Wachtelfutter

Diskutiere Wachtelfutter im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo zusammen, Ich füttere meine Wachteln mit Legemehr und wollte mal wissen womit ihr sie so füttert. Vielleicht spezialfutter oder sowas? Wenn...

  1. Tobs.

    Tobs. Guest

    Hallo zusammen,
    Ich füttere meine Wachteln mit Legemehr und wollte mal wissen womit ihr sie so füttert. Vielleicht spezialfutter oder sowas? Wenn ihr auch mit Legemehl / Pellet füttert gebt mir bitte eine antwort wie dieses heißt. =)


    MFG:
    Tobs.
     
  2. Dobe

    Dobe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich füttere meine mit exotenfutter und etwas mohn und mehlwürmer danke dobe
     
  3. Tobs.

    Tobs. Guest

    Danke für die antwort =),
    was verstehst du denn unter exotenfutter. Mohn und mehrlwürmer klar.. aber exotenfutter? Fütterst du also nicht mit pellet / legemehl?
     
  4. Dobe

    Dobe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Exotenfutter ist das was Zebrafinken fressen und auch in Wellensittichfutter ist es drin :) Legemehl ist auf die Dauer nicht so gut ,ich füttere für die Zuiht und nicht zum legen:+party:
     
  5. Tobs.

    Tobs. Guest

    Ah ok danke =)

    Ja meine fressen legemehl sehr gerne legen aber nicht so viele eier ^^.. Dann werde ich es mal mit "exotenfutter" probieren =)
     
  6. #6 Sirius123, 01.08.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    6*
    Hallo,

    es kommt auf die Wachtelart an!
    Wenn es sich um Chinesische Zwergwachteln handelt füttert man ein Gemisch aus verschiedenen Hisesorten (Wellensittichfütter, Exotenfutter), Glanz, Negersaat, Mohn, Hanf, Rübsen (Kanarienfutter), Milo, Maisgries, Mohn, Kiefernsamen, Akaziensamen, Wildkräutersamen, Salatsamen, Feinsämereinen (Wiesensamen) usw. kurz gesagt Kleinsämereien, dazu Obst, Salate, Kräuter, Weichfutter für Chin. Nachtigall, Mehlkäferlaven und -puppen.

    Handelt es sich um sogenannte Euro Wachteln, das sind Japanische Legewachteln, diese füttert man mit Legemehl, Wachtelfutter, Puten- oder Fasenenfutter, Nymphensittichfutter (wenig Sonnenblumenkerne).

    Im Grund kann man alles füttern, Wachteln sind Allesfresser.
     
  7. Tobs.

    Tobs. Guest

    Danke für die antworten!
    ich habe legewachteln. Reicht es denn nicht, wenn ich die nur mit legemehl füttere? Oder soll ich noch exotenfutter dabeigeben?

    mfg:
    Tobs.
     
  8. #8 Kohlmeise, 01.08.2007
    Kohlmeise

    Kohlmeise Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Legemehl oder Legepellets reichen in der Regel. Legewachteln benötigen etwa einen Rohproteingehalt von 18 bis 19 % im Gesamtfutter. Legemehl hat meistens 17 %, kann also etwas Eiweißreicheres zugefüttert werden wie Zuchtfutter für Wachteln ZZ, vorsichtig Mehlwürmer, getrockenete Garnelen oder Bachflohkrebse. Bei von Sirius angeführten Futtermittel für Zwergwachteln, die alle den Vorteil der Vielfältigkeit haben, ist selten bekannt, wie hoch der Rohproteingehalt ist. Die meisten Körnerfutter sind arm an Eiweiß. Selbst das bekannt Eifutter hat selten mehr als 15 % (mit Absicht, damit die Vögel nicht mit Eiweiß überfütttert werden, siehe endloses Legen ohne zu brüten). Die Legemehle haben den großen Vorteil, dass als Grundfutter wirklich alle nötigen Nährstoffe auch für Legewachteln enthalten sind. Alles andere sind kleine Leckerli, die auch nur in Maßen dazu gefüttert werden. Wichtig ist die Zufütterung von Futterkalk oder Mineralstoffgemisch, da der Kalziumgehalt im Legemehl zu niedrig ist und nur für Hühner ausreichend.

    Gruß Kohlmeise
     
  9. Tobs.

    Tobs. Guest

    Alles klar, danke für alle antworten =)

    mfg:
    Tobs.
     
  10. #10 legewachtel, 03.08.2007
    legewachtel

    legewachtel Guest

    Fütterung

    Hallo,
    Also mann kann Wachteln durchaus von Legemhl ernähren.
    Auserdam ist es trozdem gut wenn mann Exotenfutter, Geflügel Körner futter, Legekorn,.. dazu füttert. Am besten ist wenn man Legmehl und Gefl. Körnerfutter füttert.
    So habe ich die beste erfahrung gemacht.

    Gruß
    Legewachtel:freude:
     
  11. #11 Melostylos, 09.08.2007
    Melostylos

    Melostylos melo

    Dabei seit:
    19.05.2000
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    hallo,
    ich habe seit zwei Tagen auch Legewachteln und wollte noch Bierhefe bestellen, um damit das Legemehl ab und an mit mehr leicht verdaulichem Eiweiß aufzupeppen. Hoffe, dass das so stimmt und empfehlenswert ist ?!

    Vitaminkalk, bzw. Futterkalk bekommen sie nebst Kanarienfutter und Grünfutter sowieso schon.
    Den ein oder anderen Wurm haben sie auch schon - sogar aus der Hand - genommen und ich denke, dass ich sie damit recht gut zahm bekomme. sind sowieso überhaupt nicht scheu. hätt ich nicht gedacht.
    Bin auch am überlegen, ob Sojaschrot oder -mehl oder ähnliches ratsam ist.
    Werd mich auch mal noch ein wenig einlesen.
     
  12. #12 Sabine2006, 10.08.2007
    Sabine2006

    Sabine2006 Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neckar-Odenwald-Kreis
    Hallo,

    meine Wachteln erhalten Legemehl und das pelletierte Zuchtfutter von Muskator als Grundfutter, zusätzlich erhalten sie täglich durch den Wolf gedrehte Karotten (mit abgezupften Golliwoog nur solange die Pflanze sprießt) in einem extra Napf. Zerstoßene Austernmuscheln gemischt im Badesand dient der Beschäftigung und wird gerne angenommen.
     
  13. #13 piewald, 10.08.2007
    piewald

    piewald Guest

    Meine Wachteln füttere ich mit einem speziellen Legemehl für Wachteln, weiters gebe ich ihnen zusätzlich Gras und Insektenfutter (meine Wachteln lieben Insektenfutter).
     
  14. #14 sven111, 10.08.2007
    sven111

    sven111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    0
    ich füttere meine mit rassetaubenfutter das is ohne meis :freude: und salat
     
Thema: Wachtelfutter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welches wachtelfutter

    ,
  2. exotenfutter für wachteln

    ,
  3. maisgries wachteln

    ,
  4. legewachtel körnerfutter ,
  5. wachtel körnerfutter,
  6. welchen zusatzstoff darf nicht ins wachtelfutter,
  7. was ist im wachtelfutter enthalten,
  8. wachtelfutter für legewachteln,
  9. wachtel exotenfutter,
  10. exotenfutter wachteln,
  11. körnerfutter wachtel wellensittich hühner,
  12. wachteln mohn,
  13. womit füttert man wachteln
Die Seite wird geladen...

Wachtelfutter - Ähnliche Themen

  1. Wachtelfutter Deli

    Wachtelfutter Deli: Hallo! Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Futter Deli Nature für Wachteln? Danke für die Antworten
  2. Pfautauben und das Wachtelfutter,...

    Pfautauben und das Wachtelfutter,...: Hallo! Meine Pfautauben stürzen sich über das Wachtelfutter,... Es schmeckt ihnen sehr, aber ist es auch gut für sie?? Es ist eine Mischung...
  3. Fragen zum Wachtelfutter...

    Fragen zum Wachtelfutter...: hallo Wachtelexperten, ich wollte mal Fragen... woher bekommt man Fertigfuttermischungen für Legewachteln? Kann man Legewachteln auch...
  4. kanarien und wachtelfutter

    kanarien und wachtelfutter: hallo, in meiner voliere gehen die kanarien an das wachtelfutter. schadet es den tieren nicht?
  5. wachtelfutter

    wachtelfutter: Hat jemand von euch ein rezept wie man wachtelfutter zubereitet ich meine zutaten und wieviel ihr zusammenmischt