Wachtel kippt immer um

Diskutiere Wachtel kippt immer um im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo zusammen, Leider führt mich ein trauriger Anlass hier her. Unsere Wachtel fällt seit ungefähr einer Woche immer um und kann nicht mehr...

  1. Steffii

    Steffii Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Leider führt mich ein trauriger Anlass hier her.
    Unsere Wachtel fällt seit ungefähr einer Woche immer um und kann nicht mehr gerade stehen. Wir waren bei zwei verschiedenen Tierärzten, die sich mit Geflügel auskennen. Der eine vermutet, dass es eine Rückenmarksentzündung ist, die andere Ärtzin meinte, dass es sich um einen massiven Calciummangel handelt und wir ihr Calciumcarbonat verabreichen sollen. Jetzt geben wir Calcium und Antibiotikum, was beides scheinbar nicht anschlägt.
    Die Wachtel ist ca. 3 Jahre alt und hat vor kurzem erst wieder angefangen, Eier zu legen. Es gab so weit vorher keine Probleme. Sie haben den ganzen Tag Freilauf, also kriegen viel Sonne.
    Hat sie überhaupt eine Chance, sich zu berappeln? Den Lebenswillen hat sie scheinbar noch nicht aufgegeben. Sie frisst und trinkt.
    Ich danke euch für eure Hilfe. Wir wissen uns wirklich keinen Rat mehr.
    Edit: Es handelt sich um eine japanische Legewachtel.

    LG

    Steffi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 terra1964, 10. April 2018
    terra1964

    terra1964 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2014
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    32139 Spenge
    Bei Legewachteln liegt der Verdacht vom Calciummangel sehr nahe da ja für die Eierschalenproduktion Calcium verbraucht wird. Rebhühner legen im Normalfall für ein Gelege 10 Eier. Bei möglichen 2 Gelegen im Jahr sind das also 20 Eier.
    Legewachteln müssen da deutlich mehr leisten und wenn dann nicht genug nachschub gefüttert wird ziehen Vögel sich das Calcium auch aus dem eigenen Knochengerüst.
    Du kannst versuchen Gritt und zerstoßene Eierschalen (in Mikrowelle oder Backofen erhitzen (Salmonellen)) und Vitamin-Spurenelemente-Mineralien Ergänzungsfutter zu geben. Vieleicht kommt sie noch mal auf die Beine.
    Gruß
    Terra
     
  4. Steffii

    Steffii Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort.
    Also ist eine Rückenmarksentzündung eher unrealistisch?
    Wir haben ja angefangen, Calcium schnabulös zu verabreichen, aber leider hat sich bisher keine Verbesserung gezeigt.
    Wie lange sollte man denn rumprobieren, bis es mit dem Laufen klappt? Der eine Tierarzt hätte sie gerne direkt eingeschläfert. Aber dafür ist der Wille zum Leben einfach zu stark, so finden wir.
    Ich möchte aber auch nicht, dass sie unnötig leidet und Schmerzen hat.

    LG
    Steffi
     
  5. #4 Sammyspapa, 11. April 2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2018
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Idstein
    Falls es doch eine Rückenmarksentzündung sein sollte, gebt ihr ruhig mal VitaminB.
    Das hilft gut bei allen möglichen Nerven- und Hirnleiden.
    Man macht damit nicht kaputt und man kann es zusätzlich zu Calcium geben.
     
    terra1964 gefällt das.
  6. Sprudel

    Sprudel Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Habe den Beitrag gerade erst gesehen, wie geht es der Henne inzwischen?

    Wir hatten vor einigen Jahren mal einen Wachtelhahn mit ähnlichen Symptomen. Nach einer Vitamin-B-Injektion beim Tierarzt hat er sich wieder vollständig erholt. Du könntest auch versuchen, B-Vitamine übers Trinkwasser zu verabreichen (sie sind wasserlöslich).
     
Thema:

Wachtel kippt immer um

Die Seite wird geladen...

Wachtel kippt immer um - Ähnliche Themen

  1. Wachtelküken nach draußen?

    Wachtelküken nach draußen?: Hallo alle zusammen, Könnte ich meine wachtel küken mit dem Alter von 2 wochen draußen in meinen stall umsiedeln? Im stall wird dann ein dunkel...
  2. Kanarienvögel und Wachteln

    Kanarienvögel und Wachteln: Hallo ihr lieben, ich möchte gerne in meiner Aussenvoliere Wachteln halten. Zur Zeit sind dort Kanarien und ein Pärchen Zebrafinken zuhause....
  3. Wachtelküken Bein gebrochen

    Wachtelküken Bein gebrochen: Hallo, Wir haben ein einzelnes Wachtelküken ausgebrütet bekommen(von 18 Eiern). Dieses bekommt aber volle Aufmerksamkeit und hat ein tickendes...
  4. Vorstellung von mir und meinen Plänen ... Tips immer erwünscht

    Vorstellung von mir und meinen Plänen ... Tips immer erwünscht: Hallo Vogelfreunde ! Mein Name ist Tino, ich bin 44 und möchte in absehbarer Zeit endlich in die Vogelhaltung einsteigen. Ich sage "endlich" weil...
  5. Wachtel in Gruppe integrieren?

    Wachtel in Gruppe integrieren?: Hallo alle zusammen, Meine 1 von 4 wachteln ist leider verstorben. Könnte ich dann ein selbst ausgebrütetes küken irgendwie in die gruppe...