Vorübergehende Notfallunterbringung im Tierheim?

Diskutiere Vorübergehende Notfallunterbringung im Tierheim? im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Ich habe mehrere Optionen. Mein Sohn, der alle Tiere gut kennt und auch in allen Jahren schon mal für kurze Tage betreut hat. Zusätzlich meine...

  1. #21 Marion L., 03.11.2022
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Ich habe mehrere Optionen. Mein Sohn, der alle Tiere gut kennt und auch in allen Jahren schon mal für kurze Tage betreut hat. Zusätzlich meine allerbeste Freundin, die ebenfalls die Tiere von Anfang an kennt und meinen Mann in der Zeit meines Krankenhaltaufenthaltes und meiner anschließenden Heilzeit daheim, perfekt unterstüzte. Sie hat selber Vögel und weiß genau, wie pingelig ich bin. Alle meine Tiere kennen und lieben sie. Es hat bei uns den Vorteil, die Tiere können in gewohnter Umgebung bleiben denn meine Freundin hat schon immer Schlüssel fürs Haus. Ihr vertraue ich von ganzem Herzen. Sie liebt die Tiere und ist eingewiesen, Futter, Reinigung etc. Wir gehen gemeinsam zu derselben fachkundigen Tierärztin. Egal , ob mit meinen Tieren , oder mit ihren Vögeln. Sie wüsste auch sofort, wo Transportboxen stehen und auch wie sie die Tiere da hinein bekommt.
     
  2. #22 Sam & Zora, 03.11.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.457
    Zustimmungen:
    6.694
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Im Notfall könnten wir für die Edels auf unseren Züchter zurück greifen, die Wellensittiche würde ein Nachbar versorgen, der früher selbst Wellensittiche gehalten hat, wenn gar nichts geht würde unser Sohn das vorläufig übernehmen.
    Pflege und Versorgung von "Außenstehenden" ist eine absolute Vertrauenssache und setzt ein intensives Kennenlernen im vorab von allen Seiten voraus, die Chemie muss stimmen. Denke, es gibt doch schon Menschen, ob jung oder auch älter, die sich zuverlässig, mit Liebe und Freude am Tier, für einen absehbaren Zeitraum kümmern würden. Wenn man solche sucht, findet man sie ganz sicher.
     
  3. #23 Marion L., 03.11.2022
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Vielleicht gibt's bei dir einen Kleintierzuchtverein in der Nähe? Da könntest du Kontakt aufnehmen und versuchen, ob es unter den Mitgliedern einen gäbe, der auch Kakadus oder andere Papageien hält und sich die Möglichkeit ergäbe sich darüber auszutauschen. Zur Not müsstest du eventuell dort im Verein Mitglied werden. Die helfen sich nämlich untereinander auch beim Urlaub aus. Setzt voraus, du würdest dich auch einbringen und mal Urlaubs - oder Krankenbetreuung bei dem Anderen übernehmen.
     
    Corella gefällt das.
  4. GerdS

    GerdS Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Bodensee
    Inzwischen hat das Tierheim geantwortet. Sie seien leider nicht für die Aufnahme eines Kakadus ausgestattet, aber sie würden sich mal umhören welche Alternativen es gäbe.
    Übrigens, wenn ihr wissen wollt wie Coco derzeit so drauf ist, dann schaut Euch mal die Youtube-Videos vom Papageienpark Bochum mit Thea dem Kea an. Coco ist derzeit ähnlich anstrengend... ;)

    Gruß Gerd
     
  5. #25 Alfred Klein, 05.11.2022
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    15.320
    Zustimmungen:
    2.869
    Ort:
    663... Saarland
    Corella gefällt das.
  6. GerdS

    GerdS Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Bodensee
    Hallo Alfred,

    Ja, allesamt keine Option für eine Notfallunterbringung. Mal sehen ob ich irgendwann doch noch was passendes finde...
    Im Moment bin ich ziemlich gefordert, Coco hat heute seinen hyperaktiven Tag... ;)

    Gruß Gerd
     
  7. #27 Alfred Klein, 05.11.2022
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    15.320
    Zustimmungen:
    2.869
    Ort:
    663... Saarland
    Coco kann ja mal bei mir vorbeikommen. Meine Amazonen sorgen dann echt für einen hyperaktiven Tag bei ihm. :zwinker:
     
    esth3009 gefällt das.
  8. GerdS

    GerdS Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Bodensee
    ...oder Coco bei Deinen Amazonen, denn er hält sich selbst für unglaublich stark und mutig... :D

    Von wem stammt nochmal der Spruch "wenn es bei den Kakadus Ärger gibt, dann hat der Gofini ihn entweder angezettelt oder ist mittendrin"?

    Gruß Gerd
     
    Corella und Alfred Klein gefällt das.
  9. #29 Alfred Klein, 06.11.2022
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    15.320
    Zustimmungen:
    2.869
    Ort:
    663... Saarland
    Ja nun, Goffins kommen ihrem eigenen Selbstverständnis nach gleich hinter dem lieben Gott. Ungefähr so: :whip: :hammer:
     
    Corella und GerdS gefällt das.
  10. #30 Princess Fluffy, 07.11.2022
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Raum Köln
    Danke für den Hinweis, werde ich in Zukunft berücksichtigen.^^

    An Gerd und Coco wünsche ich auf jeden Fall viel Erfolg bei der Suche! Wie schon bei einigen anderen Personen geschrieben, könntest du dich ja mal umhören, ob jemand bei dir in der Nähe ein Herz für Tiere und Zeit für eine Betreuung hätte. Spontan fällt mir dabei ein, bei uns im Rewe (und manchen anderen Supermärkten) gibt es im Eingangsbereich ein schwarzes Brett, wo man Suche oder Biete Schilder aufhängen kann. Wenn es sowas bei euch gibt, könntest du ja vielleicht einen Zettel dort lassen, dass du nach einer tierlieben Person suchst die am besten schon etwas Erfahrung mit Kakadus hat, damit man eine Betreuung aushandeln könnte. Das hätte auf jeden Fall den Vorteil, dass wenn sich jemand meldet, es eine lokale Person is mit der man sich öfter mal treffen und beschnuppern kann.

    Liebe Grüße,
    Caro
     
  11. GerdS

    GerdS Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Bodensee
    Mal was anderes. Coco zermanscht gerade mit Innbrunst Haselnusszweige aller Stärken, da ist er stundenlang beschäftigt bis nur noch Streichhölzer übrig sind und ich habe derweil meine Ruhe.
    Nachdem der Haselnuss-Strauch fast zermanscht ist, suche ich gerade in der Gegend nach neuen Astlieferanten. Da ich botanisch nicht gerade der Experte bin und auch keinen grünen Daumen habe, meine Frage: Gibt es eigentlich bei uns Sträucher, die für Coco gefährlich sind, oder kann ich ihm prinzipiell (fast) alles anbieten? Früchte sind ja aktuell dabei ja kein Thema, es geht nur um Holz und Blätter.
    Ich habe auch schon Google Lens und andere Pflanzenarterkennungs-Apps ausprobiert, aber die Trefferquato ist doch ziemlich mau...

    Gruß Gerd
     
  12. #32 taubeTaube321, 16.11.2022
    taubeTaube321

    taubeTaube321 Mag Stadttauben und sonst was

    Dabei seit:
    30.04.2022
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    1.352
    Mir fällt da Eibe ein.
     
  13. GerdS

    GerdS Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Bodensee
    Heute morgen war's mal wieder soweit, Coco ist beim Angriff auf eine Klopapierrolle abgerutscht und ins Klo gefallen, wie schon einmal vor Jahren. Aber auch die Rettungsaktion und das anschließende außerplanmäßige Duschbad haben seinem übersteigerten Ego nichts anhaben können, heute mittag hat er schon wieder die nächste Rolle angegriffen. Lernfähig ist der nur bei Sachen, die er eigentlich nicht lernen sollte... :D

    Gruß Gerd
     
  14. #34 Karin G., 30.11.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    33.644
    Zustimmungen:
    5.073
    Ort:
    CH-Bodensee
    immer Deckel schliessen, dann passiert so was nicht :+klugsche

    Den Anhang Clodeckel.JPG betrachten
     
    SamantaJosefine, Corella und Porthos gefällt das.
  15. GerdS

    GerdS Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Bodensee
    Geht ja nicht, wenn ich gerade selbst auf's Klo will und Coco an mir klettet.
    Aber was ist eigentlich der Grund dass offensichtlich alle Kakadus eine Klopapierrolle als Todfeind betrachten, den es mit allen Mitteln und Geschrei zu bekämpfen gilt?

    Gruß Gerd
     
  16. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    2.643
    Zustimmungen:
    1.796
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Ich glaube nicht, dass das bei allen Kakadus so ist. Zumindest kenne ich einen Gelbhaubenkakadu, der sowas einfach nur lasziv zerrupft wie die meisten anderen Papageienarten auch.
     
    SamantaJosefine und Corella gefällt das.
  17. #37 Geiercaro, 30.11.2022
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    1.416
    Ort:
    Hessen
    Dein Coco scheint extrem fehlgeprägt zu sein und dann auch noch verzogen und verhätschelt wie ein Kind. Das er so drauf ist ..kein Wunder. Der ist ja sehr intelligent und weis genau,wie er euch nerven kann. Ich schätze auch,das das Tier sehr vermenschlicht wird,deshalb das ganze Trallala. Ob der Vogel dabei glücklich ist,wage ich zu bezweifeln. Aber das muss jeder selber entscheiden.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  18. #38 Sam & Zora, 01.12.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.457
    Zustimmungen:
    6.694
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Gerd, hast du mittlerweile eigentlich eine Notunterbringung für Coco finden können?
    Nach deinen Geschichten zu urteilen, wird diesbezüglich wohl eine Betreuung durch eine private Person weniger in Frage kommen, denn die Kapriolen von Coco wird niemand auch nur für kurze Zeit ertragen können...ist auch niemand zuzumuten.
     
  19. #39 Alfred Klein, 01.12.2022
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    15.320
    Zustimmungen:
    2.869
    Ort:
    663... Saarland
    Da ich ebenfalls Goffins hatte wäre das in meinem Fall kein Problem. Die können, wenn sie wollen, auch lieb und nett sein. Man muß sie nur "zu nehmen" wissen.
     
    SamantaJosefine und Corella gefällt das.
  20. #40 Sam & Zora, 01.12.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.457
    Zustimmungen:
    6.694
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Glaub ich dir aufs Wort......deinen kleinen Racker würde ich in der Not auch betreuen und er würde mir garantiert nicht ins Klo fallen, Bad wäre Tabuzone. :D
     
    Corella gefällt das.
Thema:

Vorübergehende Notfallunterbringung im Tierheim?

Die Seite wird geladen...

Vorübergehende Notfallunterbringung im Tierheim? - Ähnliche Themen

  1. Blaustirn-Amazone zur vorübergehenden Pflege

    Blaustirn-Amazone zur vorübergehenden Pflege: Hallo, ich habe eien blaustirn Amazone , nach dem der Vermieter nach drei Monaten auf sie Idee kahm das der Vogel schreit und er es nicht duldet...
  2. Vorübergehende Unterbringung für unsere beiden Grauen gesucht

    Vorübergehende Unterbringung für unsere beiden Grauen gesucht: Wir suchen für unser Graupapageienpaar im Raum Braunschweig/Wolfenbüttel eine vorübergehende (1-2 Jahre) Unterbringung. Aus beruflichen Gründen...
  3. Vorübergehende Abmeldung von Gabi

    Vorübergehende Abmeldung von Gabi: Hallo Ihr Lieben, diejenigen von Euch, die schon länger hier sind, kennen es ja bereits :zwinker:....es ist mal wieder so weit und ich muß Euch...
  4. vorübergehende Vergesellschaftung v. ZW

    vorübergehende Vergesellschaftung v. ZW: Hallo ihr Lieben, ich muß aus verschiedentlichsten Gründen zu meinem momentan allein lebenden Chinawachtelhahn ein neu angeschafftes Pärchen...
  5. vorübergehende Unpässlichkeit bei Wellis?

    vorübergehende Unpässlichkeit bei Wellis?: Hallo, ich habe jezt schon sämtliche Krankheitsforen durch und weiss auch, dass man einen Tierarzt so lange hinauszögern soll, trotzdem bin ich...