Wachteln: Zuviel Lebendfutter ungesund ????

Diskutiere Wachteln: Zuviel Lebendfutter ungesund ???? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Zuviel Lebendfutter ungesund für junge Wachteln???? Hi nochmal, meine jungen Wachteln gedeihen prächtig. Ich glaub man kann denen beim wachsen...

  1. Vornie

    Vornie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen in meiner Voliere
    Zuviel Lebendfutter ungesund für junge Wachteln????

    Hi nochmal,
    meine jungen Wachteln gedeihen prächtig. Ich glaub man kann denen beim wachsen zugucken. ;) Jetzt hab ich nochmal ne Frage wegen dem Futter. Sie esse sehr gerne die ( Ich nenn sie immer zwergmehlwürmer, sind aber glaub ich buffelos oder so ), aufjedenfall essen sie die sehr gerne. Wieviel darf ich ihnen bis jetzt geben? ( 4 Tage alt ) Bis jetzt hab ich immer pro Tag 30 stück gegeben und sind immer alle sofort weg. Sind zuviel ungesund?
    MFG
    Vornie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vornie

    Vornie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen in meiner Voliere
    ´Noch eine Frage

    Hi,
    Wie siehts eigendlich aus mit Ameisen? Wenn sie die essen dürfen sie auch genügend davon haben? Ich meine jetzt ameisen nicht deren Puppen. Ich frage nur mal nach wegen der Säure.
    MFG
    Vornie
     
  4. philm

    philm Guest

    Lebendfutter

    Hallo Vornie
    Erstmals gratuliere ich Dir herzlich zu Deinem Erfolg. (Ich hoffe, dass bei mir der Schlupf am 3. August losgeht).
    Du kannst, meiner Erfahrung nach, Deine Jungwachteln nicht überfüttern. Die wissen selber wann sie satt sind. Gerade Lebendfutter ist ja pures Eiweiss und somit für die Kleinen im Moment nur positiv.
    Fütterst Du Deine Wachtelchen "nur" mit Lebendfutter, oder gibst Du ihnen auch anderes, wie zum Beispiel Kükenfutter?

    Gruss Phil
     
  5. Vornie

    Vornie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen in meiner Voliere
    Ich füttere noch ....

    Hi
    erstmal danke für die Antwort. Also ich füttere noch Fasan&Wachtel ( konditions und aufzuchtfutter ), ausserdem noch eine Mischung halb halb von Kanarien und Exoten futter. Dazu noch Aufzuchtfutter für Kanarien. Ich biete also alles an was geht ;) . ( alles was ich hab :) ) Die Mischung Kanarien und Exoten, also Körner essen sie noch nicht so gerne. Die beiden Aufzuchtfuttersorten essen sie am liebsten, wenn ich es ihnen angefeuchtet gebe. Ich biete aber beides trocken und feucht an. Wie gesagt am verrücktesten sind sie nach lebenden Objekten. Und wie die sich das Futter gegenseitig abjagen ist doch sehr witzig anzuschauen :) .
    MFG
    Vornie
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Wachteln: Zuviel Lebendfutter ungesund ????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wachtel lebendfutter

    ,
  2. wachteln lebendfutter

Die Seite wird geladen...

Wachteln: Zuviel Lebendfutter ungesund ???? - Ähnliche Themen

  1. Würdet ihr so eure Wachteln halten?

    Würdet ihr so eure Wachteln halten?: Hallo, Erst zu mir. Ich bin die Jasmin und oute mich hier: ich habe keine Erfahrungen mit Wachteln! Möchte das aber gerne ändern. Könnt ihr mir...
  2. Wachteln und Silvester?

    Wachteln und Silvester?: Hallo, Nachdem von anfangs vier Wachteln nur noch 1 übrig war. (1 lag tot im Käfig, die anderen beiden mussten eingeschläfert werden, da diese...
  3. Zuviel mais ungesund ?

    Zuviel mais ungesund ?: Hallo , Wie ja einige wissen habe ich Egerländer Klätscher Tauben. Da ich im Moment etwas mehr Zeit habe, habe ich das zähmen welches ich schon...
  4. Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns

    Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns: Hallo, ich bin neu hier und auch Wachtelhalterneuling. Ich habe diesen Post schon im allgemeinen Forum gepostet, aus Versehen. Eine meiner...
  5. Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns

    Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns: Hallo, ich bin neu hier und auch Wachtelhalterneuling. Eine meiner Wachtelhennen hat in der Aussenvolie eine Naturbrut in einer Ecke unter...