wärme problem

Diskutiere wärme problem im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; in meinem zimmer also da wo auch die wellis stehen ist es leider sehr heis weil die sonne fas den ganzen tag aufs fenster scheind. Dir peiper...

  1. Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    in meinem zimmer also da wo auch die wellis stehen ist es leider sehr heis weil die sonne fas den ganzen tag aufs fenster scheind. Dir peiper stehen zwar nicht in der sonne aber was kann ich tun damit ihnen nicht zu warm ist??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst ihnen Bademöglichkeiten anbieten. Das Fenster früh wenn es kühl ist auf machen und lüften und dann das Rollo runter das es nicht gar so heiss wird. Aber nicht so das gar kein Licht mehr rein kommt nur eben die Sonne etwas aussperren.
     
  4. Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Das rollo ist immer halb unten und es wir d trozdem so warm im zimmer, baden tut leider nur der eine, lüften tue ich die ganze nacht über und morgens bis um 13 uhr im moment wegend er wärme aber trozdem wird es hier so warm drinne.
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Bei mir ist das ähnlich (Südseite). Das einzige was du tun kannst ist ihnen eine Bademöglichkeit zu bieten oder ab und zu mal in ihrer Nähe mit einer Blumenspritze Wasser zu versprühen. Vielleicht lassen sie sich ja auch damit abduschen.
    Solange sie nicht beide Flügel abstellen kannst du davon ausgehen das ihnen die Temperatur nichts ausmacht.
     
  6. #5 Blindfisch, 21. Mai 2007
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Aber nicht zum Baden oder Duschen zwingen!

    Meine mögen, wenn es heiß ist, nicht baden - obwohl sie sonst ganz heiß darauf sind. Ich vermute, daß das den Kreislauf zu sehr in Schwung bringen könnte und daß sie deshalb instinktiv ihre Grenzen einhalten.

    Ansonsten hatten wir doch schon mal im letzten Jahr Tipps gesammelt? Wo sind die nur?

    :0-
     
  7. #6 Sittichrabe, 22. Mai 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Vögel und wärme.

    G'day budgie Mates!
    Da ich sehr viel im Australischem outback unterwegs bin, möchte ich etwas über die wärme schreiben. Der Wellensittich kann sehr gut die wärme vertragen , aber keine abgestandene Luft im Vogelzimmer. Man sollte für Frischluft sorgen aber keinen Gegenzug. Da genügt schon ein kleiner Ventilator den man über eine Schaltuhr , oder jede Std. kurz anstellt für 10Min.Wenn die Temparatur nicht über 30Grad geht , braucht man nichts zu machen.Im outback sind es am Tage über 40 Grad , dort sitzen die Wellensittiche in Büschen und Bäumen im Schatten. Aber es geht immer ein kleiner Luftzug , den kann man mit einem Ventilator erzeugen,aber nicht direkt auf die Vögel blasen lassen.
    Feel the spirit of australien ( the big black bird)
     
  8. #7 Blindfisch, 23. Mai 2007
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Hallo Sittichrabe,

    aber wenn das die Kleinen noch nicht kennen - müßten sie nicht erst vorsichtig daran gewöhnt werden? Und wie kommt dann die frische Luft ins Zimmer, das habe ich nocht nicht ganz verstanden.

    :0-
     
  9. #8 Sittichrabe, 24. Mai 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Frische Luft ins Vogelzimmer

    G'day Blindfisch! Ich denke oder setze vorraus , daß jedes Vogelzimmer ein Fenster hat.Man muss das Fenster schon öffnen und muss die Luft von außen in den Vogelraum lassen. Die Luft des Ventilators nicht direkt auf die Vögel blasen lassen.Sehr viele große Züchter hier in Australien haben Klimaanlagen(air conditioned) Die Vögel fühlen sich auch sehr wohl , wenn frische Luft im Vogelzimmer ist.
    Wünsche allen hier im Forum einen schönen Tag. Hier in Australien ist es wie in Deutschland im Herbst.
     
  10. Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Tara sitzt gerade mit abgespreisten flügeln da haben den käfig nun zu gemacht um das fenster auf zu machen habe die tür auch geöfnet keine sorge die pieper stehen nciht im zuch habe das mal mit ner kerze getestet. kann ich ihm jetzt irgentwie helfen das ihm nicht so warm ist???:?
     
  11. #10 Domi<3Laura, 24. Mai 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Hast du doch bereits getan :zwinker:
    Wird schon gleich wieder gut sein!
     
  12. Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    er sitzt da jetzt schon ne ganze zeit so mein trilo macht das gar net und tara hat sich nicht mehr bewegt als er kann es auch was anderes sein
     
  13. #12 Domi<3Laura, 24. Mai 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Also HIER steht nichts! Hecheln tut er ja auch nicht oder?
     
  14. Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    mitlerweile hat mein schatzi sich wieder beruhig hatte ein nassen handtuch zur kühlung etwas über den käfig gehangen.

    ich weiß ich mache mir immer viele sorgen um meine pieper
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Domi<3Laura, 24. Mai 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Dann ist ja gut :)

    Lieber zu viele Gedanken um sie machen als zu wenig!!!:prima:
     
  17. #15 Blindfisch, 26. Mai 2007
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Also, beim Lüften im Laufe des Tages auch auf die Außentemperaturen achten. Wenn es draußen heißer als in der Wohnung ist, dann halt nicht lüften.

    Ansonsten, wenn mein Kleiner die Flügel abstellt - was er regelmäßig macht, wenn er zu schnell und zu viel gefressen hat - dann puste ich ihn sacht an (und erkläre ihm im lieben Ton, daß er zu viel gefressen hat und somit selber Schuld ist).

    Wenn es wegen der Hitze ist, dann achte ich darauf, daß ich wenigstens nicht noch weiteren Streß mache.

    :0-
     
Thema:

wärme problem