Vorstellung meiner Pieper

Diskutiere Vorstellung meiner Pieper im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, da ich in diesem Forum neu bin wollte ich meine zwei Stubengeier hier mal vorstellen, wird eine etwas längere Geschichte, im...

  1. herzcomp

    herzcomp Papa des Grauens

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06217 Merseburg
    Hallo,

    da ich in diesem Forum neu bin wollte ich meine zwei Stubengeier
    hier mal vorstellen,

    wird eine etwas längere Geschichte,

    im Februar bekam ich Koko seines Zeichens Pennantsittich-Hahn von einem
    Bekannten aus der Gartenvoliere, da er seinen Garten aufgeben wollte (mußte).
    Koko´s Partnerin war kurze Zeit vorher gestorben.

    Koko war 7 Jahre alt und sehr scheu.
    Langsam freundeten wir uns miteinander an, was soweit ging, daß Koko auch ab und an auf meinem Arm Platz nahm.

    [​IMG]

    im April hatte Koko dann seinen Flugunfall... Fenster nach dem Putzen noch ohne Gardine, Koko nich im Käfig und im vollem Flug vor die Scheibe.

    Da er aus der Nase blutete stellte ich ihn einer Tierärztin vor, sie meinte dass es wohl kein Schnabelbruch wäre aber ich sollte ihn sicherheitshalber (wenn es nicht besser wird) der Vogelklinik in Leipzig vorstellen.

    Koko erholte sich sehr schnell und war wieder ganz der Alte, aber im Juli verschlechterte sich sein Zustand zusehends und er konnte auf einmal nicht mehr fliegen und hatte Gleichgewichtsstörungen.

    AUf Anraten der Mitglieder im Sittichforum fuhr ich dann zur Vogelklinik nach Leipzig und Koko hatte wie einen Bluterguß im Kopf (ich glaube Schädel/Hirntrauma oder so)

    Zwischenzeitlich lernte ich einen Züchter mit jungen Pennanten kennen, die er in Handaufzucht großzog da ihm aus der Voliere die Elterntiere gestohlen wurden und ich ließ mir für Koko eine Henne reservieren.

    2 Tage vor Abholung der Henne starb Koko :(

    Da ich die Henne aber fest zugesagt hatte nahm ich noch einen Hahn aus der gleichen Brut (hoffentlich irrte sich der Züchter mit der Geschlechtsbestimmung nicht) mit.

    Hier sind die beiden


    [​IMG]

    Die zwei machen viel Freude und haben morgen nach 6 Tagen bei mir ihren ersten Freiflug. :+party:
    oder ist der Zeitraum zu kurz zum Eingewöhnen?


    Bis dann

    cu

    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FamFieger, 6. August 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Andreas,


    ohje der arme Koko, ne menge durchgemacht!!!


    Schicken Nachwuchs hast du dir da geholt!! Wie alt sind die beiden denn??
    zum Geschlecht kann man vor der Mauser glaub ich noch nix sagen (als Unwissender zumindest!). Falls du die Mauser nicht abwarten willst, kannst du einen DNA test machen lassen, dann weißt du 100%ig welche Geschlechter die beiden haben!!

    Nach 6 Tagen Freiflug,.. nunja, sind ja Handaufzuchten, sollte daher keine Probleme geben (vorallem sie dann wieder REIN in den Käfig zu bekommen)!!
    Würde es mal wagen!

    Schau vorher bitte das genug Landemöglichkeiten vorhanden sind (evtl. einige Oberflächen leer räumen!), alles was nicht in ihren Schnabel soll verräumen!
    Schränke etc. sollten so stehen das sie nicht hinten runter fallen können (oder das sie eben von alleine wieder raus können)!
    Achtung auch bei Zimmerpflanzen viele sind Giftig!
    Achja und das Fenster sollte auch ZU sein, schmunzel...

    mehr fällt mir momentan nicht ein :D
    Viel spass mit deinen beiden Geiern, und falls dus noch nicht weißt, wir LIEEEEEBEN BILDER!! :p :zwinker:
     
Thema:

Vorstellung meiner Pieper

Die Seite wird geladen...

Vorstellung meiner Pieper - Ähnliche Themen

  1. Pieper? Aber welcher?

    Pieper? Aber welcher?: Abend zusammen, folgenden Vogel habe ich Anfang der Woche im Hohen venn in belgien gesehen. Es waren insegesamt 3. Das sollte doch ein Pieper...
  2. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  3. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...
  4. Pieper & Sperber

    Pieper & Sperber: Hallo Heute habe ich, bei grauem Wetter, in der Schweiz folgende 2 Vögel gesehen, bei denen ich unsicher bin. Hier denke ich in Richtung Pieper,...
  5. Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen

    Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen: Hallo liebe Foren Gemeinde ...bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen . Ich bin die Carola und bei mir gehören 3 Grauchen zur Familie. Hahn...