Vormachen

Diskutiere Vormachen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hi zusammen Ich habe in den letzten Tagen beobachten können wie mein SK Hahn, wenn er heiß ist sich vor die Henne gesetzt hat und die Flügel...

  1. bobby10

    bobby10 Guest

    Hi zusammen
    Ich habe in den letzten Tagen beobachten können wie mein SK Hahn, wenn er heiß ist sich vor die Henne gesetzt hat und die Flügel gespreizt hat und den Hintern gehoben hat. Es sah so aus als wolle er zeigen sie soll diese Stellung einnehmen. Ist das normal ???
    Gruß
    Dietmar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Dietmar,

    nein das ist für ein Hahn nicht normal!;)

    Das deutet auf eine Henne hin die in Brutstimmung ist und den Partner ( Hahn oder Henne ) zur Paarung animieren möchte.

    Bist Du dir sicher ein echtes Paar zu besitzen?
     
  4. bobby10

    bobby10 Guest

    Hallo Walter
    Also es deutet alles darauf hin das es ein paar ist. Du erinnerst dich an mein paar Schwarzköpchen, das sich getrennt hat. Der SK Hahn hat sich ja nun die PK Henne gesucht. Es ist so das der SK hahn auf der Henne sitzt und sein Geschäft erledigt. Aber wenn er zwischenzeitlich runter geschissen wird, macht er die Flügel breit um zu zeigen das er wieder drauf will. Er füttert auch die PK Henne ich denke das es ich um ein pärchen handelt.
    Gruß
    Dietmar
     
  5. #4 claudia k., 14. April 2005
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi dietmar,

    ich habe so ein verhalten bei einem hahn auch noch nie gesehen, oder gehört, oder gelesen.

    wäre ja möglich, dass das erste, auch schon ein hennen-paar war.
    nicht, dass du am ende eine reine "weiberwirtschaft" zu hause hast?! 8o

    gruß,
    claudia
     
  6. bobby10

    bobby10 Guest

    Hallo Claudia
    Also der angebliche Hahn sitzt jeden Tag auf der angeblichen Henne und ich denke auch das da was passiert, der Brutkasten ist schon ziemlich ausgebaut. Ich weiß nicht ob eine Henne jeden Tag auf einer anderen Henne sitzen würde.. Wie gesagt es ist nur wenn der angebliche Hahn heiß ist macht er manchmal die Flügel auseinander. Als wnn er sagen willl nun mach mal. Ich möchte jetzt.
    Gruß
    Dietmar
     
  7. #6 claudia k., 14. April 2005
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    na mal abwarten, wer alles eier legen wird, und wer nicht. ;)

    ich hatte auch mal eine henne, der es nicht schnell genug ging, dass der hahn erwachsen wird, und die ihn kurzerhand "bestiegen" hat.

    gruß,
    claudia
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallöchen,

    also ich habe das so, wie Dietmar es beschreibt, auch schon bei 2 meiner Rosenköpfchen-Hähne gesehen und die sind eindeutig Hähne, weil auch getestet. :zwinker: Bei meinem allerersten SK-Han war das auch so und er hat mit diesem Verhalten richtig so um Liebe geworben, wenn der Partner nicht gleich wollte. Kann man also nicht so allgemein sagen.....ich denke auch, daß sie damit den anderen animieren wollen. Wobei es allerdings schon wichtig zu wissen ist, daß man ein echtes Pärchen hat.
     
  10. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Dietmar,

    also ich kenne dieses Verhalten nur von meinen SK-Hennen und von den SK-Hähnen nur das "Gaggern und Herumtänzeln" auf der Stange.

    Hatte selber schon 2 Hennen-Paare, welche sich gegenseitig paarten wie ein echtes Paar. Auch wurde ein komplettes Nest gebaut und auch Eiergelegt und diese bebrütet. Dachte am Anfang auch an ein echtes Paar, da nur die erste Henne gelegt hatte und 3 Wochen später die 2. Henne ihre Eier dazu legte. So hatte ich ein Gelege mit 12 Eiern unds 2 glückliche Hennen.

    Also ohne DNA-Test oder erfolgreicher Brut wirst du es nie genau wissen, was, was ist.
     
Thema:

Vormachen