Wachshautveränderung / zerfressen bei Wellensittich

Diskutiere Wachshautveränderung / zerfressen bei Wellensittich im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Habbel, ein fast 4jähriges Wellensittichmännchen hat seit Ende 2007 ein vergrößertes Nasenloch, welches immer größer wird und die gesamte...

  1. Dulo

    Dulo Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Habbel, ein fast 4jähriges Wellensittichmännchen hat seit Ende 2007 ein vergrößertes Nasenloch, welches immer größer wird und die gesamte Wachshaut verursacht starken Juckreiz.Nun wird sein Nasenloch leider sehr schnell immer größer.
    Daher schreibe ich Euch hier mal zusammenhängend seine gesamte Krankenakte auf.
    Vielleicht fällt Euch irgendetwas auf oder ihr habt eine Idee dazu.
    Ende letzten Jahres begann alles:
    28.12.2007 TA wegen vergrößertem Nasenloch, Gentamicin (AB) in Nase tropfen (10Tage
    lang), Injektion (weiss nicht mehr was das war)
    03.03.2008 TA, linkes Nasenloch vergrößert, Juckreiz, Kotprobe/Kropfabstrich unter
    Mikroskop+Labor auf Pilze+Bakterien, Befund: Staphylococcus Kropf+++, Bacillus
    sp. Kropf+++, 1Tropfen AmphoMoronal in die Nase, 10 Tage lang
    07.05.2008 TA wegen vergrößertem Nasenloch, Natamycin 8Tage in Nase
    26.05.2008 Nase blutig
    28.05.2008 TA wegen vergrößertem Nasenloch, Nasenabstrich unter Narkose: Laborergebnis
    keine Pilze
    29.05.2008 5Tage Baytril (wegen Sammelkotprobenergebnis E.coli)
    09.07.2008 TA Notdienst, Habbel ist aufgeplustert + frisst nicht, Röntgenaufnahme,
    Kropfabstrich+Kotuntersuchung unter Mikroskop, Antibiotikum (gespritzt)+
    Nystatin (6 Tage oral)
    17.07.2008 TA Notdienst, Atemnot und abgespreizte Flügel, Kropfabstrich+Kotuntersuchung
    unter Mikroskop, Baytril (gespritzt) + Nizoral (8Tage oral), Elektrolyte (gespritzt)
    10.10.2008 Nasenausfluss, Atemgeräusche
    12.10.2008 linkes Nasenloch blutgefüllt, links Wachshaut abgeschabt, niest, Juckreiz. Nizoral
    oral (8Tage)
    23.10.2008 1 Tropfen Ivomec auf Nacken, da alle Luftsackmilben haben
    28.10.2008 nachts, Habbel würgt mehrmals Körner hoch und schleudert sie weg
    (überfressen?)
    30.10.2008 Ivomec auf Nacken (2.Behandlung wg. Luftsackmilben)
    06.10.2008 Ivomec auf Nacken (3.Behandlung wg. Luftsackmilben)
    15.11.2008 Lactulose oral zur Unterstützung der Leber
    16.11.2008 Lactulose oral
    ------------
    Das war alles, was in den letzten 11 Monaten passiert ist.
    Hier noch einige Fotos vom Verlauf der Erkrankung an der Wachshaut.
    Ich hoffe jemand hat eine Idee.
    Viele Grüße,
    Madeleine
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Testen bzw. untersuchen auf Mollicutes (gibt's 1000 und 1)
    Ausschluß von Papilloma.

    Wurde schon mal ein Ausschälen versucht?
     
  4. #3 Vogelklappe, 21. November 2008
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Um jeglichen Bakterien- und Pilzverdacht auszuschließen, kannst Du 3-5 Tage lang einmal täglich einen Tropfen FungiStop von TetraMedica auf das Loch tropfen. Das ist zwar ein Pilzmittel für Fische, aber der Wirkstoff ist im ppm-Bereich ausreichend dosiert und hilft gegen solche Infekte (nicht Viren) bei Vögeln und Säugetieren genauso. Des weiteren kannst Du die Darmflora des Vogels wieder aufbauen mit etwas Perenterol und Paidoflor (beides rezeptfrei). Der Welli sitzt aber nicht allein vor'm Spiegel ?
     
  5. Dulo

    Dulo Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Danke fuer Eure Antworten!
    Der Kleine lebt zusammen mit 6 anderen Wellensittichen in einem 20m² Zimmer.

    Was ist Mollicutes?
    Wie kann man Papiloma ausschliessen?
    Das Nasenloch wurde ein wenig gereinigt, da war es auch noch durchgängig.
    Nun sieht es so aus als wäre es komplett zu.
    Richtig ausgeschält wurde es noch nicht.

    Was ist Perenterol und Paidoflor? Bird Bene Bac gebe ich regelmäßig.

    Viele Grüße,
    Madeleine
     
  6. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Alle deine Fragen werden hier beantwortet:
    Jetzt weiß ich mehr
    Mollicutes z.B. Mycoplasmen. Perenterol und paidoflor ist eigentlich aus der Humanmedizin, ich persönlich würde mehr zu PT12 tendieren :D Aber da hat jeder so seine eigenen Ansichten und Erfahrungen.
    Zum stimulieren der Verdauungssäfte ist z.B. auch Chicoree sehr beliebt. Den fressen sogar meine Kubaner...
    Papiloma schließt man aus in dem man keine nachweist :k
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Vogelklappe, 22. November 2008
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Sowohl Paidoflor als auch PT12 sind Laktobazillen. Ist dem Darm wurscht, wo sie herkommen...
     
  9. Dulo

    Dulo Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Sehr nette ausfuehrliche Erklaerung.....:nene:
    Ist schon logisch, dass man Papiloma ausschliesst indem man keine nachweist. Ist mit jeder Krankheit so.
     
Thema: Wachshautveränderung / zerfressen bei Wellensittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. www.vogelforen.de

    ,
  2. anything

    ,
  3. nasenloch wellensittich wird immer größer

    ,
  4. perenterol wellensittiche,
  5. perenterol wellensittich,
  6. nasenhautloch beim wellensittich fast zu,
  7. papilom beim wellensitich
Die Seite wird geladen...

Wachshautveränderung / zerfressen bei Wellensittich - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...