Vorsicht-bissiger Welli!!!

Diskutiere Vorsicht-bissiger Welli!!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Da ja nun leider am Samstag mein kleiner Coco gestorben ist , und ich leider nicht mehr feststellen kann , was die Ursache nun war , mußte...

  1. Mairi

    Mairi Guest

    Da ja nun leider am Samstag mein kleiner Coco gestorben ist , und ich leider nicht mehr feststellen kann , was die Ursache nun war , mußte Mätzchen eben dran glauben . Bewaffnet mit einer Sammelkotprobe und Mätzchen fuhr ich zu meinem TA für einen Kropfabstrich .
    Da ich ja meinem TA nicht mehr auf´s Fell schauen kann , habe ich gleich mal durchblicken lassen , dass ich absolut nicht glaube , dass Coco an einer KE starb ! Außerdem habe ich ihn nicht gewarnt , dass Mätzchen extrem bissig ist ! Dementsprechend schossen ihm dann auch die Tränen in die Augen als ihr Schnabel dezent in seinen Finger glitt . Dann der Kropfabstrich - Mätzchen biß sich dermaßen ins Wattestäbchen fest , dass die andere TÄ ihr den Schnabel aufhalten mußte ! So weit so gut .
    Dann legte man mir nahe , sicherheitshalber noch einen Kloakenabstrich zu machen . Also mußte meine kleine Beißerin nochmal von ihm gepackt werden - Tränen flossen ! Da meine Kleine sich nu garnicht gerne von Fremden angrabbeln läßt , wehrte sie sich natürlich mit Leibeskräften . Also mußte die TÄ erstmal die Federn beiseite schieben , Mätzchens Kopf aus der Reichweite von ihm ziehen und noch die Füßchen festhalten , damit er endlich den Abstrich machen konnte !
    Ich sag Euch - ein Bild für die Götter - zwei erwachsene TÄ im Kampf mit einer wilden Welli - Bestie ! Ich hab mich fast naß gemacht vor Lachen !
    Zur Belohnung und als Wiedergutmachung für den Arztbesuch gab´s jede Menge Leckerlies !
    Außerdem tut ihr anscheinend noch der Hintern weh - der Wattestab war ja riesig für diese kleine Popo - Öffnung .
    Wenn ich Glück habe , kriege ich am Donnerstag das Ergebnis . Drückt mir die Daumen , dass nix ansteckendes grassiert...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ole olesson, 28. Juli 2003
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Wird erledigt!!!

    o.T.
     
  4. #3 Sandybirdy, 28. Juli 2003
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Oooooch, der arme TA (hehehe, hat der Piep gut gemacht!!!)


    [​IMG]
     
  5. ABug4U

    ABug4U Guest

    Bissige Vögel

    :D LOL, das war aber sehr unschön von Deinem Welli ;-))

    Ich habe ja das Glück eine Zimmervoliere zu haben mit freifliegenden Wellis, und um solche Sachen zu vermeiden geht bei mir jeder Welli durch eine harte Schule: Bei jeder passenden Gelegenheit (unfreiwillig nächtliche Abstürze oder sowas, geht besonders gut bei Neuankömmlingen) nehme ich den betreffenden Vogel einfach eine Weile in die Hand bis er sich irgendwann abgeregt hat. Also ich setze ihn auf Brustbeihöhe und halte mehr oder weniger fest die Hand drüber. Ich gehe dabei in der Wohnung spazieren, dann haben sie was zu gucken und sind angelenkt. Das mache ich öfter mal, meine Wellensittiche sind dann auch relativ tolerant, wenn sie in der Hand sind, sie beißen so gut wie gar nicht mehr. Den TA zwar evtl. mal doch, aber nicht so doll. Das hält sie aber *nicht* davon ab, Angst zu haben in die Hand *genommen* zu werden.
    *****
    Obwohl wenn ich sehe, was für absurde Summen Tierärzte im Notdienst nehmen (einem friedlich in der Hand liegenden Welli (weil superzahm) 1- 2 Tropen blutstillendes Medikament auf den Bürzel zu tröpfel: € 35!!!!!!), dann gönne ich denen doch die eine oder andere Bißwunde.
    Viel glück für Deine anderen Sittiche.
     
  6. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hihi, DIE RACHE DES WELLIS.... ;)

    Hat er fein gemacht...:D
     
  7. Mairi

    Mairi Guest

    Trotzdem tut ihr noch der Po weh von der Kloakenuntersuchung 8( Außerdem putzt sie sich wie verrückt , anscheinend fühlt sie sich immernoch reichlich begrabbelt :k
     
  8. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Das hat doch Mätzchen gut gemacht, mit dem Beißen. Umsonst heißt es ja auch nicht "wie du mir, so ich dir". Und die kleinen geier merken auch sehr wohl, wer liebevoll an ihnen rumdoktert und wer doch etwas ablehnend ist, gegenüber Vögeln. Das habe ich auch mal im Zooladen bemerkt, als ich Gretel holte. Mensch hat Gretel zugebissen und die Verkäuferin sagte auch, sie mag keine Vögel. Zu mir war Gretel sehr lieb, knabberte noch in der Hand von dieser Dame freidlich an meinen Finger rum.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Mairi

    Mairi Guest

    Wahrscheinlich war sie auch einfach sauer über dieses ganze dumme Rumgegrabbel . Sie hat auch 2 Tage lang keinen Piep von sich gegeben und das will bei ihr schon was heißen . Außerdem wurde ich noch nicht mal mit dem Ar*** angeschaut trotz Leckerlies .
    Aber seit gestern ist sie wieder fast die Alte , piept herum und schreit die Voliere zusammen .
     
  11. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    *loooooooooooool*
    coole Geschichte! ;)
    Stell ich mir sehr lustig vor, obwohl mir das Mätzchen doch sehr leid tut...für den Pieper war es alles andere als ein Spaß...
    Sein armer Bürzel..... :k :D
     
Thema:

Vorsicht-bissiger Welli!!!

Die Seite wird geladen...

Vorsicht-bissiger Welli!!! - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...