Vormagenmilch vom Hahn?

Diskutiere Vormagenmilch vom Hahn? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Moin, meine Wellensittichbücher gehen leider nicht so ins Detail, wie ich mir das manchmal wünsche. Muss dem Weihnachtsmann wohl mal einen Tipp...

  1. kabuske

    kabuske Guest

    Moin,

    meine Wellensittichbücher gehen leider nicht so ins Detail, wie ich mir das manchmal wünsche. Muss dem Weihnachtsmann wohl mal einen Tipp geben...

    Vielleicht weiß es ja jemand hier und kann mir helfen? Wellensittichküken werden doch von der Mutter mit Vormagen"milch" gefüttert. Produziert der Hahn diese auch?
    Handelt es sich tatsächlich um ein Sekret, das durch spezielle Drüsen abgegeben wird, oder ist es "einfach nur" vorverdautes Futter, das somit schon aufgeschlossen, leichter verdaulich und mit hilfreichen Bakterien versetzt ist?

    Über eine Antwort (auch über einen Literaturhinweis) würde ich mich freuen. Dankeschön !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hallo Katrin,
    in der Tat kann nur die Henne diese "Milch" produzieren, die für die Küken in den ersten Tagen lebensnotwendig ist, deshalb kann der Hahn ja die Küken auch erst ab einem gewissen Alter allein aufziehen. Mit vorgeweichtem Futter hat das nichts zu tun, denn das bekommen die Kleinen erst später, nach und nach zugemischt zu der Vormgenmilch.
     
  4. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    Produziert die Henne die Vormangenmilch zu spät ist es oft das Todesurteil für das 1. geschlüpfte. Kommt leider schon mal bei Junghennen vor. Gerät einer Junghenne ein oder mehrere vorverdaute Körner dazu, kann das Baby sterben. In den normalen fällen, haben die Hennen das im Griff.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  5. kabuske

    kabuske Guest

    Moin,

    und erst einmal Dank für die Antworten. Ich habe es aber immer noch nicht ganz geschnackelt und hake nach einiger Bedenkzeit und weiteren Recherchen also nach.

    Woher habt ihr die Informationen, dass nur die Henne Vormagenmilch/Kropfmilch bilden kann? Ich habe diese Aussage z.B. im Radtke gefunden ("Handbuch für Wellensittichfreunde" 4. Aufl., 1988, S. 12): "Während der ersten Lebenstage erhalten die Jungen nur ein eiweißreiches Sekret, das im Vormagen des Weibchens aus besonderen Drüsen abgesondert wird. ... Der Vormagen des Männchens enthält (nach TAYLOR) keine milchabsondernden Drüsen."

    Dieter Vogels ("Der Wellensittich" 1994, S. 46) schreibt dagegen: "Während der Aufzuchtphase befindet sich im Kropf von Weibchen und Männchen zusätzlich zu dem üblichen, aus Körnern bestehenden Kropfinhalt, ein dünnflüssiger Nahrungsbrei. Dieser [...] wird aus dem Drüsenmagen hervorgewürgt."

    Und wer hat nun Recht? Ist es tatsächlich nicht möglich, dass ein Hahn ab dem ersten Tag ein Küken füttert? HJB - da hast du doch vielleicht Erfahrung?
    Dann müsste es doch auch unerwünscht sein, dass ein Hahn überhaupt füttert, wie es manche ja tun - sein Futterangebot wäre ja dem eines Weibchens gegenüber minderwertig.
    Und was ist z.B. mit Nymphensittichen, die ja ein völlig anderes Brut- und Aufzuchtverhalten haben? Da bei Nymphen ja beide Elterntiere füttern, wäre es für mich erstaunlich, wenn nur das Weibchen dieses Sekret bilden kann. Wobei es bei Wellis ja nicht schadet, wenn die Henne mit Vormagenmilch angereichertes Futter bekäme.

    Und zum Schluss - Ich würde mich ja auch gern international bülden. Aber was heißt denn "Vormagenmilch" auf Englisch? Ist das nicht merkwürdig? Da streikt mein Wörterbuch.;)
     
  6. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hi Katrin!

    Ich finde, das schließt sich nicht unbedingt aus. Für mich klingt es so: normalerweise haben Männchen wie Weibchen Körner im Kropf, wenn sie gefressen haben (logisch ;) ). In der Brutzeit kommt dann noch ein dünner Nahrungsbrei aus dem Drüsenmagen dazu. Und in den allerersten Lebenstagen statt des Gemisches die Vormagenmilch vom Weibchen. Macht aber nur dann Sinn, wenn Vormagen und Drüsenmagen nicht das gleiche ist...

    Wie lange genau gibt es denn eigentlich die Vormagenmilch? Meine ersten Küken sind in der Nacht zum 13.12. geschlüpft (drei auf einmal...), also jetzt erst vier Tage alt, bekommen aber schon eine Körnermischung mit dazu, wie es aussieht. Das kleinste der drei gleichzeitig geschlüpften bekommt offenbar noch am wenigsten davon, und das vierte vom 15.12. bekommt wohl noch reine Vormagenmilch. Eben war die Henne kurz draußen und der Hahn hat offenbar gefüttert?! Hoffentlich verwechselt der da nichts...

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  7. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Ganz einfach,

    der Wellensittichhahn füttert nur die Henne, die Henne füttert ab dem 1. Tag. ist sie nicht in der Lage früh genug das kleine zu füttern muß man, wenn man kann umlegen. Ansonsten wird es sterben. Oft ein Problem bei Junghennen.
    Ich habe im laufe meiner Züchterjahre und einigen hundert Wellis gezogen. Bis heute babe ich noch keine Hahn gesehen, das er ein 1 Tages Baby füttert. Bekommt das Küken zuviele Körner mit wird es sterben.
    Der Hahn füttert die Jungen erst wenn sie ausfliegen.
    Soviel aus der Praxis.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hi HJB!

    Ich weiß, daß der Hahn das Füttern eigentlich erst nach dem Ausfliegen übernehmen sollte, definitv steckte er aber ohne Henne im Kasten und die Kleinen haben ihn zumindest angebettelt. Ob er sie auch gefüttert hat, kann ich aber nicht sagen - sie sind ja noch blind und können die Eltern wohl nicht voneinander unterscheiden. Es geht allen vieren aber gut, einen Nachzügler erwarte ich noch morgen oder in der Nacht darauf (ein Ei scheint noch befruchtet zu sein, ein weiteres scheint klar zu sein). Ich denke, langsam muß ich ans Beringen denken... :)

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  10. kabuske

    kabuske Guest

    Moin Rebecca,

    doch: Vormagenmilch = Kropfmilch
    Vormagen = Drüsenmagen.

    So habe ich das zumindestens verstanden.


    Und moin HJB,

    einer meiner Hähne fand es ***istisch, dass seine Henne alles allein machen wollte. ;-) Er brütete mit und zog mit auf. Also, geben tut es das. Und daher finde ich es ja so spannend, das mit der Vormagenmilch bei Hähnen zu klären.
     
Thema: Vormagenmilch vom Hahn?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was ist vormagenmilch

    ,
  2. muss man die vormagenmilch für Wellensittiche kaufen

    ,
  3. füttern han und häne gemeinsam junge wellensittiche

    ,
  4. produzieren welkensittichmaenbchen kropfmilch,
  5. Wellensittich was füttern statt vormagenmilch,
  6. vormagenmilch
Die Seite wird geladen...

Vormagenmilch vom Hahn? - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  5. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...