Wachtelküken Bein gebrochen

Diskutiere Wachtelküken Bein gebrochen im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, Wir haben ein einzelnes Wachtelküken ausgebrütet bekommen(von 18 Eiern). Dieses bekommt aber volle Aufmerksamkeit und hat ein tickendes...

  1. n1kitv

    n1kitv Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Wir haben ein einzelnes Wachtelküken ausgebrütet bekommen(von 18 Eiern).
    Dieses bekommt aber volle Aufmerksamkeit und hat ein tickendes Kuscheltier im Gehege.
    Unser Küken ist 9 Tage alt. Es hat vor ein paar Tagen angefangen zu humpeln. Ohne zu zögern schmierten wir vorsichtig ArnikaSalbe aufs Bein und es hat einen Verband bekommen. Haben das verband seit dem bis gestern täglich gewechselt und bemerkt das es ein gebrochenes Beinchen hatte... ist jz aber schon wieder gut verheilt und es läuft ohne probleme (mit einem leicht krummen Bein). Sollte man noch was beachten und kann jmd. vllt. Einige Basic Tipps für die nächste Zeit schreiben? Sehen im Internet vieles verschiedenes stehen.
    Letzte Frage: erkennt man nach 9 Tagen schon beim kücken den Unterschied zwischen Lege- und Mastwachtel?
    Danke im Voraus❤️
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wachtelküken Bein gebrochen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sittichmac, 15.05.2018
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    die mastwachtel ist eine zuchtform der legewachtel. wobei die klassische französische mastwachteln etwas schwere sein soll. wobei beide auch gute leger sind.
     
  4. n1kitv

    n1kitv Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es bei den Küken trzdem einen Unterschied zu sehen? Liegt nur ganz auf meiner Interesse...
     
  5. #4 sittichmac, 15.05.2018
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    zumindest nicht was man mit 9 tagen sehen kann. mit 6 wochen kann man das geschlecht bestimmen und mit 10-12 wochen kannst du dann über legen wie du deine wachtel bezeichnen möchtest. ist sie eher schlank nenn sie legewachtel und ist sie molliger dann ebend mastwachtel.
     
    Qwert gefällt das.
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Wachtelküken Bein gebrochen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. küken bein gebrochen

    ,
  2. wachtel bein gebrochen

    ,
  3. wachtelkücken plüschtier

Die Seite wird geladen...

Wachtelküken Bein gebrochen - Ähnliche Themen

  1. Bein problem beim Laufenten kücken

    Bein problem beim Laufenten kücken: Hallo , seit drei Monaten habe ich zwei laufenten kücken bei mir da die Mutter kurzfristig die Lust am brüten verloren hatte . Auf jeden Fall ist...
  2. Kalkbeine?! Huhn hat gelbe Krusten hauptsächlich am Bein (nicht Fuß!) Hilfe!

    Kalkbeine?! Huhn hat gelbe Krusten hauptsächlich am Bein (nicht Fuß!) Hilfe!: Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und hab mich angemeldet weil es unserem neuen zwergseidi Junghuhn/Küken wirklich nicht gut geht. Zuerst dacht...
  3. Kniegelenk ausgerenkt - Finkenkind frisst kaum

    Kniegelenk ausgerenkt - Finkenkind frisst kaum: Hallo ihr Lieben, ich lebe in Thailand und habe vor 2,5 Wochen ein Nest mit Muskatfinkenbabies auf der Strasse gefunden. Es gibt hier keinen...
  4. Kanarienvogel Zeh gebrochen

    Kanarienvogel Zeh gebrochen: Hallo zusammen Mein Kanarienmännchen hat es vor zwei Wochen geschafft sich seinen Zeh zu brechen. Ich bin zum Tierarzt und der hat dann unter...
  5. Huhn stolpert über eigene Beine

    Huhn stolpert über eigene Beine: [ATTACH] Hallo, ich habe vor kurzem 2 schwarze Hühner geschenkt bekommen. Vor ein paar Tagen fiel mir auf, dass die Henne einen sehr instabilen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden