Wachteln legen nicht..

Diskutiere Wachteln legen nicht.. im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, ich habe 12 Legewachteln darunter 2 mänchen. ICh habe sie noch net sehr lange. am ersten Tag haben sie gleich 5 eier gelegt am 2ten aber...

  1. Tobs.

    Tobs. Guest

    Hallo,
    ich habe 12 Legewachteln darunter 2 mänchen. ICh habe sie noch net sehr lange. am ersten Tag haben sie gleich 5 eier gelegt am 2ten aber schon garnicht mehr .. Warum ist das so? Mein Stall ist 6 -7m² Groß und ich füttere sie mit Legemehl, Exotenfutter und Salat.


    Bitte um schnelle antwort
     
  2. #2 pitjestelma, 06.08.2007
    pitjestelma

    pitjestelma Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Du musst einfach mehr Geduld haben das wird noch ein paar Tage dauern.
    Gruss Peter
     
  3. #3 mister-x7, 07.08.2007
    mister-x7

    mister-x7 Guest

    Warscheinlich haben sie die ersten fünf eier noch in
    ihrem alten zuhause entwickelt und dann eben nur noch gelegt aba dann aufgehört zulegen weil sie sich erst eingewöhnen müssen.

    gruß clemens
     
  4. Tobs.

    Tobs. Guest

    Und wie lang dauert das so?
     
  5. #5 Sirius123, 07.08.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Richte Dich zwischen 4 - 6 Wochen ein, vorausgesetzt Du störst sie nicht durch Erweiterungen und Verbesserungen an und in deiner Voliere.
     
  6. Tobs.

    Tobs. Guest

    Ne das mache ich.. ok dann warte ich mal, und dann legen sie eier.? Also jeden tag eins oder dann auch erst jeden 2. oder 3.?
     
  7. #7 Kohlmeise, 07.08.2007
    Kohlmeise

    Kohlmeise Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du sie ruhig behandelst und richtig fütterst, legen nach etwa 2 Wochen die ersten Hennen und bald legen sie alle fast jeden Tag. Deshalb heißen sie Legewachteln.

    Gruß Kohlmeise
     
  8. #8 Federkleid11, 07.08.2007
    Federkleid11

    Federkleid11 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dahoam
    Ich habe vor ungefähr 3 Monaten auch wieder 5 neue Wachteln gekauf alles Hennen ( 0,1) und die haben erst nach 6 Wochen wieder angefangen !!! Hatten aber auch alle am ersten Tag bei mir noch ein Ei gelegt !
     
  9. #9 Kohlmeise, 07.08.2007
    Kohlmeise

    Kohlmeise Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Federkleid,
    dann war die Umstellung zu groß. Entweder hattest Du ein völlig anderes oder das falsche Futter. Gesunde etwa 6 - 7 Wochen alte Legewachteln sind nur mit Mühe davon abzuhalten zu legen, wenn man ein Futter füttert, das entweder normales Legemehl (-pellets) ist oder diesem im Futterwert entspricht.

    Gruß Kohlmeise
     
  10. #10 Federkleid11, 09.08.2007
    Federkleid11

    Federkleid11 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dahoam
    NEE, habe ein gutes Futter , nur für Wachteln, bekommen auch Exotenfutter das aber in kleinen Mengen !! aber ich würde sagen das, das bei jungen Legerinnen vielleicht etwas länger dauern kann !!! Und wenn sie legen jetzt und ich halte sie nicht wegen den 'Eiern sondern als zierde! und natürlich da es mein HOBBY ist !!!
     
  11. #11 Sabine2006, 10.08.2007
    Sabine2006

    Sabine2006 Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neckar-Odenwald-Kreis
    Hallo,

    es würde mich schon sehr interessieren was für Inhaltsstoffe in deinem Wachtelfutter ist. Ich habe bisher kaum Anbieter gefunden die ein "Nur-Wachtelfutter" anbieten, was auch deren Bedürfnissen gerecht wird. Meistens wird ein Ziergeflügelfutter - ich verwende das von Muskator - angeboten, was auch Wachteln gefüttert werden kann.

    Ich vermute allerdings, dass das Nicht-Legen etwas mit der Helligkeit zu tun hat. Im Moment ist das Wetter mehr trüb als hell und da kann es sein, dass es den Wachteln einfach zu "dunkel" ist. Ca. 14 - 16 Stunden Helligkeit brauchen sie, damit sie in dieser Zeit ständig Futter aufnehmen können, dann sollte es auch mit dem Legen klappen.
     
  12. #12 nin-nin, 10.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2007
    nin-nin

    nin-nin Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Teneriffa
    von wann bis wann ist es in Deutschland momentan hell?
    Bei uns auf Teneriffa etwa von 8 - ca, 21 Uhr, also 13 Stunden.

    Hab mal ausgerechnet. Meine Zwergwachtelhenne hat im ersten Monat bei mir alle 1,6 Tage ein Ei gelegt.
     
  13. #13 Federkleid11, 11.08.2007
    Federkleid11

    Federkleid11 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dahoam
    Ich habe ein Futter für Wachteln aus Holand und von Schaumann bei uns in Vorarlberg!!! Meine Wachteln haben auch eine spar Lampe im Stall die tägliches Licht zusätzlich zum Tageslicht noch 2 h leuchtet also haben meine ausgerechnet 14h Licht. Sonst wenn die in Holand kein Futter auf reserve haben nehme ich das von SChaumann, aúch ein super futter !!
     
  14. #14 Federkleid11, 11.08.2007
    Federkleid11

    Federkleid11 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dahoam
    Ich habe ja geschrieben das meine 6 wóchen nicht legten . Ich glaube jetzt das das mit dem Wetter zusammen hing da mal 3-4 wochen nur regen ,wolken und abends schnell dunkel wurde nur ca.10-11 stunden Licht!! Jetzt sind sie mal gesund und munter und legen fleißig also alles in Ordnung!! und dazu noch die Umstellund vom Zuchtstall in eine extra für meine Wachteln erichtete Voliere mit Pflanzen Verstecken usw.
     
  15. #15 piewald, 11.08.2007
    piewald

    piewald Guest

    Also es gibt sehr wohl Futter, dass nur für Wachteln gedacht ist. Zum Beispiel das Futter das ich füttere. Besteht hauptsächlich aus Mais, Soja, Kolbenhirse und anderen Getreidesorten. Es wird als Legemehl für Wachteln bezeichnet.
    Meine Wachteln haben 8 Wochen nichts gelegt! Sobald sich deine Wachteln den Gegebenheiten angepasst haben, werden sie bei min 14 Stunden Licht und Protein- und Eiweißhaltigen Futter legen. Auch falls zu wenig Grünzeug gefüttert wird, stellen sie das Legen ein.
     
  16. #16 Saskia137, 11.08.2007
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo piewald,
    da ich beschlossen habe, dass wir uns auch Legewachteln zulegen, bin ich logischerweise auch neugierig, von welchem Hersteller dieses Legemehl für Wachteln ist, da ich selbst bisher bei uns im Raiffeisenmarkt dieses Legemehl noch nicht gesehen habe. Vielleicht kannst Du uns hier auch noch Deine Bezugsquelle nennen. *Bettelblickaufsetz*
    DANKE!
     
  17. #17 Sabine2006, 12.08.2007
    Sabine2006

    Sabine2006 Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neckar-Odenwald-Kreis
    @ Piewald... ich hatte nicht geschrieben, dass es kein Wachtelfutter gibt... sondern kaum... denke da ist schon ein Unterschied. Sicherlich ist auf deiner Verpackung eine Inhaltsstoffangabe versehen.. schreib sie doch einmal hier hinein... dann kann ich dir sagen wie gut oder schlecht dein Futter ist... ;)

    Ein Beisp.: Es gibt ein Wachtelfutter, dass nur 16,5 % Rohprotein und 1,2 % Calzium enthält - Insider wissen welche Marke ich jetzt meine -. Da es gleichzeitig als Aufzuchts und Alleinfutter angeboten wird, ist es ist es für beides gleichermaßen nicht gegeignet. Aufzuchtfutter benötigt min. 24 % Rohprotein (besser sogar 26 %) und Alleinfutter min. 18 - 20 % Rohprotein und 3 % Calzium. Über Vitamine sind sogar überhaupt keine Angaben gemacht worden. Und dann der Preis... unter 4,00 €/kg ist sehr selten. Also mangelhaftes Futter zu einem Preis, der schon fast unverschämt ist, aber eine schöne Verpackung (wahrscheinlich ist sie der Grund für diesen Preis).

    Ein Futtermittelhersteller aus Belgien bietet ebenfalls ein solches (Weich) Futter an, aber dieses ist nur als Aufzuchtsfutter gekennzeichnet mit vernünftigen Proteingehalten. Leider auch zu einem Wahnsinnspreis.

    Das ist auch das was ich mit meinem vorherigem Posted gemeint hatte, es gibt Futter, aber entweder zu horrenden Preisen oder mit mangelnden Inhaltsstoffen oder nur Miniverpackung oder alles zusammen.

    Und das mit dem Grünzeug... dom. japan. Legewachteln legen auch ohne Grünzeug, dieses hat überhaupt keinen Einfluss auf deren Legetätigkeit, sondern dient einfach nur zur Abrundung deren Speiseplanes und zum allgem. Wohlbefinden.
     
  18. #18 piewald, 21.08.2007
    piewald

    piewald Guest

    Ich habe niemals behauptet, dass Sie ohne Grünzeug nicht legen.:+schimpf Ich weiß nur von meinen Wachteln, dass diese nicht legen wenn sie kein Grünzeug haben. Durch einen ausgewogener Speiseplan legen Wachteln logischer Weise schneller. Und so muss man nicht 10 Wochen warten bis Legewachteln legen. Wie ich angefangen habe meine Wachteln mit (viel) Grünzeug zu füttern, haben diese dann auch gelegt.
     
  19. #19 Sabine2006, 21.08.2007
    Sabine2006

    Sabine2006 Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neckar-Odenwald-Kreis

    Sorry.. dass es sich dabei nur um deine Wachteln handelt habe ich wohl über sehen...

    Aber...

    ... weiß jetzt jemand was in dem Futter, welches Piewald verwendet, drinsteckt???

    Bis jetzt hat er sich zu den Fragen was Inhaltsstoffe etc. anbelangt noch nicht geäußert... stellt sich mir die Frage nach dem Warum?
     
  20. #20 piewald, 23.08.2007
    piewald

    piewald Guest

    Das Futter nennt sich "Josef Leimüller- Qualitätsmischfutter für Wachteln" Besteht aus Mais, Soja, Kolbenhirse und anderes Getreide. Es ist garantiert frei von gentechnisch veränderten Stoffen.
     
Thema: Wachteln legen nicht..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wachteln legen nicht

    ,
  2. wachteln legen immer noch nicht

    ,
  3. wachteln zu.dunkel

    ,
  4. 2 von 7 legewachteln legen nur,
  5. wachteln legen schlecht,
  6. http:www.vogelforen.dewachtel-reb-steinhuehner-frankoline146777-wachteln-legen.html
Die Seite wird geladen...

Wachteln legen nicht.. - Ähnliche Themen

  1. Stockente brütet seit 19 Tagen und beginnt wieder zu legen!

    Stockente brütet seit 19 Tagen und beginnt wieder zu legen!: Hallo, Ich habe ein beringtes Stockentenpaar von einem Züchter bekommen. Nun habe ich mich gefreut als die Ente begann Eier zu legen. Nach 13...
  2. Eier legen

    Eier legen: Hallo zusammen , vielleicht kann mir jemand von euch einen Tipp geben , ich habe zwei Glanzsittiche und sehe heute morgen ein Ei im Futternapf ,...
  3. Legewachteln mit Zwergwachteln vergesellschaften

    Legewachteln mit Zwergwachteln vergesellschaften: Guten Tag, Ich halte seit drei Jahren Legewachteln. Ich werde in der nächsten Zeit eine größere Voliere bauen und ich würde sehr gerne da auch...
  4. Eier legen&Fortpflanzung

    Eier legen&Fortpflanzung: Mein Ziegensittich-Hahn hat die Henne vor ein paar Tagen schon begattet. Jedoch habe ich noch keine Eier gefunden. Dauert das in der Regel oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden