vorübergehende Unterbringung in der Vogelburg im Taunus

Diskutiere vorübergehende Unterbringung in der Vogelburg im Taunus im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen! Müssen wegen Renovierungsarbeiten im Haus unsere beiden Meierspapageien vorübergehend in Pflegehände geben. Hat jemand schon...

  1. bluebirdy

    bluebirdy Guest

    Hallo zusammen!
    Müssen wegen Renovierungsarbeiten im Haus unsere beiden Meierspapageien
    vorübergehend in Pflegehände geben.
    Hat jemand schon etwas über die Vogelburg im Taunus gehört?
    Es soll einen Bericht geben der nicht so dafür spricht, hat den jemand?
    Die Einrichtung macht sonst einen guten Eindruck. :traurig:
    Würde mich freuen schnellstens von euch zu hören, denn es drängt und die Handwerker warten schon. Leider haben wir sonst keine andere Unterbringungsmöglichkeit gefunden, die Papageien so schnell aufnehmen können.
    Danke schön im voraus
    bluebirdy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
  4. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Bluebirdy,

    den Bericht, den du meinst habe ich leider nicht.
    Leider war ich auch noch nie selbst auf der Vogelburg. Ich kann dir daher nur einen Eindruck aus "zweiter Hand" schildern: Eine Kollegin von mir hat sich vor ca. 2 Jahren die Vogelburg angesehen, da sie ihre beiden Graupapageien aus gesundheitlichen Gründen abgeben mußte. Sie hat sich damals dagegen entschieden, ihre Vögel dort hin zu geben, da ihr die Gehege der Grauen trist und lieblos erschienen. Die übrigen Gehege seien o.k. gewesen.
    Sie hatte auch nicht den Eindruck, dass die Tiere dort "schlecht" behandelt oder vernachlässigt würden.

    Ich denke, es macht aber auch einen Unterschied, ob man seine Lieblinge für immer dort unterbringen möchte oder nur übergangsweise für ein paar Wochen. Für einen gewissen Zeitraum hätte sie ihre Papageien dort abgegeben.

    Hoffe, das hat dir vielleicht ein kleines bischen geholfen.

    LG, Sabine

    PS: Gibt es denn sonst keinen, der deine zwei in Pflege nehmen würde?
     
  5. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Ich war auch vor zwei Jahren da, und ich war einfach nur schockiert!!! Mir tun alle Tiere leid, die dort ihr Leben fristen müssen, selbst für kurze Zeit. Ich kann mir auch nur schwer vorstellen, dass es jetzt dort vielleicht besser ist. :nene:
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo bluebirdy,

    zur Vogelburg kann ich nichts sagen.
    Ich persönlich würde mich allerdings lieber um einen privaten Vogelsitter bemühen, der die Vögel sicherlich individueller betreuen kann als es in einem Großbetrieb möglich ist.
    Schau doch mal ins Vogelsitting-Forum und stelle dein Gesuch dort hinein.
    Viel Glück bei der Suche nach einem geeigneten Pflegeplatz.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. bluebirdy

    bluebirdy Guest

    vorübergehender Pflegeplatz für unsere Meierspapageien

    Hallo zusammen!
    Vielen Dank für eure Mails, es ist gar nicht so einfach einen geeigneten Platz
    zu finden.
    Die Meinungen gehen ja ziemlich auseinander, ich werde wohl nochmals dorthin fahren um mit dem Besitzer zu sprechen, vielleicht hat sich ja doch noch etwas geändert, an den Pflegebedingungen.
    Wir sind aus dem Raum Frankfurt und es ist nicht sehr weit, also gehen wir es an.
    Natürlich bin ich sehr wachsam und werde mich genausestens dort umsehen, werde natürlich auch Bericht erstatten.
    Mcih würde natürlcih sehr interssieren wie es sein kann, daß zwei hier anwesende Schreiber Angst haben, vor Herrn Steiner (ich hoffe ich hab den Namen noch richtig im Kopf). Das darf doch nciht wahr sein.
    Ich würde sehr gerne mit Patrick und dem anderen Schreiber privat kontakt aufnehmen, hoffentlich lesen insbesondere die beiden dies hier.
    Bitte haltet mich auf dem laufenden, denn meine beiden Geier liegen mir sehr am Herzen.
    P.S. Wie bei allen anderen sowieso auch, sonst könnte man diese Diskusion auch nicht führen.
    Vielen lieben Dank und in Erwartung aller anderen Mails.
    Gruß bluebirdy :0-
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ich kann mich hier nur Dagmar anschießen, ich würde immer eine private Pflegestelle vorziehen, aber das muss jeder selbst wissen.
    Auf jeden Fall wünsche ich dir nur die besten Erfahrungen mit der Pflegestelle, woauchimmer du deine Tiere hingibst. Denn egal wohin, es kann immer schief gehen und das will sicher niemand.
     
Thema:

vorübergehende Unterbringung in der Vogelburg im Taunus

Die Seite wird geladen...

vorübergehende Unterbringung in der Vogelburg im Taunus - Ähnliche Themen

  1. Unterbringung einer jungen Ringeltaube

    Unterbringung einer jungen Ringeltaube: Hallo alle zusammen, ich hoffe jemand kann mir bei meiner Frage weiterhelfen! Wir haben seit dem 4. Juli eine kleine, bzw. mittlerweile nicht...
  2. Unterbringung für 4 Kanarienvögel

    Unterbringung für 4 Kanarienvögel: Ich Grüße euch. Ich bin neu hier und komme mit meinem ersten Anliegen. Ich habe von meiner Tante 4 Kanarienvögel übernommenen. 2 Weibchen und 2...
  3. Vogelburg Weilburg

    Vogelburg Weilburg: Hallo...kann mir jemand seine Erfahrungen mit der Vogelburg Weilburg zum Thema Dauerunterbringung mitteilen? Vielen Dank
  4. Hayzinthara in Eschborn/Taunus gestern gegen 16 Uhr entflogen!!

    Hayzinthara in Eschborn/Taunus gestern gegen 16 Uhr entflogen!!: Am 31.12.2016 ist Bernie, ein Hyazinthara in Eschborn in der der Oberortstraße entflogen. Er ist sehr menschenorientiert und zahm. Wer in der Nähe...
  5. Aras: Literatur und Unterbringung

    Aras: Literatur und Unterbringung: Hallo, Ihr Lieben! Ich bin neu hier im Forum! Ich heiße Kristina, bin 34 Jahre alt, Mama von drei Kindern, noch freiberufliche Übersetzerin von...