Vorstellung meiner neuen Vogeldame "Athina"

Diskutiere Vorstellung meiner neuen Vogeldame "Athina" im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Mein kleines Vogelmädchen "Athina" möchte sich mal vorstellen - sie kam als Ersatz für die verstorbene "Lillian" zu mir. Leider habe ich bisher...

  1. #1 Anna1979, 14.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.08.2010
    Anna1979

    Anna1979 Guest

    Mein kleines Vogelmädchen "Athina" möchte sich mal vorstellen - sie kam als Ersatz für die verstorbene "Lillian" zu mir.

    Leider habe ich bisher nur ein Foto von ihr.

    Im Vergleich mit dieser ZF-Foto-Seite vermute ich, daß sie >Schwarzbrust Hellrücken Braun gescheckt< oder sowas sein könnte - was meint ihr?!

    Sie hat keine Tränen- und Schnabelstriche, und der Rücken ist auch etwas heller gefärbt; auf dem Kopf ist sie leicht gescheckt (so, wie meine Jungvögel anfangs auch aussahen).
    Ich hatte mehrere Bilder/Texte verglichen, und so blieb ich bei dem Einen hängen...

    Auf jeden Fall hat sie einen eindeutig braunen "Schleier" auf dem Gefieder.

    Und ihr Schnabel sieht deutlich heller aus, als der meiner anderen Piepser; fast so, als hätte sie >spalterbig Gelbschnabel< oder sowas.
    Aber da warte ich mal noch ab, vielleicht ändert sich die Farbe noch ins kräftigere Orange, wenn sie älter wird; oder sie bräuchte evtl. einen Vitaminzuschub dafür, mal sehen.

    Danke!
    LG
     

    Anhänge:

  2. #2 IvanTheTerrible, 14.08.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ist einfach nur ein Schecke als Bezeichnung nach Standard.
    Das ist ein eh ein heilloses Mischmasch, also stammt der Vogel nicht von einem richtigen ZF-Züchter.
    Besonders fit ist er nicht!! Daher auch der blasse Schnabel!
    Ivan
     
  3. Luceo

    Luceo Labormaus

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29323
    Fit ist die Kleine wirklich nicht.
    Aber das ist 'nur' ein Schecke-Maske. Daher keine Tränenstriche und der Creme-Farbene Rücken.
    Da bisher alle deine Tiere Maske (mit/ohne Schecke, rote Augen) waren vermute ich selber Züchter / Zoohandel?
     
  4. #4 Anna1979, 16.08.2010
    Anna1979

    Anna1979 Guest

    Notgedrungen selber Handel, ja.
    Ob auch derselbe Züchter, konnte mir die Verkäuferin nicht sagen, da sie zum Zeitpunkt der "Lieferung" (sag ich jetzt mal so) wohl nicht dabei war. (Allerdings vermute ich es.)
     
  5. Luceo

    Luceo Labormaus

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29323
    Würd ich jetzt auch stark vermuten, da auch alle Tiere vor bzw. in der Jungmauser dahinkamen. Das finde ich persönlich unverantwortlich.
     
Thema:

Vorstellung meiner neuen Vogeldame "Athina"

Die Seite wird geladen...

Vorstellung meiner neuen Vogeldame "Athina" - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung meiner Rostkappen

    Vorstellung meiner Rostkappen: Hallo zusammen! Nun möchte ich euch voller Stolz meine beiden Rostkappenpapageien vorstellen. Susi ist im Mai 2018 geboren und Amigo im Juni...
  2. Vorstellung meiner 2 nymphensittiche

    Vorstellung meiner 2 nymphensittiche: Hallo, am Montag sind bei mir 2 drei Monate alte Nymphensittiche eingezogen. Sie haben bis jetzt die Zimmervoliere erkundet und werden innerhalb...
  3. Vorstellung meiner 2 Neuguinea Edelpapageien

    Vorstellung meiner 2 Neuguinea Edelpapageien: Hallo alle zusammen :) Ich bin neu hier und würde gerne euch meine 2 neuguinea Edelpapageien Vorstellen .. Mein Männchen heißt Coca und ist 5...
  4. Vorstellung meiner Rotschwanzsittiche und Fragen

    Vorstellung meiner Rotschwanzsittiche und Fragen: Hallo zusammen, seit mitte Juni wohnen ein GrünwangenRotschwanzsittich Hahn und seit Anfang Juli eine Pineapple Henne bei mir. Der Hahn ist...
  5. Vorstellung meiner Hunde!

    Vorstellung meiner Hunde!: Hallo, ich möchte meine Hunde vorstellen! :) Beide stammen "leider" aus dem Tierschutz! Leider, weil damit Probleme aus der Vergangenheit der...