Walnüsse

Diskutiere Walnüsse im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr Hab da mal eine Frage: Meine Maxi liebt Walnüsse,worüber ich eigendlich auch froh bin weil Maxi eher schmächtig ist und auch sehr...

  1. sigrid.w.

    sigrid.w. Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in östrreich/ tirol
    Hallo Ihr

    Hab da mal eine Frage:

    Meine Maxi liebt Walnüsse,worüber ich eigendlich auch froh bin weil Maxi eher schmächtig ist und auch sehr wählerisch beim Futter.Sie ist mein kleines Sorgenkind. Sie wurde von Hand aufgezogen, und der TA meinte das der Vorbesitzer da einiges Falsch gemacht hat und sie deswegen so dünn ist.
    Also sind Walnüsse und auch andere Nüsse gut für sie.
    Ich kauf Walnüsse sonst immer bei Rico´s .
    Jetzt kam mein Mann neulich mit einer ganzen Tüte voll Walnüsse die er Geschenkt bekommen hat , frisch gesammelt.
    Kann ich die ihr füttern,oder besteht die Gefahr das sie sich da was einfangen kann.
    Und wieviele Walnüsse darf sie eigendlich unbedenklich futtern? Zurzeit bekommt sie jeden Abend eine halbe .


    Liebe Grüsse von Sigrid
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    HI,

    was ist maxi denn für ein Vogel?

    ich ahbe im letzten Jahr die Ernte eines Gärtners bekommen.

    Walnüsse sind i.d.R. ungespritzt. Da sie auf den Boden fallen, könnten sie mti Mäusekot etz verunreinigt sein.

    Wenn Du also ganz sicher gehen willst, schrubbst Du sie mti heißem Wasser ab. Du kanst sie sogar in heißem Zitronensäurewasser zur Desinfektion baden (20g Zitronensäure auf 1l wasser, das über 60° ist (auch anchem die Nüsse drin sind!)).

    Wenn Du Dir nciht sicher bsit, kansnt Du die Nüsse auch aufknacken und reinschauen, ob sie verschimmelt sind, oder so.

    Wenn man Nüsse im Überfluß anbietet, dann nehmen die Geier, die wo was dran sit nicht.

    Wenn diener zu dünn ist, würde ich mri wg der MEnge kein Gedanken machen.

    Meine Fleigen sehr viel udn sind alle spindeldürr. Sie dürfen so viele Nüsse essen wie sie wollen, weils ie die extra Energie brauchen und sind kerngesund.

    Walnüsse enthalten viel Alpha-Linolensäure die bei Graupaapgeien in einer Studie vor Arteriosklerose zu schützen schien. Es ist denkbar, daß dieses Ergebnis auf andere Papageien übertragbar ist.

    LG,

    Ann.
     
  4. Hotsalsa84

    Hotsalsa84 Lebendige Knabberstange

    Dabei seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Sigrid,

    wenn du dennoch unsicher bei der Fütterung der selbst gesammelten Walnüsse bist,kann ich dir noch die Walnüsse aus der Tüte vom ALDI empfehlen.
    Die Nüsse haben Lebensmittelqualität und sind wirklich lecker. Ich habe noch nie Mängel feststellen können.

    Wenn du aber größere Geier hast,die auch selbstständig Nüsse knacken können,gibt es auch Walnüsse in Schale,wo jede Nuss einzeln kontrolliert und gestempelt wurde.Aüßerlich sehen sie wirklich künstlich aus,so sauber sind diese.
    Wenn du möchtest,kann ich mal nachfragen,wo wir diese herbekommen haben.

    Ansonsten heißt es selber "Nüsse schrubben" :p
     
  5. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    jaaaa......Aldi Nüsse füttere ich auch.


    Aber wenn man an frische rankommt finde ich das noch viel besser.

    Größere Mengen kannst DU auch im Wäschenetz durch die Waschmaschine jagen.

    ABer nachher mußt DU sie unbeidngt auf Bettüchern zum trocknen ausbreiten und wirklci gut durchtrocknen lassen, zum AUfbewahren.

    LG,

    Ann.
     
  6. Hotsalsa84

    Hotsalsa84 Lebendige Knabberstange

    Dabei seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    ALDI-all die guten Sachen! ;)

    Wenn die Nüsse mit der Waschmaschine gewaschen werden- pass auf dass du nicht aus Gewohnheit Waschmittel reinkippst:p :D

    Hihi:zustimm:
     
  7. Raymond

    Raymond Guest

    muss doch auch mal meinen senf dazu geben...

    ich hatte vor kurzem so super gewaschnene "brandneu" aussehende nuesse, nur keiner aber auch keiner meiner papas wollte sie. die aras schmissen sie weg ohne auch nur zu probieren und bei den grauen ging auch keiner drann.
    an was das lag ich weiss es nicht, nun habe ich die mit "sand" und alle lieben sie..
     
  8. Gunilla

    Gunilla Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratzeburg
    Hallo,

    sollte man die Nüsse nicht vorher trocknen bevor man sie verfüttert?

    Viele Grüße

    Martina
     
  9. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Martina,

    ja die nuesse sollen gut durchgetrocknet sein..ich habe meine regelmaessig gedreht und so dafuer gesorgt das sie keine nassen stellen mehr haben.
     
  10. sigrid.w.

    sigrid.w. Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in östrreich/ tirol
    Hallo ihr Lieben !!!

    Danke für die Antworten , jetzt blicke ich schon mehr durch.

    @ Ann
    Ann von deinen Antworten bin ich immer ganz begeistert, du bist echt ein Schatz. Du frägst was Maxi für ein Vogel ist. Maxi ist ein Graupapa Mädchen, fast 4 Jahre alt.
    Eigendlich bist du ja fast ihr Pate so oft wie du mir und ihr schon geholfen hast, kannst du dich vieleicht noch erinnern?(ich weiß schon bei so vielen Vögeln ist das nicht leicht) aber ich habe dich mal Nachts angerufenaus lauter verzweiflung weil Maxi leider gestürzt war ( sie kann ja nicht fliegen) und eine Feder gebrochen hatte die nicht aufhören wollte zu bluten. Du warst unsere Rettung.Danke nochmal!!!

    Hmmm , leider tun meine Smileys nicht sonst gäbs jetzt Blumen und Bussis.

    Auch euch danke ich Tanja , Doris und Martina.
    Ich werd echt mal bei Aldi schauen , ansonsten werd ich die anderen schruppen und trocknen . Danke nochmal.


    Liebe Grüsse von Sigrid
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Sigrid,

    Danke, fürs Kompliment!

    Natürlich erinnere ich mich.

    Sorry, aber ich rede hier mit sovielen Leuten, daß bei mir oft Namen; Tiere und alles durcheinander gerät. Aber an so spezifische Fälle erinnere ich mich dann natürlich schon.

    Also -wenn Du kannst, dann mach Dich ans schrubben. Frische Walnüsse schmeckne nämlich tausendmal besser, als die aus der Tüte - und nicht nur den Geiern - ich habe auch ordentlich mitgefuttert.

    Die Ernte ist hier leider dieses Jahr sehr bescheiden ausgefallen.

    Wenn Du die frischen Walnüsse nicht willst, dann schick sie mir ;) :D

    LG,
    Ann.
     
  13. rolo

    rolo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    östliches Ruhrgebiet
    Gekaufte Walnüsse sind sicher nicht besser als frisch gesammelte!

    Du kannst sie so frisch gleich verfüttern ohne sie zu trocknen. Es ist nur wichtig, daß Du sie zum Trocknen ausbreitest, damit sie nicht anfangen können, zu schimmeln, wenn Du sie Tage oder Wochen verwahren willst.

    Meine Amazonen mögen sie am liebsten ganz frisch und noch nicht so stark getrocknet.

    Gruß Rolo
     
Thema: Walnüsse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. walnüsse trocknen

Die Seite wird geladen...

Walnüsse - Ähnliche Themen

  1. Walnüsse

    Walnüsse: Hallo zusammen Meine Beiden sind wild nach Walnüssen. Kann mir jemand sagen, wie viel pro Tag gut sind? Danke zum Voraus für Eure Antworten.
  2. wer kann helfen, bitte !

    wer kann helfen, bitte !: hallo ihr lieben, ich weiß das hier ist ein vogelforum, aber ich weiß mir keinen anderen rat und vielleicht, ganz vielleicht bekomme ich hier ja...
  3. Walnüsse reinigen

    Walnüsse reinigen: hallo alles zusammen, ich bräuchte wieder mal euren Rat bzw. eure Hilfe. Bei uns werden jetzt so langsam die Walnüsse reif und ich wollt mir...
  4. Walnüsse,wieviel?

    Walnüsse,wieviel?: Meine beiden Grauen bekommen abends immer jeder eine halbe Walnuss als leckerli, glaubt ihr das es zu viel ist?
  5. Können eure Grauen Walnüsse knacken ?

    Können eure Grauen Walnüsse knacken ?: Wie der Titel schon sagt, würde mich interessieren. Meine können das nicht.