Wann kann ich auf 4 aufstocken?

Diskutiere Wann kann ich auf 4 aufstocken? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Also, ich spiele schon die ganze Zeit mit dem Gedanken, dass es doch schön wäre, wenn meine zwei Hennen noch zwei Hähne bekommen würden. Sie...

  1. Sask

    Sask Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52372 Kreuzau
    Also,
    ich spiele schon die ganze Zeit mit dem Gedanken, dass es doch schön wäre, wenn meine zwei Hennen noch zwei Hähne bekommen würden.
    Sie verstehen sich zwar recht gut, aber schnäbeln/kraulen/füttern konnte ich bei ihnen auch schon eine ganze Weile nicht mehr beobachten. *seuftz*
    Eine Lösung mal wieder etwas mehr Leben in die Bude zu bringen wäre dann ja wirklich aufzustocken;
    allerdings ist dafür mein Käfig meines Erachtens nach nicht groß genug (Länge müsste irgendwas zwischen 60 und 70 cm sein, grad kein Maßband da).
    Dazu muss ich noch sagen, dass sie fast ganztägig Freiflug haben.
    Sie kommen Abends von alleine in den Käfig und ansonsten kommen sie nur rein, wenn ich lüften muss.
    Welche Käfiggröße würdet ihr für 4 Wellis empfehlen?
    Gruß,
    Saskia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geierli91, 8. Mai 2008
    Geierli91

    Geierli91 naturholzsitzstangenlieb

    Dabei seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Mit den Richtlinien kenne ich mich nicht so aus, aber dein Käfig ist auch dann definitiv zu klein, wenn sie den ganzen Tag raus dürfen. Im Fall von Urlaub oder Krankheit müssen die Kleinen es dann ja vielleicht tage- oder wochenlang darin aushalten können.
    Ach ja, du hast zwei Hennen? Normalerweise - oder meistens - verstehen sich zwei Hennen ja eigentlich nicht so gut, und man sollte immer genauso viele Hähne wie Hennen haben, deswegen wunder ich mich, dass die sich vertragen... aber egal, aufzustocken ist sicher eine gute Idee.

    LG Lena
     
  4. #3 Arabella, 8. Mai 2008
    Arabella

    Arabella Mitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dedelstorf
    Hallo Saskia,
    bzgl. Käfiggröße, außer, es geht nicht groß genug, kann ich leider keine Angaben machen. Bist Du Dir sicher, das es Hennen sind? Ich hatte einige Zeit nur zwei Hennen, doch nachdem der eine Hahn gestorben war, haben sie sich überhaupt nicht mehr verstanden. Die eine ist immer auf die andere los gegangen, ein Trenngitter half nicht, sie hat sich immer wieder ein Loch gesucht zum durchschlüpfen. Letztendlich musste ich sie in getrennte Käfige setzen.
    Ansonsten unabhängig davon. Wir hatten auch mal eine Zeit nur zwei, zum Schluß waren sie richtig faul. Wollten nicht mehr fliegen und es war auch kein Piep zu hören. Seitdem sie zu fünft sind (2 Hennen, 3 Hähne) ist ein gequatsche. Im Moment haben sie die Angewohnheit am Tage faul im Käfig zu sitzen und abends zur Schlafenszeit sich nach draußen zu begeben, wenn man die Türchen schließen will.
    Gruß
    Silke
     
  5. Sask

    Sask Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52372 Kreuzau
    Die kleinen hab ich ja auch vom "Züchter meines Vertrauens" -.-
    Angeblich zwei Hähne ~.~ jaja...
    Zu dem würde ich auch nicht mehr gehen.
    Ich halt schon die ganze Zeit Ausschau nach einem größeren Käfig (Frage ist halt, wie groß er denn sein muss).
    Hätt ich das vorher gewusst, hätte ich sofort einen größeren geholt.
    Ich muss aber sagen, dass sich die zwei für Hennen sehr gut verstehn, also es gibt ab und zu mal kleine Rangeleien, wenns z.B. Löwenzahn gibt, aber ansonsten klappt es gut.
    Trotzdem fänd ich zwei Pärchen schöner...

    @Arabella: Dass die beiden Hennen sind wurde mir hier im Bestimmungthread gesagt.
     
  6. #5 kyllini, 8. Mai 2008
    kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Laut Landwirtschaftsministerium gibt es folgende Empfelung:

    Käfigmaße Pro Paar 1,0mX0,5mX0,5m (LxBxH) = 0,5m² pro weiteres Paar gilt plus 50%
     
  7. Sask

    Sask Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52372 Kreuzau
    Hm hab leider nicht sooo viel Platz (stehen auch bei mir im Zimmer).
    Da müssen die zwei sich wahrscheinlich doch noch gedulden, bis ich ausziehe...
     
  8. #7 Mich@el, 8. Mai 2008
    Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein

    Wann?
    Jetzt!

    Das du jetzt krank wirst und alle 4 Vögel dann für eine Zeit lang in einem Käfig sollen, ist war nicht ausgeschlossen, aber so schwer krank soll man erst einmal werden.

    Sie haben den ganzen Tag Ausflug, nur dann nicht wenn du lüftest.
    Hey, ich behaupte mal das haben die wenigsten Wellensittiche die in Deutschland leben.

    Also, bei zeiten einen 2ten Käfig dazu holen (für alle Fälle) und gut ist es oder aber einen sehr großen für alle 4 und dafür das Bett, den Schrank oder sonst was raus aus dem Zimmer *g
     
  9. Sask

    Sask Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52372 Kreuzau
    Meinst du?
    Ich hatte schon überlegt einen zweiten Käfig zu holen, der dann auf der anderen Seite des Zimmers stehen würde.
    (Meine Mutter wäre davon zwar nicht so begeistert, aber es ist ja meine Sache :~)
    Ob sie den dann auch benutzen würden?
    Hab bei meinen so die Erfahrung gemacht, dass sie eher nah beieinander schlafen wollen
    (guuut, Pip will nah bei Merry schlafen, andersrum nicht, aber naja ^^).
    Sollte ich krank werden/in Urlaub fahren, dann sind die eigentlich nicht den ganzen Tag eingesperrt, da meine Mutter sich in einem solchen Fall um sie kümmern würde (also füttern, rauslassen etc.)
    Gruß,
    Saskia
     
  10. #9 Mich@el, 8. Mai 2008
    Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ich weis nicht ob sie den benutzen würden, viellt ... viellt auch nicht.

    Einen 2ten Käfig würde ich zwar aufstellen, aber ob der genutzt wird bezweifel ich etwas, da die beiden anderen Wellis wohl ihren nutzen werden und die 2 Neuen wahrscheinlich denen nachgehen.

    Selbstverständlich wird der neue Käfig auch von den Wellis "untersucht" werden, davon gehe ich aus.

    Mit dem aufstellen den 2ten Käfigs und da drinnen auch das gleiche Nahrungsangebot wie in dem anderen anbieten würdest, können sich die Wellis an beide Käfige gewöhnen, nur für den Fall der Fälle.


    Deutlich muss ich hier dennoch einmal schreiben:
    In der Konstellation, so wie du sie dann hast, sehe ich für 2 weitere (insg. dann 4) sehr wenig Probleme.


    Frage beantwortet?
     
  11. Sask

    Sask Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52372 Kreuzau
    Frage beantwortet ^^
    Ich denke, ich werde mich mal nach Wellis in meiner Nähe umschauen.
    Wenn ich ausziehe (wann steht noch nicht fest, kommt drauf an, ob ich dieses Jahr an der Uni angenommen werde oder ich noch Wartezeit habe) wird dann ein größerer Käfig geholt.
    Am Wochenende spazier ich auch mal zum Tierheim, vielleicht haben sie grade Hähne da...
    Gruß,
    Saskia
     
  12. Sask

    Sask Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52372 Kreuzau
    boah, ich glaub meine kleinen wollen mich verarschen...
    Gestern schreib ich noch so, dass es sooo lange her ist, dass sie sich gekrault und gefüttert haben und heute???
    Ich sitzte grade neben dem Käfig und da fangen sie auf einmal an sich zu füttern und zu schnäbeln ~.~
    Aber egal, mein Entschluss steht fest, es werden 2 neue dazu kommen ^^
     
  13. Sask

    Sask Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52372 Kreuzau
    So, war grade eben im Tieheim.
    Hatten auch recht viele Wellis da und besonders ein Hahn hatte es mir besonders angetan.
    Ich tapper also so zu einem Mitarbeiter und was sagt der mir?
    "Nein, wir vergeben zur Zeit keine Wellensittiche, weil wir sonst zu wenige haben."
    Was ist das denn bitteschön für 'ne Aussage???!!!
    Der Schwarm war groß genug, also zwei mehr oder weniger wären da nicht aufgefallen und die restlichen wären gewiss nicht vereinsamt...
    Mensch, das regt mich grade auf (und der Hahn war sooo schön~~)
    Naja, dann muss ich halt anderweitig weitersuchen -.-
    Gruß,
    Saskia
     
  14. #13 wellimaus, 9. Mai 2008
    wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    was ist das bitteschön für ein tierheim wo die armen kleinen nicht an ein neues zuhause vermittelt?sowas hab ich ja noch nie erlebt oder gehört
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    @ Sask

    Leider ist dein Wohnort zu weit von meinem entfernt, denn sonst hättest du dir in 4-5 Wochen bei mir welche abholen können.
     
  17. Sask

    Sask Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52372 Kreuzau
    Eben! Ich finde das total schwachsinnig. Das ist doch fast so als würden die sagen "Nein, wir vermitteln zur Zeit keine Hunde, weil sonst nicht alle Boxen voll wären."
    Da wird man ja fast dazu gezwungen zu hoffen, dass irgendwer seine Wellis ins Tierheim bringt, damit die wieder vermitteln -.-

    @Mich@el: Ja, wirklich schade... Mich regt das nur immer noch mit dem Tieheim auf, da will man den armen ein neues zu Hause geben und dann darf man nicht grrr
     
Thema:

Wann kann ich auf 4 aufstocken?

Die Seite wird geladen...

Wann kann ich auf 4 aufstocken? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  3. 52. Geflügelausstellung in Klütz 4. und 5. November 2017

    52. Geflügelausstellung in Klütz 4. und 5. November 2017: Hallo, endlich wieder Geflügelausstellung in NWM.., nach dem diese letztes Jahr ausfallen mußten wegen der V....grippe. :nene:Hoffentlich bleibt...
  4. 4 Ausstellungen, 2 Tage, 1 Halle

    4 Ausstellungen, 2 Tage, 1 Halle: Am 18. und 19. November 2017 (jeweils von 9:00 - 17:00 Uhr) finden in den Emslandhallen in Lingen (Lindenstr. 24a, 49809 Lingen) die 24....
  5. Wann brüten Pfirsichkoepfchen?

    Wann brüten Pfirsichkoepfchen?: Hallo, ich würde gerne mal wissen, wann pfirsichkoepfchen brüten. Es wäre schön, wenn jemand antwortet. LG pfirsichkoepfchen :zwinker: