Vorstellung

Diskutiere Vorstellung im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, da ich seit geraumer Zeit hier mitlese, wollte ich uns mal kurz vorstellen. Ich besitze einen Tinmeh-Papagei, den ich vor 19 Jahren...

  1. Timneh

    Timneh Guest

    Hallo,

    da ich seit geraumer Zeit hier mitlese, wollte ich uns mal kurz vorstellen.

    Ich besitze einen Tinmeh-Papagei, den ich vor 19 Jahren von Teneriffa mitbrachte. Er ist oder besser gesagt sie ( ist eine Henne) sehr lieb, verschmust, aber auch sehr eifersüchtig auf meinen Hund und Katzen.
    Ist sehr auf mich fixiert und bekommt jeden Tag Freiflug.
    Da ich aber gelesen hab, man soll Papageien nicht alleine halten, sondern min. zu zweit, überleg ich jetzt ob ich für sie einen Hahn anschaffen soll.

    Ich hätte auch schon eine erste Frage, was die Ernährung angeht.
    Ich fütterte meinen Grauen immer mit einer Körnermischung, Obst, gekeimten Samen,... Seit zwei Jahren bekommt er nun von Harrison Alleinfutter und zwar das "high potency coarse" mit max. 15 % Fettgehalt. Die Pellets wurden mir vom TA empfohlen, da er eine Verfettung der Vene hat (er ist aber nicht zu dick). Ich will aber wieder auf Körnerfutter umsteigen und die Pellets nur noch als Leckerlie. Wo bekommt ich ein gutes Futter, ohne zu viele Sonnenblumenkerne, Nüsse und das womöglich aus biologischenm Anbau stammt ?

    LG
    Silvia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Silvia,

    herzlich Willkommen hier im Forum :bier: !

    Ein gutes Diätfutter bekommst Du z.B. bei Ricos :zwinker:.
    Wenn er sonst die vom Tierarzt empfohlenen Pellets gut frißt, würde ich evtl. eher Pellets und Körner je zu Hälfte geben, anstatt die Pellets nur als Leckerchen zu reichen.
    Daneben kannst Du gut Obst und Gemüse bis zu abwinken reichen.

    Wenn Du Lust hast, kannst Du Dich und Deinen Grauen ja auch mal im Graupapageiforum vorstellen, darüber würde ich mich sehr freuen :zwinker:.
     
Thema:

Vorstellung

Die Seite wird geladen...

Vorstellung - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  2. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...
  3. Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen

    Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen: Hallo liebe Foren Gemeinde ...bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen . Ich bin die Carola und bei mir gehören 3 Grauchen zur Familie. Hahn...
  4. Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche

    Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche: Hallo Möchte euch meine Neuzugänge vorstellen Es handelt sich dabei um Schwarzkopfedelsittiche Him. 0,2 , sind jetzt 4 Monate alt und schon größer...
  5. Vorstellung und erste Außenvoliere geplant

    Vorstellung und erste Außenvoliere geplant: Hallo zusammen ich stelle mich kurz vor :) Ich bin der Michael , 29 Jahre alt und komme aus Ingolstadt. Ich habe schon etwas Erfahrung mit klein...