Wachtelmama beißt Kükis blutig!

Diskutiere Wachtelmama beißt Kükis blutig! im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, meine Wachtelkinder sind jetzt über eine Woche alt und die Federn spießen. Heute musste ich mit Erschrecken sehen, dass der eine Flügel...

  1. #1 yessica, 05.08.2004
    yessica

    yessica Guest

    Hallo,
    meine Wachtelkinder sind jetzt über eine Woche alt und die Federn spießen. Heute musste ich mit Erschrecken sehen, dass der eine Flügel von einem Küki total blutig war.
    Ich dachte, es wären wieder die Wellis gewesen, die evtl. schon ein Küki umgebracht haben.
    Ich habe alle Wachteln eingesperrt, damit die Wellis nicht mehr an sie rankommen. Als ich sie später unter Aufsicht wieder rausgelassen habe, muss ich leider feststellen, dass es nicht die Wellis waren, sondern die eigene Mutti. Sie beißt die Flügelfedern von dem Kükis ab, bis dort Bluttropfen rauslaufen.
    2 Kükis ...von 3en..sind bereits verletzt. Ansonsten scheinen sie aber wohlauf zu sein. Die Mutter habe ich ins Schutzhaus gesperrt. Aber die tut mir auch ganz schön leid.
    Was soll ich machen?
    Da ich morgen in den Urlaub fahre, muss ich heute noch eine Lösung finden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Freund aller Tiere, 06.08.2004
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Halloi ;)

    Mir wurde geraden Tropfen anzuwenden, da giebt es Tropfen, würde Dir raten im Tiergescheft oder beim Tierarzt zu fragen. ;)
    Die tropfen ziehen in die Federn und bewirgen das sie nicht weiter rupfen weil es nicht schmeckt.
    Meine Rupfen nicht seit dem sie Stroh inder Voliere haben. ;)


    Lieben Gruss Matthias :0-
     
  4. pp-34

    pp-34 Guest

    hallo,

    wenn die federn spriessen, die jungen also für sich sorgen können, werden die eltern (vorallem die bösen mädels) sehr aggressiv gegen ihre jungen!!! so war das jedenfalls bei allen meinen elternpaaren so. da bleibt dir nur das separieren der jugendlichen!!!! ansonsten werden sie wohl gemordet werden.

    da du aber jetzt im urlaub bist, würde mich wirklich interessieren wie du das dann letztendlich gemacht hast.

    ein mittelchen wird dir da nicht helfen!!! es geht ja hierbei nicht um langeweile oder mangel, es geht allein um revierverhalten. da wird nicht gepickt um sich was zu VERschaffen, da wird gepickt um etwas zu VERtreiben

    lg
    petra
     
  5. #4 yessica, 30.08.2004
    yessica

    yessica Guest

    Mein Zuchtergebnis...
    es haben leider nur 2 überlebt... :(
     

    Anhänge:

  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Wachtelmama beißt Kükis blutig!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wachtelmutter beisst junge

Die Seite wird geladen...

Wachtelmama beißt Kükis blutig! - Ähnliche Themen

  1. Blutige Stellen unter den Flügeln

    Blutige Stellen unter den Flügeln: Unser Graupapagei benötigt dringend Hilfe. Vor ca. 1 Woche haben wir an den Flügelansätzen(Achseln)wunde, etwas blutige Stellen entdeckt. Ich...
  2. Kücken an der Kloake blutig

    Kücken an der Kloake blutig: Hallo, und wieder ein neues Problem: ich habe ein Kücken mit blutiger Kloake, weil die anderen Kücken dem das blutig gepickt haben. Siehe Bild....
  3. Hund leckt sich die Pfoten blutig

    Hund leckt sich die Pfoten blutig: hallo, guten Tag, Ich habe einen 6 Jahre alten Herdenschutzhund. Seit ich ihn bekam, mit etwa 5 Monaten, leckt er sich die Pfoten. Stundenlang....
  4. Harter, schwarzer Krümel mit blutigem 'Faden' (Wellensittich)

    Harter, schwarzer Krümel mit blutigem 'Faden' (Wellensittich): Hallo Neben meinen anderen Sorgenkindern, habe ich noch einen sehr jungen Hahn, welcher seit 3 Wochen mit einer Erkältung kämpft. Diese ist nun...
  5. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden