Wann kann ich die Ziegen nach Legenot wieder zusammensetzen?

Diskutiere Wann kann ich die Ziegen nach Legenot wieder zusammensetzen? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ziegenliebhaber, meine Henne Bluna ist vor 3 Wochen wegen Legenot operiert worden. Sie war einfach noch zu jung (ca. 5 Monate) und gleich...

  1. #1 Schneehase, 1. August 2004
    Schneehase

    Schneehase Guest

    Hallo Ziegenliebhaber,

    meine Henne Bluna ist vor 3 Wochen wegen Legenot operiert worden. Sie war einfach noch zu jung (ca. 5 Monate) und gleich zwei Eier hatten sich verkeilt. Sie hat die Operation wunderbar überstanden :) und bekommt in 3 Wochen die nächste Hormonspritze.

    Ich halte sie und Hector (das ist der Hahn) zur Zeit in zwei Käfigen, wie es mir der TA geraten hat. Bluna ist noch so was von "rollig" (Wie nennt man das bei Vögeln eigentlich?)... Man darf sie nicht einmal ansprechen, schwups gibt sie diese kleinen Laute von sich und nimmt eine eindeutige Stellung ein 0l

    Ich will die beiden aber gern wieder zusammensetzen, auch wenn Hector mich dann wieder attackieren wird.

    Weiß jemand, ab wann das günstig ist?
    Katrin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Katrin!

    wenn es der Kleinen wieder gut geht, spricht eigentlich nichts dagegen, sie wieder zusammenzusetzen. Eier kann sie auch legen ohne Hahn, das ist also nicht das eigentliche Problem. In der Pubertät ist es klar, dass sie sich ständig bückt, das ist wie bei Menschen, die Hormone stellen sich um, und auch die Vögel sind "dauerrollig" ;)
    Das reguliert sich aber nach der kompletten Hormonumstellung wieder, so ist zumindest meine Erfahrung.

    Hat der TA festgestellt, warum sie Legenot hatte, oder lag es wirklich nur daran, dass sie zu jung war? Also kein zu enger Kanal o. ä.?
     
  4. #3 bjoern202, 2. August 2004
    bjoern202

    bjoern202 Guest

    Kann mich da nur Lindi anschließen, wenn sie wieder fitt ist, dann setzte sie wieder zusammen. Wie Lindi schon gesagt hat, Eier kann sie auch alleine legen. Springer sind sehr Brutfreudig da kann mann auch nichts dagegen tun. :0-
     
  5. #4 Schneehase, 2. August 2004
    Schneehase

    Schneehase Guest

    Hallo Lindi und Björn,

    das Problem war bei ihr, dass sie einfach noch zu jung war zum Eierlegen. Sie bekommt jetzt auch Hormonspritzen, die eine Eiablage verhindern sollen.
    Sie war schon direkt am nächsten Tag wieder mopsfidel und typisch ziegenhaft aktiv :trippel:

    Die beiden geben auch ständig Bettellaute von sich - wollen also dringend wieder zusammen - große Liebe :)

    Der Ta hat uns außerdem den Tip gegeben, Bluna früh ins Bett zu schicken, und ihr Futter zu rationieren, dann würde sie nicht so in Brutstimmung sein.

    LG,
    Katrin
     
  6. #5 bjoern202, 2. August 2004
    bjoern202

    bjoern202 Guest

    Ist der TA Vogelkundig?, früher in das Bett schicken was soll das den. Die Futtermenge verringern was soll den die Ausage, für mich hat der nicht viel Ahnung. Füttere in ganz normal weiter, nur keine Eier und so was. Dieses regt die Brutstimmung an. :0-
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Lindi

    Lindi Guest

    naja, es heißt ja, wenn die Tage kürzer werden, ist die Brutzeit rum. Deswegen abends früher Rollos runter und morgens später hoch. Allerdings hat das bei meinen Nymphen auch nicht geklappt. Auch die Reduzierung des Futters auf das Wesentliche (also nicht hungern lassen, sondern nur Körner, keine Eier etc.) hat nix gebracht.

    Wenn sie wollen, dann wollen sie :p
     
  9. #7 Schneehase, 3. August 2004
    Schneehase

    Schneehase Guest

    Futter reduzieren - das bringe ich eh nicht... Was ich zur Zeit mache, dass ich sie schon früher in ein dunkles Zimmer stelle. Frauchen hat nämlich selbst gar keinen Tagesrhytmus (und keine Legenot :D ), so dass sie nicht mehr so viel Licht bekommt. Geändert hat das bis jetzt allerdings auch noch nicht...

    Der Ta ist auf Vögel und Reptilien spezialiert und bis jetzt habe ich immer sehr gute Erfahrungen mit ihm gemacht.
     
Thema:

Wann kann ich die Ziegen nach Legenot wieder zusammensetzen?

Die Seite wird geladen...

Wann kann ich die Ziegen nach Legenot wieder zusammensetzen? - Ähnliche Themen

  1. Wann brüten Pfirsichkoepfchen?

    Wann brüten Pfirsichkoepfchen?: Hallo, ich würde gerne mal wissen, wann pfirsichkoepfchen brüten. Es wäre schön, wenn jemand antwortet. LG pfirsichkoepfchen :zwinker:
  2. wann gab es Cites?

    wann gab es Cites?: Hallo! Ich habe hier gelesen,dass es ein paar Jahre gab,in denen Mohrenkopfpapageien keine Cites brauchten. Kann mir einer sagen,von wann bis wann...
  3. Wann spricht man von Inzucht

    Wann spricht man von Inzucht: Hallo an alle. Meine Frage steht ja oben schon. Ich weiß natürlich das Eltern - Kind , Geschwister, Großeltern - Enkel Inzucht bedeuten. In Meine...
  4. Erster Freiflug. Wann?

    Erster Freiflug. Wann?: Hallo, ich habe seit 4 Tagen zwei junge Singsittiche. Ich wollte sie eigentlich erst nach einer Woche rauslassen. Nur fangen sie jetzt schon an...
  5. Wann darf ich Freiflug bieten?

    Wann darf ich Freiflug bieten?: Hallo zusammen, Ich habe seit 4 Tagen 2 Rosenköpfchen. Darf ich den beiden heute Freiglug bieten? Ich bin heute den ganzen Tag zu Hause also...