Vorstellung

Diskutiere Vorstellung im Aras Forum im Bereich Papageien; der Haufen ist von einem Tag und nur von einem Buch. Normalerweise finde ich das alles was die 2 so abbauen und tragen können. Holzsplitter, Stroh...

  1. #121 Heiko B, 4. Februar 2003
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2003
    Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    der Haufen ist von einem Tag und nur von einem Buch. Normalerweise finde ich das alles was die 2 so abbauen und tragen können. Holzsplitter, Stroh von ihrem Vogelhaus, die Fasern von den Palmnüssen, Daunenfedern und alle möglichen Papier und Pappschnipsel.
    Also sieht für mich erstmal nach Bruttrieb aus,lasse mich aber gerne von erfahrenen Haltern/Züchtern eines besseren belehren. Das Geschlecht weiss ich aber erst ganz genau nach Ärztlicher Analyse oder wenn befruchtete(s) Ei(er) irgendwo in solch einem Haufen liegen.
     

    Anhänge:

    • nest1.jpg
      Dateigröße:
      13,9 KB
      Aufrufe:
      277
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Heiko,
    mit schibbeln meinte ich rumkugeln,wälzen...:) .
    So wie Du es beschreibst,kann es für den Welli nicht besonders schlimm gewesen sein,wenn er gleich wieder hin geht.:D Oder aber er ist selbstmörderisch veranlagt;) :D .

    Ganz schön frühreif die beiden Früchtchen,wenn sie erst 1,5 Jahre alt sind.Vielleicht wollen sie auch nur mal den Ernstfall proben und auf alles vorbereitet sein.:D ;)
     
  4. #123 Coco´s Boss, 5. Februar 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Heiko.
    Also ich glaube nicht das Du mit Deinen suuuper Aras noch ne DNA machen mußt.
    Die Bilder,wie die miteinander umgehen, sprechen doch Bände!
    Wirklich beneidenswert!

    Wenn ich da an meine denke...
    Gekreische ohne Ende wenn Coco dem Peppi näher wie 10cm kommt.(vom Peppi)
    Allerdings fressen die komischerweise zB. 30Minuten Kopf an Kopf aus einer Schüssel ohne einen Ton von sich zu geben.

    Egal ob Paar oder nicht!
    Deine Kinder verstehen sich sowas von suuper.
    Da kannst Du dich nur noch in Ruhe zurücklegen und Danke sagen......
    Einfach schön!
    Deine Bilder von den Kids sind einfach eine suuper "Reklame" für die "kleinen Aras"

    Da möchte man sofort zum Züchter laufen und sich auch sowas schönes ......
    Hmmmm!
    LG.
    Joe.
    :0-
     
  5. Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ach so. :D
    Ist halt nicht so einfach mit den Dialekten.

    Wellis können schon richtig aufdringlich sein, da bringt sie dann so ein kleiner unfreiwilliger Transport nicht aus der Ruhe.

    @Joe
    So wie es im Moment aussieht ist es mir auch egal was die DNA Analyse ergibt.
    Aber was wenn sich das Blatt auf einmal wendet und mit der Geschlechtsreife der Stress kommt?
    Liesst man ja doch des öfteren das Papas sich in der Jugend verstehen und dann ist auf einmal Schluss.


    Hoff ich doch mal.
    Die "kleinen" sind einfach nicht so bunt und auffällig und stehen daher doch immer im Schatten ihrer grösseren Artverwandten.
     
  6. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Heiko,

    jetzt muß ich doch auch einmal schreiben, nachdem ich schon dauernd heimlich Deine Kleinen bewundert habe, wie gut sie mir gefallen und wie schön es ist, zwei so schnuckelige kleine Kerlchen zu sehen, die sich so gern haben.
    Und die Farben......, - einfach wunderbar!

    Die zwei sehen wirklich sehr zufrieden aus!!! Einfach schön!


    Liebe Grüße
     
  7. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Ja,leider.Aber eigentlich müssen sie sich nicht verstecken.Sie machen doch genauso viel her:) .Nur mit etwa weniger Farbe.;)
     
  8. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.246
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Herz erobert

    Hallo Heiko

    Auch wenn ich in diesem Thread noch nicht soviel geschrieben habe, so möchte ich Dir einfach mal sagen, dass Deine Bilder bzw. Goldnackenaras mich total begeistern. Habe selten so schöne Aras(Bilder) gesehen. Fast täglich schau ich mir Deine beiden Schönheiten an, sie haben mein Herz erobert.

    Liebe Grüssle aus dem Schwabenländle an Deine beiden hübschen, drolligen, knuddeligen zum Verlieben-schönen Aras :) :) :)

    Herzlichen Dank für diese schönen Fotos, und ein schönes Wochenende

    P.S: Pass gut auf und lass Dich nicht mehr aussperren von den beiden Schönheiten :D
     
  9. #128 Doris + Galileo, 30. Dezember 2003
    Doris + Galileo

    Doris + Galileo Guest

    Hallo Heiko!

    Hatte heute eigentlich nicht viel Zeit und wollte nur mal kurz ins Vogelforum schauen. Nachdem ich allerdings deine traumhaft süßen und total knuddeligen Goldnackenaras entdeckte, habe ich mich von der ersten bis zur letzten Seite durchgehangelt. Wirklich tolle Fotos!!! :)

    Mein Mann war immer wegen der Größe und der dadurch eingeschränkten Flugmöglichkeiten gegen Aras in der Wohnung. Deshalb haben wir uns für Graupapageien entschieden. Aber deine beiden sind natürlich eine super Alternative. Kann man bei getrennten Volieren eigentlich Graupapageien und Goldnackenaras beim Freiflug zusammen lassen?


    Liebe Grüße von Doris und Galileo! :0-
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo Heiko.

    Mir ging es ähnlich wie Doris! Für meine Wohnung waren mir Aras einfach zu groß und zu wild - deshalb habe auch ich mich für Graue entschieden! Bin mit meiner Wahl auch super zufrieden und würde die zwei um nix auf der Welt nochnal hergeben! Wenn ich allerdings DIESE Bilder sehe, schreit mein Herz nach NACHWUCHS.. *lach*

    Wirklich toll - du kannst dich glücklich schätzen! Geschlecht hin oder her! Ich kann mir nicht vorstellen, dass es irgendwo irgendwelche Vögel gibt, die besser miteinander spielen, mehr miteinander aushecken (:D) und liebevoller miteinander umgehen! Du hast enen VOLLTREFFER gelandet.. :D :D

    Und zu den Fotos: UNTERSTEH dich damit aufzuhören.. :D :D
     
  12. Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Das kommt ja auch immer auf die einzelnen Vögel an ob sie miteinander klarkommen oder nicht.
    Kann ich also so pauschal nicht beantworten.
    Denke aber das die Grauen die Dominanten wären.
    Die Goldnacken werden jedenfalls als friedlich beschrieben.
     
Thema: Vorstellung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann ein ara frühreif werden

    ,
  2. hahns zwergara

    ,
  3. rotbug

    ,
  4. zwergara
Die Seite wird geladen...

Vorstellung - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  2. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...
  3. Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen

    Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen: Hallo liebe Foren Gemeinde ...bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen . Ich bin die Carola und bei mir gehören 3 Grauchen zur Familie. Hahn...
  4. Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche

    Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche: Hallo Möchte euch meine Neuzugänge vorstellen Es handelt sich dabei um Schwarzkopfedelsittiche Him. 0,2 , sind jetzt 4 Monate alt und schon größer...
  5. Vorstellung und erste Außenvoliere geplant

    Vorstellung und erste Außenvoliere geplant: Hallo zusammen ich stelle mich kurz vor :) Ich bin der Michael , 29 Jahre alt und komme aus Ingolstadt. Ich habe schon etwas Erfahrung mit klein...