Vorsorge für Nest im Rolladenkasten - letztes Jahr zerquetschte Eier!

Diskutiere Vorsorge für Nest im Rolladenkasten - letztes Jahr zerquetschte Eier! im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, bei uns, spezielle an einem Fenster, versuchen Jahr für Jahr Vögel im Rolladenkasten einzunisten. Letztes Jahr waren wir eine Zeit lang...

  1. alice_

    alice_ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bei uns, spezielle an einem Fenster, versuchen Jahr für Jahr Vögel im Rolladenkasten einzunisten. Letztes Jahr waren wir eine Zeit lang nicht da und als wir wiederkamen, haben wir aus Unwissenheit die armen Eier zerquetscht. Das Vogelpaar kam nur einmal wieder, dann nicht mehr. Jetzt versuchen aber wieder Singvögel, ein Nest im Kasten zu bauen! Wir müssen quasi den ganzen Tag im Wohnzimmer rumhocken und die Vögel von drinnen verscheuchen, damit wir keine Eier zerstören müssen. Man kann aber durch das schlechte Licht nicht erkennen, welche Art das ist.

    Wie können wir die Vögel fernhalten? Letztes Jahr haben wir einen Nestkasten aufgehängt, aber der hat nichts gebracht. Anscheindend mögen sie den Rolladenkasten lieber :traurig:

    Weiß jmd, ob Vögel bestimmte Gerüche oder Farben oder Gegenstände oder was anderes nicht mögen? Dann würden wir nämlich den Kasten damit bestücken... Und halt den Nestkasten aufgehängt lassen... Wir haben nämlich auch unsere Freude daran, die kleinen Vögel aufwachsen zu sehen.
    Und: Wir haben am Eingangstor einen sehr alten, rostigen Briefkasten, den wir nicht mehr benutzen. Da nisten sie die Vögel auch ein. Ist das gesund für sie, wegen dem Rost und so? Dort sind sie nämlich gut geschützt vor den Elstern und Raben, woanders haben die nämlich die Eier gefressen O.o

    Lg alice_
     
  2. #2 die Mösch, 12.10.2010
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Alice,

    hat der Rollladenkasten denn eine so breite Öffnung, dass sich dort Vögel einnisten können? Ich habe bei mir auch Rolläden (außen angebracht), bei der der Einzugschlitz der Lamellen so schmal ist, dass dort höchstens Insekten einfliegen können. Ansonsten ist der Rollladenkasten zu.
    Einmal daran gedacht, die entsprechenden Öffnungen zu verschließen/abzudecken/zu verkleinern?
     
  3. Silke

    Silke Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    3
    Wo wohnt Ihr denn, das jetzt, zu dieser Jahreszeit, Singvögel ein Nest bauen wollen?


    LG Silke
     
  4. Paul

    Paul Banned

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Rost macht den Vögeln gar nichts aus und bei dem Rollokasten müsst ihr ein Gitter anbringen oder etwas anderes das die Vögel nicht mehr hineinkommen . Ein Plastik rabe hat schon Wunder bewirkt, ausprobieren?. mfG p
     
  5. alice_

    alice_ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich wieß nicht, warum. Aber es wollen ständig Vögel mit kleinen Ästen im Schnabel dahin...
     
  6. alice_

    alice_ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das ist schlecht, ein Gitter würde den Rollo hindern... Es ist nur ein relativ schmaler Spalt, wo die Vögel grad durchpassen. der zeigt nach unten, also nur wo der Rollo durchpasst. Ich probiers aber mal.
    Wegen dem Raben: Wir wollen die Süßen ja nicht ganz vertreiben, was der Rabe ja bewirken würde. Und die Raben wollen wir ja auch loswerden, weil die uns schon öfter angegriffen haben (die Kinder durften nicht aus dem Haus, weil die Viecher echt aggresiv waren). Danke für die Ínfo mit dem Rost (: War nämlich echt schnuffig, die Kleinen in dem schönen antiken Briefkasten zwitschern zu hören.
     
  7. #7 die Mösch, 12.10.2010
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Alice,

    wird die Rollade denn komplett eingezogen oder schaut noch ein Stück heraus? in letzterem Fall kann man den verbliebenen Spalt doch irgendwie noch abdichten. In ersterem Fall würde ich das Rollo nicht ganz einziehen lassen.
     
  8. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    ich nehme an, dass dies sperlinge sind. das ist um diese zeit ganz normal. die männchern bauen nämlich teilweise schon jetzt ihre nester um
    anderen zu zeigen "HALLO, DAS IST MEINS" oder es sind jungvögel die nestbauversuche unternehmen, umsonst gehören sperlinge
    nicht zu den webervögeln.

    hat aber nichts mit irgendeiner brutlust zu tun.
     
  9. #9 Raspel344, 26.02.2019
    Raspel344

    Raspel344 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bei mir haben schon oft Vögel im Rolladenkasten genistet, ich lasse während der Nistzeit die Rolladen oben.
     
Thema: Vorsorge für Nest im Rolladenkasten - letztes Jahr zerquetschte Eier!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vögel im rolladenkasten vertreiben

    ,
  2. vögel im rolladenkasten

    ,
  3. vögel nisten im rolladenkasten

    ,
  4. vogelnest im Rolladenkasten,
  5. vogel nistet im rolladenkasten,
  6. vögel aus rolladenkasten vertreiben,
  7. vogelabwehr rolladenkasten,
  8. vögel rolladenkasten,
  9. vogel im rolladenkasten was tun,
  10. vogelschutz rolladenkasten,
  11. gegen vögel im storenkasten,
  12. was tun gegen vögel im rolladenkasten,
  13. vogel im rollokasten,
  14. rolladenkasten vogelschutz,
  15. vogel in rolladenkasten,
  16. vögel im storenkasten was tun,
  17. vögel nisten im storenkasten,
  18. Rolladen Vogelschutz,
  19. vögel rolladenkasten styropor,
  20. rolladenkasten abdichten gegen vögel,
  21. vogelnester im rolladenkasten,
  22. vögel im rolladenkasten verhindern,
  23. vögel im rolladenkasten im winter,
  24. schutz gegen vögel im rolladenkasten,
  25. vögel vertreiben rolladenkasten
Die Seite wird geladen...

Vorsorge für Nest im Rolladenkasten - letztes Jahr zerquetschte Eier! - Ähnliche Themen

  1. 41468 Neuss: Wellensittich-Hahn Freddie, ca. 8 Jahre

    41468 Neuss: Wellensittich-Hahn Freddie, ca. 8 Jahre: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde übereignet: Wellensittich-Hahn Freddie, ca. 8 Jahre alt, gelb. Freddie hatte Schwierigkeiten...
  2. Eichelhäher - totes Küken im Nest

    Eichelhäher - totes Küken im Nest: Hallo zusammen, vor meinem Fenster im dritten Stock nisten seit ein paar Woche ein Eichelhäher Paar. Mittlerweile sind die 5 Eier ausgebrütet und...
  3. Nest zu klein, kann ich die Kleinen in ein grössers setzen?

    Nest zu klein, kann ich die Kleinen in ein grössers setzen?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe zum ersten Mal Küken. Nachdem beim ersten Mal keine Eier befruchtet waren, habe ich diesmal die fünf...
  4. Küken sterben im Nest

    Küken sterben im Nest: Hallo, ich frage für eine Bekannte, ich selbst bin bei den Kanarien völlig unerfahren. Zum zweiten Mal sind ihr die Küken im Nest gestorben. Sie...
  5. Nesthaus mit Küken und die jetzt aufkommende Hitze

    Nesthaus mit Küken und die jetzt aufkommende Hitze: Hallo, Ich habe heute den Garten eines Verwandten besucht und mir das von einer Vogelfamilie besetzte Nesthaus zeigen lassen. Heute war der erste...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden