Vor-und Nachteile von Hamstern

Diskutiere Vor-und Nachteile von Hamstern im Hamster Forum im Bereich Nager und Kaninchen; Hi Leute =) Meine Cousine würd super gerne einen Hamster haben. Jetz wollte ich einmal fragen, was den so die Vor-und nachteile eines Hamsters...

  1. #1 piepmatz_2007, 09.09.2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Guest

    Hi Leute =)
    Meine Cousine würd super gerne einen Hamster haben.
    Jetz wollte ich einmal fragen, was den so die Vor-und nachteile eines Hamsters sind.
    Freu mich auf antworten
    Svenja
     
  2. #2 Rico&Zoe, 09.09.2007
    Rico&Zoe

    Rico&Zoe Guest

    Hallo,

    spontan fällt mir ein:


    - Nachteile:

    Hamster sind eher Beobachtungstiere und halt Nachtaktiv. Wenn er tagsüber geweckt wird ist es furchtbarer Streß der das kurze Leben des Hamsters verkürzt.
    Hamster sind Kinderungeeignet.
    Obwohl die so klein sind brauchen Hamster trotzdem viel Platz und Freilauf.
    Hamster haben eine Lebenserwartung von 2-4 Jahren, wobei 4 Jahre schon sehr alt ist, eher 2-3 Jahre.

    - Vorteile:
    Freilauf macht Spaß, wenn die Kleinen am rumwetzen sind.
    Es sind Einzeltiere von daher braucht man eigentlich nur einen und muss sich keine gedanken um Vereinsamung machen.
    Hamster sind sogar für die meisten (vielleicht sogar für alle) Allergiker geeignet.
    Wenn man in Urlaub fährt, findet sicher immer ein Platz für die Urlaubsbetreuung.
    Die meisten werden schnell zutraulich und klettern einem aus dem Käfig den Arm hinauf.


    Gruß Claudia
     
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.412
    Zustimmungen:
    1.119
    Ort:
    Groß-Gerau
    Artgerechte Hamterhaltung bedeutet ein mindestens 1 Kubikmeter großes Terrarium mindestens halbmeterhoch mit grabfähigem einsturzsicherem Substrat gefüllt und oben gut strukturiert mit Wurzeln und Steinen.
    Im Vergleich zur Haltung vieler Reptilien ein Klacks an Aufwand -zumal es kaum Beleuchtung und keine Heizung braucht, aber für Hamsterhalter offenbar meist zuviel. Zudem muss man dann damit leben, den (einzelnen!!)Hamster nur ab und an mal nachts beim Hamstern zu sehen.
     
  4. #4 piepmatz_2007, 10.09.2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Guest

    Meine Cousine will einfach nicht glauben, dass Hamster nachtaktiv sind. Sie meint, wenn der hamster nicht im häuschen schläft, sonderm frei im gehege, dass man ihn dann einfach aufwecken darf.
    Sie glaubt mir nichtmal dass das die lebenserwartung verkürzt:nene:
    naja...ich glaub eh nicht das ihr das die eltern erlauben
     
  5. #5 Rico&Zoe, 10.09.2007
    Rico&Zoe

    Rico&Zoe Guest

    Hallo,

    wie alt ist deine Cousine eigentlich?

    Das weiß doch jeder das Hamster nachtaktiv sind, sogar mein kleiner Bruder weiß das und der ist 8 Jahre. Zumindest wird sie es merken, sobald das Laufrad mitten in der Nacht anfängt zu quitschen.

    Zumindest gehört deine Cousine zu den Menschen von denen ich absolut nichts halte.
    Immer wie es einem selber am einfachsten ist und sich vorher nicht Informieren wie ein Tier artgerecht zu halten ist.

    Der arme Hamster tut mir jetzt schon leid. Frag mal deine Cousine wie die es finden würde mitten in der Nacht geweckt zu werden!? Fänd die betimmt auch nicht lustig... :nene:

    Manch ein Hamster ist dann schwer angep... und beißt, wenn er geweckt wird. Ist ja auch richtig so!


    Gruß Claudia
     
  6. #6 Rico&Zoe, 10.09.2007
    Rico&Zoe

    Rico&Zoe Guest

    Ach, was ist den das überhaupt für eine Logik?

    Meine Hamster schlafen im Sommer alle draußen, aber nur weil es im Haus zu warm ist.
     
  7. #7 piepmatz_2007, 10.09.2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Guest

    meine cousine ist 11
     
  8. #8 Ingo, 11.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2007
    Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.412
    Zustimmungen:
    1.119
    Ort:
    Groß-Gerau

    Wobei anzumerken wäre, dass Laufräder unter 35 cm Durchmesser unbedingt zu vermeiden sind, da die dadurch aufgezwungene Rückenkrümmung schmerzhafte Wirbelsäulenschäden hervorruft.

    Nochmal: Hamster gehören in ein Terrarium mit viel Substrat, nicht in einen Käfig mit ein paar cm Einstreu.
    Ein Hamster braucht kein Häuschen zum Schlafen, sondern einen selbstgegrabenen Bau mit Röhren und Kessel!
    Notfalls tuts ein artgerecht angelegter Kunstbau, aber kein "Häuschen".

    Es sind durchaus faszinierende Terrarientiere. Aber eben was zum spätabendlichen Angucken. Nix zum Begrapschen und auch nichts für ausschliesslich tagaktive Halter.
    Mein 9 Jähriger Sohn weiss das ebenso, wie meine 6 jährige Tochter.
    Leider konnten sie eine Altersgenossin nicht überzeugen.
    Da sitzt also jetzt wieder so ein Tierlein auf 60 x 40 x 40cm mit viel zu engem Rad, Häuschen und 5 cm Einstreu. Dazu eine niedliche Tragebox zum tagsüber mit rumschleppen und vorzeigen sowie ein Plexiglasball, in dem das Viech "Freilauf" hat, sprich , durch die Wohnung rollen "darf" und so eingesperrt nix kaputtnagen kann.
    Grausam, aber vielfache Realität.
     
  9. #9 Rico&Zoe, 13.09.2007
    Rico&Zoe

    Rico&Zoe Guest

    Du sagst es Ingo!

    Viele denken sich, ach ein Hamster einfach zu halten und vorallem günstig. Aber so ganz ist es nicht.
    Z.B. muss jeden Tag die Kloecke gesäubert werden!

    Günstig in der Anschaffung ist ein Hamster auch nicht:
    Z.B. ein Aquarium mit der Mindestlänge von 100cm bekommt man für ca. 40€ (im Angebot), ein Laufrad in der größe und vorallem keine Metalllaufrad (am besten sind Wobust oder Wodent Wheel) kostet mind. 20€ wenn nicht sogar 30€. Ein Freilauf kostet ca. 25€.
    Und das war noch längst nicht alles, aber mal so die teuersten Dinge. Am Ende kommt man schon über seine 100€.

    Hoffentlich hat sich deine Cousine das nochmal überlegt. Ansonsten können wir gerne weitere Tipps geben, damit der Hamster artgerecht gehalten werden kann.

    Gruß Claudia
     
  10. #10 piepmatz_2007, 15.09.2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Guest

    meine cousine möchte ihren hamster (noch ist ja nichts sicher, ihre mutter hat noch nicht ja gesagt, aber wenn es doch dazu kommen sollte..) in nden Meerschweinchenkläfig ihrer verstorbenen Meerschweinchen stecken..
     
  11. #11 Rico&Zoe, 16.09.2007
    Rico&Zoe

    Rico&Zoe Guest

    Hallo,

    Hamster sind Ausbrechkünstler! Der Meerschweinchenkäfig wird zwar groß genug sein, aber ich befürchte das die Gitterstäbe zu weit auseinander sind. Sodas der Hamster sich durchquetchen kann.

    Was für einen Hamster will sie eigentlich?
    Und woher bekommt sie ihn?


    Gruß Claudia
     
  12. #12 piepmatz_2007, 16.09.2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Guest

    Ich glaub sie will nen Dschungarischen Zwerghamster oder so ähnlich.
    und woher sie ihn bekommt weiß ich nicht...
     
  13. #13 AstridLindgren, 16.11.2007
    AstridLindgren

    AstridLindgren Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hamster sind für Kinder einfach nicht geeignet, da sie nachtaktive Tiere sind, wie einige meiner Vorredner schon geschrieben haben. Der Hamster meiner Tochter (22 Jahre!) wacht meistens erst nach 22 Uhr auf. Da schläft ein Kind längst.
    Außerdem sind die Kosten, die entstehen können, nicht von Pappe. Meine Tochter hat in den letzten 6 Wochen insgesamt knapp 300 Euro beim TA gelassen, da ihr Hamster Milben und eine Gebärmutterentzündung hatte. Gegen die Gebärmutterentzündung hat er zunächst AB bekommen, als die nichts geholfen haben, ist er schließlich operiert worden.
    Man sollte sich die Anschaffung also sehr genau überlegen. Denn auch ein so kleines, "billiges" Tier ist ein Lebewesen und kein Wegwerf"produkt", das man bei Krankheit einfach entsorgen kann!
     
  14. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    und man sollte das rad max. 1-2 stunden am tag anbieten!
     
  15. #15 simon2000, 16.11.2007
    simon2000

    simon2000 Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ein Dschungare in einem Meerschweinchenkäfig kann gar nicht gut gehen. Die Abstände der Gitterstäbe bei so einem Käfig sind viel zu weit auseinander. Wer schon mal versucht hat einen so kleinen Hamster in der Wohnung wieder einzufangen weiß wovon ich rede.
    Meinen Nachbarn ist es so ergangen und steckten das Tier gegen meinen Rat in solch einen Käfig. Nach einem Monat haben sie ihn Tod unterm Kühlschrank wiedergefunden.

    Wie schon von anderen Forenmitgliedern geschrieben wurde, sollte man Hamster nur in Terrarien oder ähnlichem halten.

    Nur weil ein Hamster sehr günstig in der Anschaffung ist heißt das nicht das die Folgekosten genauso günstig sind.
     
  16. #16 cAroO!!, 13.01.2008
    cAroO!!

    cAroO!! Guest

    heyy sveNja!

    ich sehe nur vorteile..:D

    :blume:hamster:blume:

    hamster sind meine lieblingstiere und ein meerschweinchenkäfig für einen dsungaren viel zu ausbruchsunsicher!
    rat ihr umbedingt davon ab!!

    hat sie einen bekommen???
     
  17. #17 piepmatz_2007, 13.01.2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Guest

    Nein, sie hat keinen gekriegt. Sie hat es aber auch schon aufgegeben, ist bei ihren Eltern nur auf harten Beton gestoßen :D
     
  18. #18 cAroO!!, 16.01.2008
    cAroO!!

    cAroO!! Guest

    besser so:D
     
  19. #19 piepmatz_2007, 16.01.2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Guest

    Warum ist das besser so??
     
  20. #20 cAroO!!, 16.01.2008
    cAroO!!

    cAroO!! Guest

    ich stimme einfach AstridLindgren zu. das ist nichts für ''kinder''

    also ja.. ich bin ja selber noch eines.. aber ich bleibe ja auch meisstens bis 22 uhr auf und sonst spielte mein vater mit ihm..
     
Thema: Vor-und Nachteile von Hamstern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hamster vor und nachteile

    ,
  2. hamsterhaltung machteile

    ,
  3. vorteile und nachteile hamster

    ,
  4. hamster vorteile und nachteile,
  5. tedyhamster Nachteile,
  6. holzbehausung hamster vorteile nachteile,
  7. hamsterhaltung nachteil,
  8. hamster nachteile,
  9. hamster kaufen vor und nqchteile,
  10. hamster vorteile nachteile,
  11. hamster holzställe nachteile,
  12. http:www.vogelforen.dehamster149402-nachteile-hamstern.html,
  13. vorteile und nachteile von hamster
Die Seite wird geladen...

Vor-und Nachteile von Hamstern - Ähnliche Themen

  1. Hamster für die Werbung "schreddern"

    Hamster für die Werbung "schreddern": [MEDIA] Ich dachte, nein, nicht dachte, mir ist die Kinnlade runter gefallen als ich das beim Frühstück sah... Das geht gar nicht, das ist weder...
  2. Vor und Nachteile des ganzen Zubehörs

    Vor und Nachteile des ganzen Zubehörs: Wow ich war bei Birdsandmore auf der Website Man wird ja "erschlagen" mit so viel verschiedenem Zubehör X verschiedene Nester X verschiedene...
  3. dschungarischer hamster

    dschungarischer hamster: hallo ich hab seit 14.11 eine woche nach meinen geburtstag ein dschungarischer hamster geauft. ich wollte fragen was kann ich machen dass mein...
  4. TA sagt angeblich, dass man Hamster mit Zigarettenrauch beruhigen kann

    TA sagt angeblich, dass man Hamster mit Zigarettenrauch beruhigen kann: Hallo, auf Gute Frage.net fand ich eine Frage zum Thema Hamster. Der Hamster störte den Halter nachts. Angeblich hat der Halter von einem Freund...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden