vollgesch****** voliere

Diskutiere vollgesch****** voliere im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; hallo da es ja heisst das loris so vielen und dünnflüssigen kot haben würde mich mal interessieren wie so ne vollgeschissene voliere aussieht :?...

  1. Urwi

    Urwi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hallo da es ja heisst das loris so vielen und dünnflüssigen kot haben würde mich mal interessieren wie so ne vollgeschissene voliere aussieht :? , hat da jemand mal n foto nur so aus interesse :zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Urwi

    Urwi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Angemerkt

    Es soll ja nun keiner seine voliere verdrecken :zwinker: lassen für fotos ich meine halt wie sowas am abend so vor dem reinigen aussieht :dance:
     
  4. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Ich werde morgen die Rückwände meiner Voli abwaschen und mal eine Seite mit den attraktivsten Kotspritzern für dich ablichten - wenn Du sowas unbedingt mal sehen magst :p . Oder noch besser: Wie wäre es mit probeputzen kommen :zwinker: ?
     
  5. Urwi

    Urwi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Also die Ehre putzen zu dürfen lass ich lieber dir :D :D

    Ich wills lediglich sehn :zustimm:
     
  6. #5 sabine1405, 6. Januar 2007
    sabine1405

    sabine1405 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Ich mach Dir morgen ein Bild von der besch......Wand im Schutzhaus. Meine beiden waren erst im Wintergarten, aber die machen einfach eine zu große Sauerei......mein Mann hat irgendwann gestreikt." Entweder die Vögel kommen ins Freie oder in den Kochtopf":zwinker:
    Jetzt können sie flüssig ka.... wie sie wollen, wirkt wie Dünger! Ab und zu mit dem Kärcher durch, dann ist es wieder fein. Da ich durch die schwerkranken Grauen keine Zeit zum putzen habe, sieht die Wand recht lecker aus.
     
  7. #6 sabine1405, 6. Januar 2007
    sabine1405

    sabine1405 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hier die Bilder......ist die Ka....von ca. 2 Wochen!!! Dort ist ihr Hauptsitzplatz und Schlafplatz.
    Hoffe, dass hilft Dir weiter.
    LG Sabine
     

    Anhänge:

  8. Urwi

    Urwi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Wow

    Sieht ziemlich Schlimm aus :nene: :nene:
     
  9. #8 sabine1405, 6. Januar 2007
    sabine1405

    sabine1405 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Ja, aber so sieht es Gott sei Dank nicht immer aus( nur, wenn man nicht putzt). Aber den Dreck macht man gern weg, wenn man dafür so herrliche Vögel hat. Es sind die totalen Klapsköppe, nur Unsinn im Kopf und ganz neugierig. In die Wohnung würde ich sie allerdings nur ungern wieder nehmen, außerdem haben sie es draußen viel, viel besser. Sie können in der Erde buddeln, Gras rausreißen, Insekten fangen....und Dreck machen. Und wenn ich in die Voliere reingehe, haben sie ihre Spielstunde.....da können sie mich ärgern und Knöpfe oder Reißverschlüsse zerstören.
     
  10. Urwi

    Urwi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    mit was machst du die voli dann eig sauber denn der obere teil sieht ja aus al ob es normale wand wäre :? :?
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben die Wand mit durchsichtigem Kunststoff abgedeckt. Das Saubermachen ist dann gar kein Problem mehr. Überhaupt lässt sich Kot und verschmierter Brei sehr leicht entfernen: das Zauberwort heißt heißes Wasser und Einweichen!

    Wir haben neben unseren Loris auch noch ein paar andere Papageien, die keinen flüssigen Kot haben. Ich finde, wenn die in der Voliere den Alurahmen mit ihrem Kot treffen oder das Gitter ist das viel schwieriger wegzubekommen.

    LG
    Gisela
     
  13. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Hi,
    ich hab dummerweise vergessen die Fotos zu machen, nun sind die Wände wieder sauber, hole das in ein paar Tagen nach... Ich hab meine Loris ja in der Wohnung und kann Leuschi nur zustimmen. Aufgrund der speziellen Ernährung (ich füttere hauptsächlich Nekton, reiche auch noch ein paar gequollene Sonnenblumenkerne mit Eifutter und verschiedenes Obst) ist der Kot überwiegend Wasser, leider mit ein paar "farbigen" Bestandteilen. Er verteilt sich zwar großflächig, ist aber in der Tat wesentlich einfacher zu entfernen, als "normaler" Vogelkot. Meine Volierenrück- und Seitenwände habe ich mit Latexfarbe gestrichen, lässt sich auch scheuern zur Not und wenn das nicht dauerhaft genug sein sollte, werde ich auch auf eine Kunststoffverschalunt zurückgreifen und das vor die Wände setzen. Dauert so etwa eine halbe Stunde, dann hab ich die Wände abgewaschen. Wasser mit nem Spritzer Neutralreiniger. Die Voliere meiner Ziegensittiche nimmt nicht weniger Zeit in Anspruch, weil die Äste wesentlich hartnäckiger mit dem Sittichkot verbunden sind, als mit dem Lorigesprenkel... Das gilt auch für die Hinterlassenschaften beim Freiflug. Auf beispielsweise be- (oder ge- :D )troffenen Pullovern oder Stuhlpolstern hinterlässt der Sittichkot nach der Wäsche auch schon mal eher sichtbare Schatten, als der "Streifschuss" der Loris. Und wie Sabine auch bereits erwähnt hat: Bei diesen hammerdollen bunten Lori-Clowns nimmt man gerne ein paar Umstände in Kauf.
     
Thema: vollgesch****** voliere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. entfernen von Sittichkacke

Die Seite wird geladen...

vollgesch****** voliere - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...