wachtel tot--warum?

Diskutiere wachtel tot--warum? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo! vor 3 tagen ist mein zwergwachtelhahn gestorben--ohne sichtbaren grund!er war nur am tag davor etwas verzaust, aber nicht arg! so heute...

  1. greta444

    greta444 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    hallo!

    vor 3 tagen ist mein zwergwachtelhahn gestorben--ohne sichtbaren grund!er war nur am tag davor etwas verzaust, aber nicht arg!
    so heute dann nr. 2 tot, eine henne!Auch ihr habe ich bis auf ein bisschen zerzaust sein am tag davor nichts angemerkt!sie leben drinnen, waren noch relativ jung, jetzt ist noch ein pärchen übrig!
    was kann das sein?muss ich sorgen haben um die anderen?kann ich vorbeugend irgendwas unternehmen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen

    Ich bin kein Geflügelexperte . Bitte lasse einen der verstorbenen Wachteln obduzieren . Dann hast Du aus medizinischer Sicht Gewissheit .

    Dann hast/hattest Du 2 Hähne/Hennen - 2 Paare . Ich meine im Forum - bei den Wachteln ( einige Fragezeichen ) mal gelesen zu haben , daß sich Wachteln untereinander nicht so vertragen . Ob nun der Hahn eine Henne oder sonst wer untereinander verfolgt und tötet , kann ich nicht sagen . Dazu kenne ich mich nicht mit Wachteln aus . Falls das der Grund zum Verlust der Vögel sein sollte - Revierbildung / Abgrenzung bitte beachten , und vorbeugen .

    Ich setze ein Link zum Thema ins > u.a. Wachtelforum hier <
     
  4. greta444

    greta444 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    hallo!

    obduzieren ist schon zu spät leider, mein freund hat sie vergraben!wenn sie sich jagen hätte ich ja verletzungen etc. sehen müssen aber da war nichts!sie sind einfach umgefallen über nacht!
     
  5. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Greta

    Du hälst die Wachteln drinnen - in einem Stall/ Schuppen ?
    Könnten die Wachteln von einem Tier erschreckt worden sein ?
     
  6. Sagany

    Sagany Guest

    Wie hoch ist den deine voliere?
     
  7. dilara

    dilara Guest

    hallo!

    die zwergwachteln haben in einem umgebauten regal bei mir in der wohnung gelbet!es ist ca. 1m hoch, aber ich schließe aus,dass sie sich den kopf angeschlagen haben, weil es nach oben gepolstert ist!
    können es irgendwelche "wachteltypischen" innenparasiten etc. sein?
     
  8. greta444

    greta444 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    sorry--dilara ist der name von der schwester von meinem freund und ich war an ihrem pc-->der beitrag ist von mir
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Sagany

    Sagany Guest

    Überleg mal was du so gegeben hast zu fressen, kann ja was schädliches bei gewesen sein,das hat der Hahn gefunden und seiner Henne angeboten,die hats gefressen und dann er,wie sie es eben immer so machen und das würde sicher auch erklären warum nur dieses Paar gestorben ist.
    Du hattest doch noch 2 weitere wachteln,oder?
    vielleicht war es Mutterkorn oder irgenein Insekt?
    Was verdorbenes...hm vielleicht auch giftiger kleber,manchmal sind sachen in der voliere geleimt, da picken wachteln gern dran herum,da muss ich ja schon wie sau jedes mal acht geben...
     
  11. greta444

    greta444 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    hallo!

    klerber etc. schließe ich aus!gefüttert habe ich gemüse, exotenfutter, wachtelfutter, blaumohn.alles wie sonst auch immer und die finken die auch in der voliere leben haben ja das gleiche gefressen und sind topfit!wie kann ich denn das mutterkorn füttern?kann sowas im futter sein?aber dann wären ja alle krank/tot. mehlwürmer habe ich in letzter zeit auch viele gegeben, können die was an sich haben?
     
Thema: wachtel tot--warum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wachtel tot im stall

    ,
  2. junge wachtel tot

    ,
  3. wachteln gestorben

    ,
  4. Wachtel tot essen oder,
  5. wachteltod
Die Seite wird geladen...

wachtel tot--warum? - Ähnliche Themen

  1. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  2. Wachtel wird von anderen gepickt

    Wachtel wird von anderen gepickt: Hi! Ich mache mir sehr geoße Sorgen um eine meiner Wachteln. Ich habe 5 Hennen und einen Hahn. Einer der Hennen wird von 2 anderen seit ca 2...
  3. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  4. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  5. Wachtel hat gebrochenen Zeh

    Wachtel hat gebrochenen Zeh: Hallo! Ich habe ein Problem. Ich habe vor ca 2 monaten, Wachteln aus einer schlechten Haltung gerettet. Davor hatte ich noch nie etwas mit den...