Vorstellung

Diskutiere Vorstellung im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, Ich bin Denise und bin 21 Jahre alt. Im November 2012 ist mein 13 Jähriger Kanarien Vogel Hansi verstorben, den hab ich dann...

Schlagworte:
  1. #1 FloydundHarry, 18. Mai 2013
    FloydundHarry

    FloydundHarry Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich bin Denise und bin 21 Jahre alt.
    Im November 2012 ist mein 13 Jähriger Kanarien Vogel Hansi verstorben, den hab ich dann Beerdigt mit Sarg und Grabstein und Grabdeko :D

    Im Dezember habe ich dann meinen neuen Kanarien Vogel bekommen, Floyd.
    Flyod ist erst 6 Monate alt. Er singt wie der Meister. Vorher war er bei uns im Haus im Käfig wo er jeden Tag 2 Stunden fliegen durfte. Mittlerweile hab ich Ihn im Garten. Dort hab ich mein Treibhaus umgebaut in einer großen Vögel Voliere. Das Treibhaus hat auch ein Fenster das ich öffnen kann dort kommt ein Gitter so das Floyd nicht raus fliegen kann wenn die Sonne scheint.
    Seit April hab ich mir ein zweiten Kanarien Vogel zu gelegt, den hab ich geschenkt bekommen er heißt Harry.
    Die beiden Fliegen von 8- 22 Uhr, denn dann kommen sie wieder in der Voliere in den Käfig weil ich Angst habe das Katzen in die Vogelvoliere kommen und meine zwei Vögel fressen :k
    Jetzt will ich mir noch eine Henne anschaffen und wollte Fragen wie groß der Käfig sein muss.
    Im November kommen meine Vögel für die Überwinterung ins Haus und da ich dann 3 Kanarienvögel habe möchte ich sie nicht in so ein kleinen Käfig sperren sondern in einen großen.
    Im März kommen sie dann wieder in die Voliere.

    Also wir groß sollte der Käfig sein?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Axel

    Axel Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    50
    Hallo,

    also die Zusammenstellung zwei Hähne und eine Henne ist denkbar ungünstig. Das wird, aus meiner Sicht, auf Dauer nicht funktionieren.
    Auch wenn die beiden Hähne sich zur Zeit verstehen, was mich allerdings wundert, wird das nicht immer so sein.
    Besser wäre ein Paar oder ein Hahn und zwei Hennen.
    Der Käfig kann nicht groß genug sein. Minimum ist 1,20 m Länge, besser mehr. Höhe und Tiefe spielt nicht so eine große Rolle, sollte aber auch mindestens 50 cm sein.

    Wie sollen denn die Katzen in das Treibhaus kommen? Ist das nicht verschlossen?

    Gruss
     
  4. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Treibhaus? 8o Ist es im Sommer/Hitzenperiode für die Vögel dort nicht zu sehr warm?
     
  5. #4 Sittichfreund, 19. Mai 2013
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Das mit den Katzen verstehe ich auch nicht. Wo Katzen rein können, da können Vögel doch schon lange raus. Ich hätte eher Angst daß die Vögel mal wegfliegen, wenn mal ein Glas zu Bruch geht - Hagen, Sturm, steinewerfende böse Buben oder auch Mädchen und viele andere Unwägbarkeiten. Oder hast Du das ganze Hlashaus mit einem Gitter gesichert?

    Wegen der Temperatur habe ich keine Bedenken, ein jedes Glashaus hat eine Lüftung, denn den normalerweise dort gezogenen Pflanzen würde es ja auch zu warm werden. Solange es keine Zugluft gibt sollte alles okay sein. Die Lüftung ist ja wohl auch so präpariert worden, daß die Vögel nicht raus kommen?
     
  6. #5 FloydundHarry, 1. Juni 2013
    FloydundHarry

    FloydundHarry Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein meine Vögelchen haben ein Fenster das ich demnach auf machen kann ^^
     
  7. #6 FloydundHarry, 1. Juni 2013
    FloydundHarry

    FloydundHarry Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt da ist ein Fenster das ich öffnen kann wenn es zu warm wird.
    Zugluft gibt es keinen da ich das alles reperiert habe ^^ Also alles I.O :)

    Wegen den Katze, ne können jetzt nicht mehr rein die Türen sind jetzt verschlossen mit schloss usw.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vorstellung

Die Seite wird geladen...

Vorstellung - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  2. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...
  3. Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen

    Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen: Hallo liebe Foren Gemeinde ...bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen . Ich bin die Carola und bei mir gehören 3 Grauchen zur Familie. Hahn...
  4. Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche

    Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche: Hallo Möchte euch meine Neuzugänge vorstellen Es handelt sich dabei um Schwarzkopfedelsittiche Him. 0,2 , sind jetzt 4 Monate alt und schon größer...
  5. Vorstellung und erste Außenvoliere geplant

    Vorstellung und erste Außenvoliere geplant: Hallo zusammen ich stelle mich kurz vor :) Ich bin der Michael , 29 Jahre alt und komme aus Ingolstadt. Ich habe schon etwas Erfahrung mit klein...