50 sein.
    Was haltet Ihr davon für meine 5 Gauner?
    (Photos werden dann im WEihnachtsurlaub natürlich nachgeliefert!)

    Aber ich hab noch eine andere Frage: mein Freund ist strikt gegen noch mehr Wellis (die sind halt doch recht quirlig und geräuschintensiv! :D ) Ich hätte aber gerne noch ein paar Gauner mehr. Sittiche und Papagaien kommen für ihn leider nicht mehr in Frage, aber mit Zebrafinken wäre er einverstanden.
    Was haltet ihr denn von einer Vergesellschaftung Wellis mit Zebras? Hat da jemand Erfahrung drin?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,
    Die Maße sind für 5 Wellis okay. Da würde doch auch noch ein 6. reinpassen, oder? Ob nun 5 oder 6 Wellis ... :zwinker:
    Es kann gut gehen, muss aber nicht. Meistens hängt es vom Charakter der Vögel ab. Besonders brutlustige Wellihennen können recht biestig werden und auch ihre sonstigen Zankereien oder Spiele, sind nicht wirklich was für Zebrafinken. Wellis sind zudem dafür bekannt, dass sie seeehr gerne andere Vogelarten - egal, ob größer oder kleiner - ärgern.
    Fazit: Wenn Wellis und Zebrafinken, dann getrennte Volieren. Gemeinsamer Freiflug - weiß ich jetzt nicht genau.
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ich halte meine getrennt, freiflug gibts für die ZF in Gästezimmer denn so lieb wie ich meine Wellis habe, trauen tue ich sie aber nicht :p
     
  5. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Wenn überhaupt

    sollte eine Getrennte Haltung sein.

    Der Wellensittich eignet sich eigentlich nicht als Voli Gesellschaftsvolgel. Der Wellensittich ist, man möge es mir verzeihen. " Ein Rüpel ", besonders die Hennen.

    Es gibt auch Fälle wo es gut, geht. Das ist aber selten. Meist sind sie dann als Baby Vögel vergesellschaftet worden.
     
  6. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi!!!

    Ich halte Wellis und Zebrafinken zusammen in einer Voliere. Allerdings ist es eine große Außenvoliere :~

    Ich denke Deine Voliere ist zu klein für die gemeinsame Haltung. Auch wenn langer Freiflug angeboten wird. Denn irgendwann sind Deine Geier bestimmt mal "eingesperrt" und dann kann´s unter Umständen zu Rangeleien kommen...und den Kürzeren ziehen garantiert die Zebrafinken. Von daher: Nur getrennte Volieren!

    Nur´n Tipp: Zebrafinken sind auch nicht die leisesten Pieper. Die quäken die ganze Zeit! :D:D ;)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. July1206

    July1206 Guest

    Vielen lieben Dank für Eure Antworten! Da werde ich mich mit meinem Freund noch mal zusammen setzten müssen :D
    ICh hab aber dann doch noch mal eine Frage, wenn man das überhaupt sagen kann, sind Zebras denn nun tatsächlich ein bischen leiser als die Wellis oder schenken sich die beiden Arten da nichts?
     
  9. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi Jule!!!

    Vom Geräuschpegel sind Zebras leiser, zumindest angenehmer als Wellis, aber sie sabbeln sehr oft, fast so wie Wellis.

    Am besten ihr sucht Euch nen Züchter oder geht mal in die Zoohandlung (Züchter ist wohl besser, da die Tiere in den Zoohandlungen meist nicht so aktiv sind, da Langeweile herrscht!) und hört Euch das Gemööpe :D live etwas länger an :D

    Süß sind die kleinen Kerlchen alle Mal! :)
     
Thema:

Voliplanung und Wellis mit Zebras?

Die Seite wird geladen...

Voliplanung und Wellis mit Zebras? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...