Wann kann/muss ich die Jungtiere von den Alten trennen ?

Diskutiere Wann kann/muss ich die Jungtiere von den Alten trennen ? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo @all, meine Zebras haben seid Mitte November 3 Junge. Die sind seid knapp 2 Wochen aus dem Nest und haben sich prächtig entwickelt. Sie...

  1. #1 Tigerente, 13.12.2002
    Tigerente

    Tigerente Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56584 Rüscheid
    Hallo @all,

    meine Zebras haben seid Mitte November 3 Junge. Die sind seid knapp 2 Wochen aus dem Nest und haben sich prächtig entwickelt. Sie fressen selbstständig und ich hab die beiden letzten Tage auch nicht mehr mitbekommen, dass Alten ihren Nachwuchs gefüttert hätten. Die Alten wollen jetzt wohl wieder brüten und jagen die Jungtiere ziemlich heftig durch die Gegend.

    Bei allen drei Jungtieren verfärbt sich derzeit der Schnabel.

    Kann ich die Tiere schon trennen ?

    Da ich Unfälle durch die Hetzerei vermeiden möchte, bitte ich Euch dringend um Eure Meinung und Ratschläge. Vielen Dank
     
  2. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hi Frank,

    wenn Du am Wochenende viel Zeit zu beobachten hast,nimm sie
    raus.
    Wichtig ist,zu kontrollieren ob sie futterfest sind!

    Ansonsten warte noch bis nächsten Freitag.

    Liebe Grüße,

    Markus:0-
     
  3. #3 Tigerente, 14.12.2002
    Tigerente

    Tigerente Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56584 Rüscheid
    Guten Morgen Markus,

    nachdem ich gestern noch den Nistkasten ausgebaut und durch zwei neue Nester ersetzt habe, sind die Alten damit beschäftigt diese "wohnfertig" zu machen.

    Die Jungen hat das weniger beeindruckt, weil die die letzten beiden Nächte eh schon auf der Stange nächtigen mussten. Die Alten haben sie nicht mehr in den Kasten gelassen.

    Mit der Umsiedelei werde ich noch bis zum nächsten Wochenende warten. Zu einen kann ich mir dann sicher sein, dass bzw. ob sie futterfest sind (Danke für den Tipp), zum anderen hab ich dann einfach mehr Zeit sie zu beobachten.
     
  4. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Prima!

    Du mußt aber damit rechnen,daß es im Nestbereich zu heftigen
    Attacken der Adulten gegen die Jungen kommt!

    Ansonsten dürfte es ohne Probleme klappen.

    Liebe Grüße,

    Markus
     
  5. #5 Tigerente, 14.12.2002
    Tigerente

    Tigerente Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56584 Rüscheid
    Da hast Du recht, die Alten haben ihr Jagdhorn schon ausgepackt. Aber die Kleinen haben schon kapiert wie weit sie gehen - besser fliegen - dürfen.
     
  6. #6 bienstein, 15.12.2002
    bienstein

    bienstein Guest

    Wenn die alten schon die Jungen jagen werden sie diese ohnehin nicht mehr füttern, oder ?

    Im Buch "Zebrafinken" von H.-J. Martin steht:
    Im Alter von 5-6 Wochen können sie die Tiere schon von den Eltern trennen. Besser ist es aber zu warten, bis sie von den wieder brutwilligen Eltern nicht mehr geduldet werden ...

    Die gerade selbstständigen Jungen sollten Sie auf keinen Fall sofort verkaufen, damit sie ein artgerechtes Verhalten entwickeln können...

    Warten Sie also bitte, bis die Jungen mit gut zwei Monaten fast völlig ausgefärbt sind - dann ist auch die Prägungsphase abgeschlossen.

    --

    Ich würde die Jungen also ggf. von den Alten trennen und in einem Käfig in unmittelbarer Nähe unterbringen.
     
  7. #7 Tigerente, 15.12.2002
    Tigerente

    Tigerente Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56584 Rüscheid
    Hallo bienstein,

    Danke für Deine Antwort.

    Dieses Buch habe ich auch. Aber nach dem Motto "Papier ist geduldig" ging es mir hier um die Erfahrungen anderer Halter.

    Ich werde es aber so machen, wie Du es auch Vorgeschlagen hast und die Alten seperat in der Nähe unterbringen.
     
  8. #8 Tigerente, 15.12.2002
    Tigerente

    Tigerente Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56584 Rüscheid
    Hallo Markus, hallo bienstein,

    der Umzug ist jetzt erst mal abgeschlossen.

    Er war dringend notwendig, weil die Jungen kaum noch zur Ruhe kamen.

    Die "Alten (Fidelio und Feodora) sitzen jetzt mit bei den Spitzschwänzen.

    Die haben natürlich erstmal ihren neuen Mitbewohnern deutlich gemacht wo sie nicht hin dürfen, aber auich die Zebras haben ihren Standpunkt vertreten.

    Die Jungvögel erholen sich noch vom Rausfangen der Eltern.

    Ich hoffe die neue Wohnsituation ist für alle das Beste
     

    Anhänge:

  9. #9 Tigerente, 15.12.2002
    Tigerente

    Tigerente Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56584 Rüscheid
    Danke bienstein,

    Die Eingewöhnung nach dem Umzug ist bisher auch einigermaßen Reibungsarm verlaufen.

    Die Spitzschwänze und die Zebras stecken noch ihre Reviere ab. Aber erst mal ist jetzt für die Tiere Nachtruhe bis Morgen 6:15 Uhr angesagt. dann bin ich mal gespannt was der Tag so bringt.
     
  10. #10 Korinna, 16.12.2002
    Korinna

    Korinna Guest

    Die Voliere finde ich auch super! Hast Du sie selbst gebaut? Echt toll! *neidischausderwäscheguck*
     
  11. #11 Tigerente, 16.12.2002
    Tigerente

    Tigerente Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56584 Rüscheid
    Ja, die ist Marke Eigenbau *einbisschenrotwerdvorverlegenheit*.

    Ne, also mal ernsthaft. Bei mir bot sich nur diese Lösung an, weil mir die Volieren im Handel nicht gefallen haben und mir die individuell gebauten Volieren vom Profi zu teuer sind.
     
Thema: Wann kann/muss ich die Jungtiere von den Alten trennen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zebrafinken nachwuchs trennen

    ,
  2. zebrafinken junge trennen

    ,
  3. zebrafinken jungtiere trennen

    ,
  4. zebrafinken nachwuchs,
  5. wann zebrafinken von eltern trennen,
  6. zebrafinken wann färbt sich der schnabel um,
  7. wann zebrafinkenbabys abgeben,
  8. zebrafinken jungen trennen,
  9. junge zebrafinken,
  10. Trennen von Jungstieren von der Kuhherden,
  11. zebrafinken junge,
  12. wann dürfen zebrafinken von der mutter,
  13. zebrafinken trennen,
  14. junge zebrafinken wie erkennt ich das geschlecht,
  15. unzertrennliche nachwuchs trennen,
  16. Zebrafinken wann die Jungenvonden Eltern trennen,
  17. junge zebrafinken wann von eltern trennen,
  18. zebrafinken wann nachwuchs trennen,
  19. nistkasten für zebrafinken,
  20. wann zebrafinken von den eltern trennen,
  21. wann muss ich die zebrafinken jungen trennen
Die Seite wird geladen...

Wann kann/muss ich die Jungtiere von den Alten trennen ? - Ähnliche Themen

  1. Junger Hahn besteigt Alten Hahn

    Junger Hahn besteigt Alten Hahn: Hallo alle zusammen lieben dank für die Aufnahme in diesem Forum und schöne Pfingsten ersteinmal , ich stelle mich am besten ersteinmal vor :-)...
  2. wann beginnen Perlhühner mit der Brut?

    wann beginnen Perlhühner mit der Brut?: von hier als eigenes Thema abgetrennt Hallo kann mir einer sagen wann Perlhühner zu brüten beginnen, wieviele Eier im Nest sind, meine 3 hennen...
  3. Eure ältesten Vögel?

    Eure ältesten Vögel?: Da es ja ziemlich unterschiedliche Angaben zur Lebenserwartung von Sittichen geht, interessiert mich mal, wie alt Eure ältesten geworden sind?...
  4. Große Probleme mit meinen Jungtieren

    Große Probleme mit meinen Jungtieren: Hallo, ich habe zwei Pfirsichköpfchen...nachdem sie 6 Eier gelegt haben und diese auch befruchtet waren sind auch schon sehr schnell die ersten 2...
  5. Nachwuchs Graupapagein

    Nachwuchs Graupapagein: Hallo ! Ich habe da mal eine Frage. Unsere Grauen haben voriges Jahr Nachwuchs bekommen. Eine Henne und ein Hahn. Die 4 leben sehr harmonisch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden