Wachteln vs. Haushuhn

Diskutiere Wachteln vs. Haushuhn im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; :huhn Hallo leute! :huhn Habe (wie schon mal beschrieben) 5 Wachteln, wahrscheinlich Legewachtel-Japanwachteln-Mischlinge, wovon eine ein Hahn...

  1. #1 AngieSaar, 04.11.2004
    AngieSaar

    AngieSaar Guest

    :huhn Hallo leute! :huhn

    Habe (wie schon mal beschrieben) 5 Wachteln, wahrscheinlich Legewachtel-Japanwachteln-Mischlinge, wovon eine ein Hahn und die anderen 4 Hühner sind.
    Habe seit Mitte des Jahres noch eine von einer Wachtel groß gezogene Haushuhn-Henne namens Jeff.
    Jeff hat sich immer gut mit den anderen verstanden, bis ich sie im Spätsommer in die große Außenvoliere gesetzt habe.
    Bis auf Mama und Schwester "Dot" hat sie die anderen dann in der Gegend rum gejagd.
    Seit ein paar Tagen geht Jeff auch seiner Mama und seiner Schwester nach und rupft Federn. Die haben jetzt richtig Angst und verkrümeln sich.

    Habe jetzt mehrere Handlungsalternativen:

    1. Ich gebe Jeff zum Nachbarn der selbst zich Hühner, Gänse und Enten hat. (Möchte ich aber irgendwie nicht), oder

    2. Ich kaufe noch 2 Hühner ähnlichen Alters dazu, sodass Jeff nicht mehr der Größte ist. Habe aber Angst, dass die dann auch den Wachteln hinterher gehen, oder

    3. Ich habe im Fachhandel so ein Zeugs im Kühlschrank stehen sehen, dass man in das Futter geben soll, wenn man versch. Hühnerketten zusammen legen möchte. Das Zeug soll sie friedlich machen und Picken vermeiden.
    Sind das Hühner-Drogen oder Humbuck oder was?

    Hat jemand Erfahrungen oder kann mir Tipps geben?
    Wie würdet ihr entscheiden? :gott:

    Vielen Dank und liebe Grüße: Angie
     
  2. #2 julian87, 05.11.2004
    julian87

    julian87 Elessar

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Federpicker

    Hallo!
    Die einzigste sinnvolle Möglichkeit, wenn du das Federpicken verhindern willst ist, dass du den "Übeltäter" abgibst. Noch weitere Tiere hinzukaufn würde ich nicht, da sie sonst diese auch "anfallen" würde, da Federpicken eine Angewohnheit ist und sich nicht abstellen lässt. Mit den Mittelchen die es da zu kaufen gibt würde ich vorsichtig sein, oftmals halten die nicht was sie versprechen, aber ein Versuch wäre es vielleicht werden.

    P.S: Es gibt bestimmt keine Japan-LegwachtelMIschlinge. (Die Legewachtel ist die JApanwachtel (Coturnix japonica)
     
Thema: Wachteln vs. Haushuhn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wachtel vs Huhn

    ,
  2. legewachteln vs huhn

    ,
  3. wachteln oder hühner?

Die Seite wird geladen...

Wachteln vs. Haushuhn - Ähnliche Themen

  1. Wachteln sterben?

    Wachteln sterben?: als eigenes Thema abgetrennt von hier wachtel sterben ? futter ist ok eigenes wachtelfutter ursache wer kann mir weiterhelfen
  2. Fressen Wachteln Würztagetes/Studentenblume?

    Fressen Wachteln Würztagetes/Studentenblume?: War im Garten und habe zu viel Würztagetes kann ich das den wachteln geben? Oder trocknen und ins Futter geben?
  3. Fragen zu Wachteln

    Fragen zu Wachteln: Hallo alle zusammen, Ich bin im Moment am Überlegen mit der Wachtelhaltung zu starten. Ich habe schon einige Ideen, was den Stall, die Voliere...
  4. Verschiedene Farbschläge und unterschiedliches Alter von Wachteln in eine Gruppe integrieren?!

    Verschiedene Farbschläge und unterschiedliches Alter von Wachteln in eine Gruppe integrieren?!: Ich versuche gerade eine Gruppe von Wachteln neu zusammenzustellen. Meine alte Gruppe bestand nur noch aus vier einjährigen, verschiedenfarbigen...
  5. Wachteln haben kahle Stellen am hinteren Rücken

    Wachteln haben kahle Stellen am hinteren Rücken: Hallo und guten Tag aus Magdeburg. ich bin neu hier im Forum und erhoffe mir Rat. Wir haben aktuell 4 Wachteln und 5 Hühner. Hier unser...