Wachshaut von Lotti

Diskutiere Wachshaut von Lotti im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Seht Euch mal die Wachshaut von unserer Lotti an. Ist die normal? Mir kommt sie so sehr verhornt vor. Das eine Nasenloch ist auch schon ziemlich...

  1. #1 huepfkaese, 11. April 2005
    huepfkaese

    huepfkaese Guest

    Seht Euch mal die Wachshaut von unserer Lotti an. Ist die normal? Mir kommt sie so sehr verhornt vor. Das eine Nasenloch ist auch schon ziemlich klein geworden. :?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mikemolto, 11. April 2005
    mikemolto

    mikemolto Guest

    Si sieht die Wachshaut von meinem dicken Volker aus. Er hat auf der Brust Fett-Lipome und der Tierarzt hat gesagt, dass die braune Wachshaut dafür typisch ist.
     
  4. #3 Kuschelcorsa, 11. April 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Ich hätte jetzt eigentlich gesagt, dass das borkige Aussehen der Wachshaut bei einer Henen auf Brutstimmung hindeutet, und daher völlig normal ist. :?

    Also meine Mädels schauen momentan alle so aus (und die Hähne balzen dementsprechend..).


    Warte mal ab, was die Anderen so sagen,
    ich für meinen Teil tippe auf eine brutwillige Henne.
     
  5. #4 huepfkaese, 11. April 2005
    huepfkaese

    huepfkaese Guest

    Kommen Hennen denn auch in Brutstimmung, wenn sie nicht verliebt sind? Den kleinen Tobi läßt sie nämlich nicht ran :~
     
  6. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    bei mir sieht es ganauso aus. die mädels sehen alle so aus, und die jungs sind ganz dutzig. ;)
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    unser lanchen schaut auch so aus momentan ;)
    wenn du meinst das die nasenlöcher zu gehen, lieber beim TA abchecken lassen ;)
     
  8. #7 Kuschelcorsa, 11. April 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Ja, die Mädels kommen auch "einfach so" in Brutstimmung...
    Frühlingsgefühle halt...


    Aber wenn Du Bedenken hast, geh zum Ta, und lass Lotti durchchecken...
    Vorsicht ist besser... ;)

    Aber ich denke mal, dass da alles okay ist.
    Für mich siehts normal aus.
     
  9. #8 huepfkaese, 11. April 2005
    huepfkaese

    huepfkaese Guest

    Ich hab grad nochmal versucht, ein besseres Bild von der Wachshaut und insbesondere des Nasenlochs zu machen (hab's rot eingekreist) :traurig:

    Aber schon mal herzlichen Dank für eure Antworten.
     

    Anhänge:

  10. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    wenn die Nasenhaut schon dunkel braun ist, dann ist es das Ende der Fruchtbaren Zeit und die Hähne lassen von ihnen ( zumeist ) ab. Wenn sie ganz vertrocknet ist schubbeln sie sie normaler weise ab. Dann haben sie meist eine hellblaue oder beigefarbenen Nasenhautfarbe.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 huepfkaese, 13. April 2005
    huepfkaese

    huepfkaese Guest

    Wollte nur mal einen kurzen Lagebericht schreiben.

    Wir waren gerade mit beiden Piepsern beim TA (Frau Dr. Wedel). Sie hat Lotti das Nasenloch etwas freigekratzt und uns ein Mittel aufgeschrieben, um das ganze etwas einzuweichen. Ansonsten ist Lotti wohl recht groß und leider auch etwas zu dick. Sie kam ganz schön aus der Puste beim fangen :D

    Tobi geht es prächtig :zustimm:

    Mein Freund ist fast den Heldentod gestorben neben mir, als Lotti gefangen und untersucht wurde. Sie hat sich ganz schön gewehrt und tierisch (im wahrsten Sinne des Wortes) gemeckert. Er tat mir bald mehr leid, als die süßen Pieper :trost:

    Naja, die zwei haben jedenfalls alles gut überstanden und turnen jetzt schon wieder fleißig auf ihrem Spielplatz rum und kamen auch schon wieder auf die Hand.
     
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    schön das alles wieder in ordnung ist :zustimm:
     
Thema:

Wachshaut von Lotti

Die Seite wird geladen...

Wachshaut von Lotti - Ähnliche Themen

  1. Wachshaut veränderung

    Wachshaut veränderung: Ja wie im Titel schon gesagt hat sich die wachshaut meinem welli geändert...Balu hat ein "loch" in der wachshaut also kein loch aber so eine rote...
  2. Veränderung der Wachshaut

    Veränderung der Wachshaut: Hallo, Anfang dieses Jahren holte ich mir ein Wellensittich Weibchen aus dem Tierheim. Sie war ein Fundtier und hat an beiden Flügeln federlose...
  3. Legewachtel: (krankhafte(?)) Veränderung der Wachshaut

    Legewachtel: (krankhafte(?)) Veränderung der Wachshaut: Hallo, ich bin ein relativ-frischgebackener Legewachtelhalter (seit ca. 4 Wochen) und ganz neu hier im Forum angemeldet ... und ich habe schon...
  4. Lotti legt Eier und Rudi aggressiv ! Rosella

    Lotti legt Eier und Rudi aggressiv ! Rosella: Hallo, Kann mir jemand einen Rat geben? Wir haben zwei Rosellas (Rudi und Lotti)!& 2 Wellensitiche (Bruce und Dori) Die Wellis gehen auf...
  5. Wachshaut meiner Wellihenne - Brutstimmung oder Grabmilbenbefall?

    Wachshaut meiner Wellihenne - Brutstimmung oder Grabmilbenbefall?: Hallo ihr Lieben, ich hab genau das gleiche Problem. Ich habe heute bemerkt das meien Henne eine verkustete Nase hat. Sie ist knapp 2 Jahre und...