von euch experten bitte einen rat zum futter (für Graupapageien)

Diskutiere von euch experten bitte einen rat zum futter (für Graupapageien) im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, hm... ich wollte mal fragen wie ihr das mit dem futter so hand habt für eure lieben? kauft ihr da ne fertigmischung an körner und nüsse...

  1. jorindea

    jorindea mit ihrem zoo

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72818 trochtelfingen
    hallo,

    hm... ich wollte mal fragen wie ihr das mit dem futter so hand habt für eure
    lieben? kauft ihr da ne fertigmischung an körner und nüsse für die grauen
    oder ist es besser es selbst zusammen zu stellen? also, weil ich überlege,
    ob ich heute mittag zum fressnapf fahre (halbe weltreise, wir wohnen
    in einem dorf) und dort das einfach selbst zusammen stelle. oder fehlen
    dann da bestimmte vitamine? weil ich werde auf jeden fall, jeden tag
    viel frisches obst und gemüse füttern. und irgendwo hab ich mal gelesen
    dass die fertigmischungen gar nicht sooooo gut sein sollen?
    wäre für eure tipps sehr dankbar... möchte schon alles vorbereiten.
    und morgen kommt der käfig. ich weiß, in den büchern steht allerhand
    über das futter und hab auch shcon viel gelesen. möchte aber sehr gerne
    noch eure meinung dazu hören. ihr seid einfach praxiserfahrener...

    **jori**
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Jori,

    selber mischen im Geschäft würde ich nie tun - wenn jeder, der da vorbei läuft, reingreifen kann, möchte ich nicht wissen, wie belastet so ein Futter sein kann....Fertigmischungen gibt es ja viele - sicherlich auch viele, die ich nicht kaufe, aber es sind halt nicht alle schlecht. Achte auf die Inhaltsangaben - getrocknetes Obst/Gemüse/Kräuter schaden da auch nicht drin ;)
    Ich kaufe mein Futter immer online, da ich hier auch nichts vernünftiges bekomme. Ich nehme Futter ohne Nüsse. Nüsse gebe ich dann separat als Leckerlies.

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  4. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Jori,

    Ich würde im Laden auch nicht selber mischen.

    Wenn du zu Fressnapf fährst, kann ich dir das Prestige von Versele Laga empfehlen.

    Allerdings solltest du nichts aus den Schütten nehmen.

    Wie Sven schon sagt, weiß man nie wer den mit seinen Finger reigegrabbelt hat.

    Das prestige gibt es auch als kleine Packung im Regal.
    Achte darauf, daß du das ohne Erdnüsse nimmst.
    Da sind auch lecker Pfefferschoten und getrocknete Hagebutten drin.

    Du kannst aber auch dein Futter bei Ricos Futterkiste bestellen.

    Ich selber nehme auch Prestige von Versele Laga.
     
  5. LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Ich bestelle mein Futter immer bei Ricos!!!
    Ist super, und meine TA hat es mir sogar empfohlen!
    (Da wußte sie noch nicht, daß ich es schon verfütter ;) )

    Das erste Mal mußt du tel. bestellen,
    danach bekommst du mit der Lieferung deine Kundennummer
    und einen Katalog (ist übrigens echt toll und auch informativ!),
    und kannst dann immer online bestellen!

    Wenn du bis 12.00h bestellst, ist die Ware schon am nächsten Tag bei dir!
    Hat bei mir bis jetzt immer super funktioniert,
    ich bin vollauf zufrieden!!!

    Und das Wichtigste Yogi liebt das Futter :D

    Ach ja, nehme dort immer das Graupapagei2 und die Kräuterapotheke (mische beides dann zusammen),
    und je einmal die Woche gibt es noch das
    Keimfutter, Kochfutter, Gemüsemix und Möhrengold!
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Jori,

    ich selbst nehmen auch das Premium Papageienfutter von Versele Laga, was man im Fressnapf sauber abgepackt kaufen kann und bin sehr zufrieden damit.

    Papageienfutter mit Erdnüssen würde ich generell nicht kaufen.
    Diese Erdnüsse im Futter sind oft von minderwertiger Quatität und gerade Erdnüsse mit Schale sollten bei Papageien absolut tabu sein.

    Die Schalen von Nüssen sind nämlich oft mit Schimmelpilzsporen behaftet, welche durch das Knacken der Nüsse vom Vogel leicht aufgenommen werden, was wiederrum schnell zu eine Aspergilloseerkrankung führen kann. Gerade Erdnüsse mit Schale sind davon ganz besonders betroffen, daher Vorsicht :+klugsche !

    Ich persönlich kaufe alle Nusssorten deshalb lieber ohne Schale und nehme nur welche, die für den menschlichen Verzehr gedacht sind.
    Walnüsse und Haselnüsse ohne Schale kaufe ich z.B. gut verpackt bei Aldi und Co.
    Wenn Du Erdnüsse verfüttern möchtest, kannst Du z.B. gut die ungesalzenen Erdnüsse von Ültje nehmen.

    Aber wie schon oben erwähnt Nüsse bitte nur als Leckerchen oder zur Belohnung zwischenduch anbieten, da sie sehr fetthaltig sind :zwinker:.

    Um dauerhaft gesund zu bleiben brauchen Graupapageien neben dem Körnerfutter aber auch täglich viel Frischfutter in Form von Obst, Gemüse usw.
    Kannst ja mal hier reinschauen, dort hab ich mal aufgelistet, was man alles geben kann :zwinker:.
     
  7. #6 Kongopapa24, 6. Februar 2007
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Hallo,

    ich würde auch nie wieder Futter in Geschäften mischen gehen, wo täglich wildfremde Menschen hineingrabschen:nene: .
    meine kurze Erahrung mit den Futter war, das dieses "Futter" sehr staubig und längs nicht so rein war wie solches, das in einigen guten Onlineshops angeboten werden !
    Lieber zahl ein paar Euronen mehr für das Futter, aber dafür erhälst du sauberes und Staubfreies Futter. nicht am falschen Ende sparen!!
    Ich kann dir die Birdbox aus diesem Forum ... und Ricos-Futterkiste empfehlen. War bislang immer zufrieden damit:zustimm: .
    kaufe hauptsächlich Einzelsaaten die man dann beliebig selber zurecht mischen kann.
    im normalen Lebensmitteldiscounter kauf ich dann zb. auch noch "Öko"...(ob es wirklich ÖKO ist?:+keinplan? Jedenfalls stehts drauf:D )...Pinienkerne, Kürbiskerne(ungesalzen) Bananenchips(ungesüßt).
    Die Bananenchips bekommen sie dann ab und an mal als Leckerli
    und die fressen sie sehr gerne:+streiche
     
  8. jorindea

    jorindea mit ihrem zoo

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72818 trochtelfingen
    wow, vielen lieben dank für eure zahlreichen und tollen antworten.
    vor allem ein besonderer dank an die seite von tierfreak... habe sie
    gerade komplett abgeschrieben . einfach suuuuper...
    habe erfahren das mein baldiger neuer mann :D auf bananen abfährt...
    und das mit dem losen futter hat mir auch eingeleuchtet...

    kann man eigentlich zuviel obst und gemüse füttern? :? oder schadet
    das nie? bei uns menschen machts ja auch nix... oder?

    **jori**
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Jori,

    Obst und Gemüse kannst Du wirklich bis zum Abwinken geben.
    Je mehr sie davon futtern, um so besser :zwinker:!
     
  11. #9 Monsterbraut, 7. Februar 2007
    Monsterbraut

    Monsterbraut Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Futter für Kongos

    Hallo Jori,

    wie die meisten User hier kaufe auch ich mein Futter bei Ricos und bin super zufrieden! Außerdem kann man am Telefon immer nett mit den Mitarbeitern schnuddeln und bekommt auch alle Fragen beantwortet. Dort wurde mir auch eine supergute Tierarztpraxis genannt. Wenn du magst, guck doch einfach mal im Web nach, da kannst du schon mal sehen, was man dort noch alles kaufen kann.

    1x pro Woche gibt es bei mir Kochfutter und 1x gekochtes Gemüse, weches ich im Winter in der Tiefkühlecke kaufe. Und das alllllerwichtigste sind natürlich alle Sorten von Obst. Meine liebt ganz besonders Granatapfel (bitte nur in Räumen verfüttern, die sich problemlos auswaschen lassen :D ) und Banane (die gibts bei uns nur als Bioware). Sonst liebt meine eigentlich alles, was man so essen kann- leider.
    Um ihr das rohe Gemüse auch schmackhaft zu machen, wird es an einen Futterstab gehängt, dort kommen dann Möhre, Fenchel, Gurke usw. dran.

    Gut kommt auch die Süßholzwurzeln an, da hoffe ich immer, das vogelfrau davon nicht so zunimmt.

    An Nüssen gibt es am Tag 1 Pistazie, ungesalzen und immer mit ganz viel Lob! Auf Erdnüsse steht meine zum Glück nicht, aber auf gekochte Kartoffeln, Reis und Nudeln, bitte alles ohne Salz.

    LG
     
Thema:

von euch experten bitte einen rat zum futter (für Graupapageien)

Die Seite wird geladen...

von euch experten bitte einen rat zum futter (für Graupapageien) - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  4. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  5. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...