Wahrscheinlich haben wir jetzt Eier

Diskutiere Wahrscheinlich haben wir jetzt Eier im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Nach dem ganzen Stress in den letzten Wochen ist heute morgen geringfügig Panik ausgebrochen. Die Henne hat schon eh mehr gefressen als sonst...

  1. #1 wibbe, 11. Juli 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Juli 2009
    wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Nach dem ganzen Stress in den letzten Wochen ist heute morgen geringfügig Panik ausgebrochen. Die Henne hat schon eh mehr gefressen als sonst und heute morgen sah sie definitv aus, als würde sie Eier tragen. Damit sie uns das Gelege nicht auf den Schrank legt, oder womöglich Legenot bekommt, haben wir einen Nistkasten gekauft. Der Käfig ist für das anbringen eines Kastens nicht geeignet, da wir aber eh einen neuen brauchen, haben wir diesen schnell zerschnibbelt und den Kasten angebracht. Es herrschte helle Aufregung, da gerade Emil alles neue hasst.
    Da wir Menschen eh immer nur stören, sind wir zu den Pferden gefahren und haben die beiden machen lassen. Als wir wieder zuhause ankamen, saß die Dame im Kasten und Emil auf der Stange davor. Um uns zu begrüssen, kam sie zwar raus, hat noch einen Happen Obst zu sich genommen und verschwand dann wieder im Kasten.
    Ich hatte zwar gehofft, das dieser Kelch an uns vorüber geht, aber so wie es aussieht, haben wir wieder Pech gehabt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Ei ist da. Ich bin fast gestorben bei den Geräuschen die der Vogel gemacht hat. Obendrein ist Emil bei den Geräuschen voller Panik in den Nistkasten geklettert und kam nicht mehr raus. Weil wir nicht wußten, was zu tun ist, haben wir die Revionsklappe aufgemacht und ihn rausgelassen. Danach haben wir die Käfige verschlossen und das Licht ausgemacht.
    wäre nett, wenn mir jemand über PN seine Telefonnummer geben könnte zwecks Beratungsgespräch.
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo wibbe

    das kann ich dir nachfühlen, so ging es uns bei Ritas erstem Ei auch so. 10 Minuten lang ein fürchterliches Stöhnen und Ächzen im Kasten, was sollten wir nur machen? Dann plötzlich Ruhe. Jetzt ist sie hin, war unser entsetzter Gedanke. "Rita" rief ich, und sie kicherte aus dem Kasten und machte "guggugg". Ein mittelgrosser Felsbrocken fiel uns vom Herzen.
     
  5. #4 wibbe, 12. Juli 2009
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2009
    wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Wie lange sollte die Dame denn das Gelege verlassen? Emil scheint etwas zu blöd zu sein um sie zu füttern. Sie kommt ca. alle 2 Stunden raus um Kot abzusetzen und was zu fressen. Das Gelege ist dann ca. 5 Minuten nicht besetzt.

    Was machen wir mit staubsaugen? Unsere Dame kommt immer zum Staubsaugen auf die Schulter und will danach duschen. Wir können doch jetzt nicht 28 Tage nicht mehr saugen
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo wibbe

    Fünf Minuten machen nichts aus.

    Meinst du denn, dass das Gelege befruchtet ist? Falls nicht, ist es sowieso egal, wie lange die Henne nicht draufsitzt.

    Und staubsaugen kannst du weiterhin..... :zwinker:

    Sie zeigt dir schon, ob sie duschen will.
     
  7. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Wissen wir nicht, ob das Gelege befruchtet ist. Wie sieht man den Unterschied?
    Reptilieneier konnten wir damals durchleuchten.
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo wibbe

    habt ihr denn niemals eine Paarung beobachten können? :? Wenn der Hahn sie nicht füttert, scheint das eher nicht der Fall zu sein.

    Ob sich in den Eiern etwas tut, kann man nach einigen Tagen beim Durchleuchten feststellen.
     
  9. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Wir haben mehrere Paarungsversuche beobachtet. Ob diese im Endeffekt erfolgreich waren können wir nicht sagen. Durchleuchten heisst aber Ei rausnehmen, oder?
    Der Hahn füttert sie schon, nur solange sie im Nistkasten sitzt nicht. Nur wenn sie oben im Loch sitzt. Wahrscheinlich hat er Angst wieder reinzufallen.
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo wibbe

    lass sie nun einfach die 28 Tage ab dem zweiten Ei brüten (falls sie es tut), dann stellt sich von selbst heraus, ob befruchtet oder nicht. :zwinker:
     
  11. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Also abwarten und alles so machen wie sonst auch. Ist natürlich nicht einfach.
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo wibbe

    hast du bereits eine Zuchtgenehmigung? :zwinker:
     
  13. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
  14. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Ich denke, das mit dem Nachwuchs gibt nix (Gott sei Dank) Die Dame verlässt immer öfter das Gelege und bleibt auch länger draussen. So als wüßte sie zwar, das sie in den Kasten soll (muß) aber nicht warum und als ob sie da keinen rechten Sinn drin sieht.
    Das zweite Ei ist übrigens immer noch nicht da. Kann es sein, das der Vogel auch nur ein Ei legt?
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo wibbe

    nur ein Ei ist auch möglich, es können aber auch bis zu einer Woche zwischen dem ersten und zweiten Ei liegen. Unser Geier hatte mal 5 Tage Abstand.
     
  16. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Aber man redet doch immer von 2 Tagen. Wir sitzen hier jeden Abend und lauschen. Der Bauch sieht immer noch leicht geschwollen aus. Nicht so dick wie Samstagmorgen, aber doch anders als sonst.
     
  17. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Keine Regel ohne Ausnahme. Habe gerade auf meiner Rita-Eier-Liste nachgeguckt. Meistens waren drei Tage dazwischen, also am 4. Tag kam das nächste Ei. Ab und zu gab es nur 1 Ei. Einmal lagen sogar 7 Tage bis zum zweiten Ei dazwischen. Übrigens startete sie ihren ersten Brutversuch auch nur mit einem Ei :zwinker:
     
  18. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Ok, danke. Ist denn nach der Eiablage (wenn kein Ei mehr drinne ist) der Bauch auch noch leicht angeschwollen?
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo wibbe

    ja, da habe ich mich auch schon täuschen lassen, vermutete, da kommt noch eines, aber dann blieb es doch "nur" bei einem einzelnen.

    Du wirst es ja bald sehen. :zwinker:
     
  21. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    OK, Ei Nr.2 ist da. Ich weiß nicht wann, aber heute morgen war nix drin. Muß sie im Laufe des NAchmittages gelegt haben.
     
Thema:

Wahrscheinlich haben wir jetzt Eier

Die Seite wird geladen...

Wahrscheinlich haben wir jetzt Eier - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  3. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  4. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  5. Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz)

    Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz): Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem weiblichen Fink. Sie legt seit diesem Jahr andauernd Eier. Im Frühjahr bis Sommer habe ich ihr dafür auch...