Vorsicht gefährliche Montana Nachbauten im Netz !

Diskutiere Vorsicht gefährliche Montana Nachbauten im Netz ! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr Lieben.... schaut euch doch bitte mal diesen link an : Klick, dort ein wenig runterscrollen..... was mich am meißten geschockt...

  1. #1 ~Mone~, 21. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Februar 2007
    ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Hallo Ihr Lieben....

    schaut euch doch bitte mal diesen link an :

    Klick, dort ein wenig runterscrollen.....

    was mich am meißten geschockt hat ist der bericht den man anklicken kann von der englischen parrots....leider konnte ich ihn nicht übersetzen....jedoch was ich so aus den ersten sätzen rauslesen konnte....sind da auch schon ein paar grauchen dran gestorben...

    ich dachte ich setz das mal hier rein....vor allem weil im mom ja vermehrt von einigen usern hier käfige und vollieren übers netz kostengünstig gekauft wurden bzw ein großes interesser dafür besteht...

    ich persönlich war schon sehr erschrocken....und auch ich habe für eine große volliere geschaut und bin da auch über diese riesen modelle gestolpert die doch recht günstig für diese größe angeboten werden....

    also ich für meinen teil werde diesbezüglich abstand nehmen und dann doch lieber etwas mehr geld auslegen....

    möchte hier natürlich keinen irritieren jedoch dachte ich mir es sei wichtig diese infos mal weiter zu geben....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Bei dem Käfig,in dem die beiden gestorben sind,handelt es sich nicht um einen Montana sondern um einen billigen Nachbau aus China!
    Nicht, dass es hier Mißverständnisse gibt!Die Vögel starben mit 10 Monaten an einer Schwermetalvergiftung.
    Liebe Grüße,BEA
     
  4. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    genau bea ich sprach ja auch nicht von original sondern eben von billig nachbauten aus china.....:zwinker:

    dachte eigentlich das wäre so ersichtlich gewesen....aber trotzdem danke für den nochmaligen hinweis....
     
  5. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    .....die Schwermetallvergiftung wurde wohl hervorgerufen durch das Schloss an der Türe.
    Kurz nach veröffentlichung dieses Berichts wurde seinerzeit an Käfigen dieser Art (egal welcher Hersteller) solche Schlößer nicht mehr angebracht. Es exestieren allerdings noch Käfige älteren Semesters, die solche Schlösser an den Türen haben.
    Auf dem Türschloss soll ein Hase (Kaninchen) aufgestempelt sein.
     
  6. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    ich denke mal das man nich nur auf diesen aspekt des schlosses achten sollte....man sieht ja auch bei den nachbauten eindeutig das die qualli der verarbeitung sehr schlecht gemacht ist und in meinen augen nur ein risiko für unsere geierleins bedeutet
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Mone, ohne dir jetzt was zu wollen, aber hast du denn schon mal Nachbauten verschiedener Anbieter und daneben die Originalen genauestens unter die Lupe genommen und geprüft, bzw. im Gebrauch getestet?
    Nur dann kann man die Qualität schlecht machen, bzw. deine Behauptungen auch aufrecht erhalten.

    Montanakäfige sind schon toll, hab selbst schon welche gehabt.
    Genauso kenne und hatte ich aber auch solche Käfige, die fast die gleiche Form haben, aber von einem anderen Hersteller und deshalb nicht schlechter sind.

    Jeanshose ist auch nicht gleich Jeanshose und trotzdem haben Lewis, Wrangler, Pioneer und Hugo Boss - Jeans alle zwei Hosenbeine, ein Knopf am Bund und meistens fünf Taschen.
    Man zahlt unterschiedliche Preise, obwohl der Stoff oft vom gleichen Webstuhl ist -- kommt halt auf den Namen des Herstellers an.
     
  8. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    sorry doris...

    ich habe es ja auch nich verallgemeinern wollen....nur was ich gesehen habe....das hab ich darauf bezogen...

    und auf die äußerung von lina die diesen käfig von ebay auch hat und die mir bestätigte das er nicht ganz ast rein von der verarbeitung ist....

    natürlich kann auch günstig gut sein....keine frage...ist wie mit allen sachen...
    wollte wie gesagt nur auf den artikel bzw auf den vermerk hinweisen....

    nicht mehr....

    nicht alles günstige ist schlecht....aber auch nicht alles günstige ist gut....
     
  9. LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW

    Man kann den Käfig nicht direkt mit Montana vergleichen (habe vorher den "San Remo" gehabt), die Verarbeitung ist schon solider...
    Allerdings ist meine Voli vom Preis- Leistungsverhältnis trotzdem o.k,
    und ich würde sie mir auch wieder kaufen!
    Eben auch in der Hoffnung, daß man dem Verkäufer in seinen Angaben(absolut ungiftig und unschädlich) glauben kann.
    Und wie schon gesagt wurde: "billig ist nicht gleich billig..."
     
  10. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Wie gesagt es war nur mein ziel gewesen hier drau aufmerksam zu machen....das es auch schwarze schafe gibt...

    und wenn die qualli der etwas billigeren käfige ok ist freut es mich um so mehr für die leute die sie haben...keine frage....

    soll ja auch wirklich gute anbieter geben und die sollte man dann auch nicht schlecht machen...

    aber dafür sind wir ja hier um uns auszutauschen und erfahrungswerte weiter zu geben....

    so soll es ja auch bleiben
     
  11. LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Finde ich auch absolut o.k von dir!!! :)

    Vor allem veranlaßt so ein Thread doch auch, mal genauer nachzuschauen und zu hinterfragen!
    Und das finde ich auch gut so!
     
  12. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Klar ist solch ein Thread wichtig -- vor allem für all die, die zu der Zeit als bekannt wurde was mit diesen Schlössern los ist noch nicht in der Verlegenheit waren, einen Käfig anzuschaffen.

    Ich hab ja auch nix böses gewollt :trost: , fand halt nur, dass Mone`s Satz von wegen alles schlechte Qualität ein bisschen übers Ziel hinausgegangen ist.........mit ein bisschen Pech wehrt sich son Händler der wirklich ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet dann mal ganz ordentlich....ihr wisst sicher was ich meine :zwinker:
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    oki doris hab mich vielleicht bischen falsch ausgedrückt

    denke aber das jetzt klar ist wie ich es letztendlich gemeint habe....

    nämlich alles andere als böswillig.....und schon gar nich vorverurteilent gegenüber jedem händler....
     
  15. #13 Quitsche-Ente, 23. Februar 2007
    Quitsche-Ente

    Quitsche-Ente Guest

    Oh Gott!

    Eine Schwermetallvergiftung?Wie schrecklich!!Montana-Käfige sind ja sehr teuer,die Nachmachungen sind wohl günstiger-vielleicht erkennt man es daran?!
     
Thema:

Vorsicht gefährliche Montana Nachbauten im Netz !

Die Seite wird geladen...

Vorsicht gefährliche Montana Nachbauten im Netz ! - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  2. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  3. Netz Natur Otter

    Netz Natur Otter: das lief am Donnerstag: Fischotter und andere Selfies
  4. clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?

    clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?: Hallo zusammen, meine beiden Welli´s bewohnen einen Vogelkäfig von Montana Cages (Madeira III). Am Anfang hatte ich Küchenrolle und darauf dann...
  5. Babyvogel gefunden!

    Babyvogel gefunden!: Hey Leute, ich bins eure Kathrin :D. Ich habe schon länger überlegt mich in diesem Forum anzumelden, da ich selber zwei Wellensittiche halte und...