Vorstellung: Hexe

Diskutiere Vorstellung: Hexe im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Ann :0- Endlich hat es geklappt,hat ja auch eine Zeit lang gedauert aber endlich hat das warten ein Ende und ich kann mich mit Euch...

  1. #1 denisschen, 16. Juni 2003
    denisschen

    denisschen Guest

    Hallo Ann :0-
    Endlich hat es geklappt,hat ja auch eine Zeit lang gedauert aber endlich hat das warten ein Ende und ich kann mich mit Euch unterhalten.
    Also erst stell ich mich mal vor Ich heise Silke habe eine 5 Jährige Venezuelaamazone,eine 14 Wochen alte Gelbscheitelamazone und habe gestern eine 2 Jährige Gelbbrustaradame bekommen.Da ich schon seit ein paar Tagen dieses Vorum besuche und besonders die Beiträge von den Aras es mir angetan haben wollte ich dch einmal kennenlernen da ich es absolut klasse finde wie Du das machst.Ich hoffe das meine Hexe auch einmal so wird aber ich glaube da liegt ein ganz weiter weg vor mir.
    Hexe stammt aus Nürnberg und hat schon einiges mitgemacht Sie war in einem Keller ohne Licht ohne Sitzstangen und ohne Futter.Da der Züchter nicht mehr auffindbar war, waren alle Tiere auf sich alleine gestellt.Die haben aus lauter Not Ihre Holzteile von den Volieren und Ihren Kot gefressen.Die Papageien haben dann Leute aus dem Raum Nürnberg und Stuttgart aufgenommen.Und durch eine Anzeige kam ich dann an meine Hexe.Sie ist ein wünderschöner Ara,rupft sich nicht ist aber dafür ganz verschüchtert.Wenn ich sehe was du aus deinen Lieblingen gemacht hast dann steht noch ein haufen Arbeit ins Haus.
    Muss jetzt aufhören ich glaube da Propiert jemand auszureisen
    Tschüss bis bald Silke
    P.S:Vielen dank für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ann Castro, 17. Juni 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Dennischen!

    na ich denke doch, Deine Hexe hat einen eigenene Thread verdient!

    Willkommen im Araforum. Wir sind ganz gespannt auf Berichte über deine Hexe. Wie es ihr geht und wie sie sich ändert, dadurch dass sie jetzt in einem liebevollen Heim ist und gut versorgt wird.

    Über viele Bilder sind wir auch immer ganz begeistert ;).

    Andererseits, helfen wir Dir natürlcih gerne weiter, wenn Du Fragen hast oder auch einfach mal was "loswerden" musst.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  4. Guido

    Guido Guest

    Hi Silke.
    Herzlich willkommen in den Foren. Bilder! Bilder! Bilder!
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  5. #4 denisschen, 18. Juni 2003
    denisschen

    denisschen Guest

    Freiflug mit den Amazonen

    Hi !
    Habe leider noch keine möglichkeit Bilder zu senden aber die kommen noch.
    Habe aber meine ersten Probleme mit meiner Venezuelaamazone die hat vor einer Stunde einen Angriff auf Hexe gestartet.Die hat das gar nicht intressiert ob da eine fauchende und keifende Amazone sitzt.Ich hatte richtig Arbeit bis ich Sami wieder von Hexe wegbekommen habe.So habe ich Sami noch nie erlebt als wollte er mit dem Kopf durch die Wand 0l .
    Gescha ist das schnuppe ob da noch einer ist hauptsache er bekommt seine streicheleinheiten.
    Heute war Badetag meine beiden Grünen haben das so richtig genossen nur Hexe ist scheints ein bischen Wasserscheu.Nachdem ich dann fertig war mit der Sprühflasche haben mir die Hände wehgetan und Hexe meinte jetzt wäre es an der Zeit in ihrem Wassertopf zu Baden ein Bild für die Götter wollte Ihr dann helfen und habe dann mit der Sprühflasche nachgeholfen aber da ist Sie sehr eigen das will Sie nicht.So ist das dann Hin und Her gegangen sobald ich die Sprühflasche weggestellt habe ist Sie wieder an Ihr Wassertopf gegangen.Und jetzt Putzt Sie sich schon eine Stunde.
    Jetzt hatte Sami schon wieder ein Angriff gestartet das gibt noch ein haufen Arbeit PUH.
    Mus jetzt erst mal alle beruhigen melde mich bei gelegenheit wieder.
    Tschüss bis Bald:D
     
  6. #5 Ann Castro, 18. Juni 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    HI!

    Endlich gibt es Neuigkeiten! Danke für Deinen Bericht.

    Wg. Duschen: Versuch mal einen Föhn oder Staubsauger gleichzeitig laufen zu lassen. Wirkt bei meiner Gelbbrust Dame Wunder.

    Du könntest Ihr natürlich auch eine große Badeschüssel gönnen. Oder sie mit in die Dusche nehmen. ;)

    Wg. Händen: Es gibt Sprühflaschen zum Aufpumpen (Gartenzenter)- Balsam für die Hände <grins>

    Wg. Sami - pass auf , dass Du ihn nicht unabsichtlich für Angriffe auf Hexe mit Aufmerksamkeit (auch negativer) belohnst. Damit könntest Du seine Angriffe verstärken. Besser ist ihn zu belohnen, wenn er sich von ihr abwendet. Mehr dazu im Clickerforum.

    Hoffe bald mehr von Euch zu hören auch <nerv :D> ganz viele Bilder. Wir warten gespannt.

    LG,

    Ann.
     
  7. #6 denisschen, 30. Juni 2003
    denisschen

    denisschen Guest

    Badeversuch Nr.2

    Habe mal wieder ein Paar neuigkeiten.Der zweite Badeversuch ist besser gelaufen da ich nach vielen Leckerlies Hexe endlich dazu bewegen konnte mit mir ins Badezimmer zu gehen habe ich Sie in die Badewanne gesetzt dort ging es dann richtig rund.
    Sie brauchte 20 Minuten bis Sie fertig mit Baden war,danach war nicht nur Sie Nass sondern auch ich.Es war herlich wie Sie sich in dem Wasser wälzte.:D
    Danach war Sie so fertig das Sie sich das erste mal von mir am Kopf kraulen lies.Ich glaube das hat Ihr ganz gut geffallen.
    Ich habe noch nie einen so Lieben Vogel gesehen wenn wir nicht zu Hause sind ist Sie auf Ihrem Freisitz die sitzt wie angenagelt und wenn ich nachhause komme ist Sie immer noch auf der gleichen stelle.Am anfang wollte ich Sie in Ihren Käfig setzen wie Sie dann Im Käfig war hackte Sie nach uns deshalb haben wir beschlossen das Sie draussen bleiben darf,bin gespannt wie lange das gut geht.
    Tschüss bis bald:0-
     
  8. #7 denisschen, 3. Juli 2003
    denisschen

    denisschen Guest

    Wo bekomme ick Palmennüsse her

    Kann mir jemand helfen habe einen Ara und möchte Ihm Palmnüsse besorgen aber habe nirgends welche gefunden.Wo bekomme ich die Nüsse her?
    Und was für Nüsse darf Sie noch essen?
    Mache mir auch sorgen meine Hexe sitzt den ganzen Tag auf einer Stelle obwohl Sie die möglichkeit hat sich frei zu bewegen nimmt Sie es nicht in anspruch.Genauso mit Ihren Spielsachen dafür intressiert Sie sich gar nicht.Sie sitzt auf Ihrem Baum und knappert die Äste an.
    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen da ich nur das beste für meine Papas will.
    Bis dann :0-
     
  9. mgtf

    mgtf Guest

    Palmnüsse,

    also unser Jacko hat die Plamnüsse gar nicht gemocht, da er sie nicht selber aufgebracht hat,mein Mann mußte sie im Schraubstock öffnen und dann waren sie nicht mehr interessant.
    Unser Züchter gibt ab und zu mal eine geknackte Haselnuß, daß bekommen unsere Beiden auch mal als Leckerli

    gruß Mgt
     
  10. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Denisschen,

    ich habe da mal eine Frage an Dich. Warum hast Du unter deinen 5 Papageien kein einziges Paar? Die Rosenköpfchen gehören zum beispiel nicht um sonst zu den Unzertrennlichen. Vielleicht wäre deine Hexe mit einem Partner auch aktiver.
     
  11. #10 Ann Castro, 4. Juli 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Im Grunde genommen kann sie ausser Erdnüssen in der Schale (wg Aspergillosegefahr), alle Nüsse bekommen.

    Aber sie muss vermutlich noch lernen sie selbst zu knacken,w enn sie beim Züchter nur zerhacktes bekommen hat.

    Dazu kansnt Du die Nüsse für sie erstmal vorknacken.

    Ich kenne Hexes Hintergrund nciht, aber wenn sie vorher nicht viel Gelegenheit zum Klettern oder Fliegen hatte, wrid sie auch dies erst lernen müssen.

    Du kannst sie dabei unterstützen, indem Du sie mit einem Targeststick (mehr dazu im Clickerforum und den dazugehörigen FAQs) kreutz und Quer durchd en Raum über äste usw führst. Du kansnt sie auch für Beschäftigung mit anderen Spielzeugen oder Futterquellen clicken.

    LG,

    Ann.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Hallo Denisschen

    Hier gibt es Palmnüsse http://www.taze.org/

    Oder gib mal bei der Suche Palmnüsse ein, da sind noch andere aufgeführt.
     
  14. #12 denisschen, 4. Juli 2003
    denisschen

    denisschen Guest

    Also erst ein mal zu Dirk seiner Frage warum ich keine Partnervögel habe.Meine Venezuelaamazone habe ich aus einem Privathaushalt die Leute hatten Ihn in ein Käfig gesperrt und wenn er zu laut wurde haben Sie gegen den Käfig geschlagen.Als dann die Tochter schwanger wurde muste der Vogel mit aller gewalt fort von Ihnen habe Ihn durch eine Anzeige am Schwarzem Brett gefunden,nachdem er sich eingelebt hattewollten wir ein Partnervogel zu Ihm setzen.
    Dann ist mir vor einem Halben Jahr das Rosenköpfschen zugeflogen.Den haben wir dann zu unseren Nympfensittische gesetzt,habe dann probiert einen einzelnes Rosenköpfchen zu bekommen was aber nicht geklappt hatte,da ich damals auch noch nicht das Vogelforum kannte.
    Dann haben wir unser Baby die Gelbscheitelamazone bekommen und wenn die Aussenvoliere fertig ist werde ich eine Geschlechtsbestimmung vornehmen und werde mich auf die suche machen für die beiden ein Partner zu finden.
    Und meine Hexe soll auch nicht alleine bleiben Sie ist jetzt 2 Jahre und wenn es möglich ist möchte ich ein Paartner in der Altersgruppe für Sie habe schon angefragt muss jetzt abwarten.Ich hoffe ich habe deine Fragen beantwortet.
     
Thema:

Vorstellung: Hexe

Die Seite wird geladen...

Vorstellung: Hexe - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  2. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...
  3. Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen

    Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen: Hallo liebe Foren Gemeinde ...bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen . Ich bin die Carola und bei mir gehören 3 Grauchen zur Familie. Hahn...
  4. Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche

    Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche: Hallo Möchte euch meine Neuzugänge vorstellen Es handelt sich dabei um Schwarzkopfedelsittiche Him. 0,2 , sind jetzt 4 Monate alt und schon größer...
  5. Vorstellung und erste Außenvoliere geplant

    Vorstellung und erste Außenvoliere geplant: Hallo zusammen ich stelle mich kurz vor :) Ich bin der Michael , 29 Jahre alt und komme aus Ingolstadt. Ich habe schon etwas Erfahrung mit klein...