Wann Kölner Tümmler beringen ?

Diskutiere Wann Kölner Tümmler beringen ? im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Hallo zusammen, als ich von 25 Jahren Kölner Tümmler gezüchtet habe, habe ich, wenn ich mich recht entsinne immer so am 5. Tag beringt...

  1. #1 FreiflugAZ, 02.04.2011
    FreiflugAZ

    FreiflugAZ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55288 Schornsheim
    Hallo zusammen,
    als ich von 25 Jahren Kölner Tümmler gezüchtet habe, habe ich, wenn ich mich recht entsinne immer so am 5. Tag beringt (Ringgröße 7).

    Mittlerweile haben die Ringgröße 8 erhalten. Frage: wann sollte ich meine Jungen beringen. Das erste kam am 30. März.

    Danke, Frank
     
  2. #2 Henrik B., 02.04.2011
    Henrik B.

    Henrik B. Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31600 Uchte
    Hi

    Also ich habe meine Kölner gestern beringt am 6-7 Tag.
    Es wäre später aber auch noch gegangen und die
    Ringe sind drauf geblieben.

    lg Henrik
     
  3. #3 Silesiancropper, 02.04.2011
    Silesiancropper

    Silesiancropper Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Das kannst Du doch nicht im Ernst meinen !
    Oder vielleicht doch ????
     
  4. #4 Matzematze, 03.04.2011
    Matzematze

    Matzematze Züchter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Mönchengladbach am linken Niederrhein
    Hallo Frank.

    Probiere es doch einfach aus! Wenn Du den Ring wieder abziehen kannst musst Du noch
    ein oder zwei Tage warten und es nochmals versuchen.

    Gruß, Marius
     
  5. #5 FreiflugAZ, 03.04.2011
    FreiflugAZ

    FreiflugAZ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55288 Schornsheim
    Danke Henrik für deine Antwort. Damit kann ich was anfangen.

    Gruß, Frank
     
  6. #6 OR-Michi, 03.04.2011
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Hallo Micha
    es dürfte dir als Preisrichter nicht entgangen sein,das zig-Rassen immer größer,schwerer,bulligerr erzüchtet wurden und werden!

    In meiner Jugendzeit war der Kölner Tümmler noch eine elegant fliegende Taube,...
    ...allein die Bezeichnung >>Tümmler<< ist doch heute schon ein Witz!
    Gruß
    Michael
     
  7. rolfie

    rolfie Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48465 Schüttorf
    In meiner Jugendzeit war der Kölner Tümmler noch eine elegant fliegende Taube,...
    ...allein die Bezeichnung >>Tümmler<< ist doch heute schon ein Witz!

    Da kann ich ORmichi nur zustimmen. Was ich auf Ausstellungen sehe, sind ja bald schon Formentauben.

    Niederländische Hochflieger sind schon Modeneserähnlich, und in der vorletzten Geflügelbörse sind Hagenaar Tümmler abgebildet, die haben so eine veränderte Körper-und Kopfform verpasst bekommen, das mir vor Schreck die Zeitung aus der Hand gefallen ist. Meine Kölner Tümmler vor 25 Jahren flogen manchmal 1 bis 2 Stunden bei geregeltem Training. Schade das Ausstellungsrassen so verändert werden, das die ursprünglichen Namen nicht mehr dazupassen......

    Rolfie
     
  8. #8 Silesiancropper, 03.04.2011
    Silesiancropper

    Silesiancropper Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0

    Michi,
    da hast Du zwar prinzipiell Recht, aber bei manchen Fragen kommt man sich doch ein wenig vor, wie im Kindergarten ...........
    Tut mir leid, aber ich sehe dies eben so.
     
  9. #9 Silesiancropper, 03.04.2011
    Silesiancropper

    Silesiancropper Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rolfie,
    Du siehst dies sicherlich richtig.
    Es sei aber die Frage gestattet: Warum haben sich die Rassen im Laufe der Jahre eigentlich so verändert?
    Lg
    Micha
     
  10. #10 FreiflugAZ, 03.04.2011
    FreiflugAZ

    FreiflugAZ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55288 Schornsheim
    Sehr geehrter User "Silesiancropper"

    meine obige Frage hat durchaus einen bestimmten Hintergrund und ich verbitte mir ein für allemal, deswegen von Ihnen öffentlich mit Kindergarten assoziiert zu werden. Da noch ältere Kölner Tümmler-Jahrgänge von mir bekannten Züchtern mit RG 7 beringt wurden und diese Ringe bei den Täubern bis zum 2 Lebensjahr zu passen schienen, bis sie dann teilweise zwangsentfernt werden mussten, ist es m.E. schon berechtigt nach einem Beringungstag für Größe 8 zu fragen, da diese wohl später anzulegen sind als 7ener, da ein 1-2 jähriges Passen der 7ener Ringe den Schluss nahelegt, dass die Jungtauben im Berinungsalter eben noch nicht automatisch mit fünf Tagen schon für 8er Ringe beringungsfähig sind, sondern eher später. Um eben für 8er Ringe eine bestimmte Bezugsgröße für das Beringungsdatum zu haben, stellte ich diese Frage. Ich vermag beim besten Willen nicht zu erkennen, was an solch einem Fragen in irgendweiner Weise "kindlich" sein sollte. Wenn ich mir allerdings schon zu Beginn einer Fragestellung überlegen muss, ob sich da nicht jemand findet, der eine von mir ernstgemeinte Frage öffentlich runterputzt, und somit sich mein Interesse, hier an erfahrene Züchter Fragen zu stellen automatisch verringert, dann sehe ich allerdings keinen großen Sinn darin, hier in diesem Forum überhaupt zu verbleiben. Meine Lust an der Taubenzucht ist davon gottseidank nicht betroffen.

    MfG Frank Tümmler
     
  11. #11 Silesiancropper, 03.04.2011
    Silesiancropper

    Silesiancropper Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zuchtfreund Tümmler,
    ich wollte Dich nicht beleidigen und „runtergeputzt“ habe ich Dich sicherlich auch nicht!
    Bitte nicht gleich so dünnhäutig, ich hatte es echt nicht böse gemeint.
    Aber lies Dir mal deine Frage in Ruhe durch!
    Ein Zuchtfreund, der schon vor 25 Jahren Tauben gezüchtet hat, der sollte doch eigentlich wissen wie und wann Jungtauben beringt werden.
    Ob ich die Jungen nun mit 5, 6 oder 7 Tagen beringe, dass hängt doch sicherlich entscheidend vom Entwicklungsstand der Jungtauben ab.
    Und ob Ringgröße 7 oder 8 ist doch dabei unbedeutend.
    Also einfach ausprobieren und wenn der Ring noch zu locker sitzt, dann einfach einen Tag länger mit dem Beringen warten.

    Lg
    Micha
     
  12. #12 OR-Michi, 03.04.2011
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Hi Micha
    vielleicht hatten die (Ver-)Züchter den "Volksmund" im Kopfe--
    Spare in der Zeit,dann hast du in der Not!
    Will heißen...
    ...wenn die Inflation so voranschreitet..hat man "was Ordentliches im Pott";)

    Nicht alles so ernst nehmen!
    Michael
     
  13. rolfie

    rolfie Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48465 Schüttorf
    Och, lecker, eine Taube für zwei Personen. Jetzt hab ich kapiert warum alles auf Schlachtgewicht gezüchtet wird.:D

    Rolfie
     
  14. #14 Silesiancropper, 03.04.2011
    Silesiancropper

    Silesiancropper Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Michi,
    wenn ich diese Sache hier wirklich ernst genommen hätte, dann hätte ich garantiert anders reagiert ! (siehe meinen 1. Beitrag zu diesen Thema)

    Aber mal im Ernst, wer ist denn wirklich Schuld daran, dass bei einigen Rassen so ins Extreme gezüchtet wurde ?

    Lg
    Micha
     
  15. #15 OR-Michi, 03.04.2011
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Hallo Micha
    du bist doch hier der Ausstellungszüchter,,wenn nicht mal du es weißt..oder nicht sagen möchtest--wer denn sonst?:?
    Gruß
    Michael
     
  16. #16 FreiflugAZ, 03.04.2011
    FreiflugAZ

    FreiflugAZ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55288 Schornsheim
    Hallo Micha aka Silesiancropper,

    zunächst einmal vielen Dank für eine diesmal sachbezogenere Stellungnahme. Nun zu den von dir angesprochenen Punkten: ich weiß sehr wohl auch nach 25 Jahren wie man Tauben beringt. Dies war garnicht Gegenstand meiner Frage. Zum anderen verschafft einem Zuchterfahrung vor 25 Jahren beim Beringen einer Rasse X mit einer Ringgröße Y dennoch keinerlei Kenntnisse darüber, ob Jahrzehnte später bei derselben Rasse mit größerer Ringgröße noch derselbe Beringungstag gilt oder nicht. Natürlich kann/muss man da mitunter ausprobieren, aber ich frug, weil mir eben an Erfahrungswerten von Kölner Tümmler-Züchtern gelegen war, um die Ausprobierphase vielleicht etwas schneller einem realistischen Zeitraum nahezubringen. Zudem weiß ich sehr wohl, dass unterschiedliche Entwicklungsstufen bei den Jungtieren auch manchmal ein 2. Beringen notwendig machen. Das hatte ich auch damals schon erlebt. Darum ging es mir bei meiner Frage überhaupt nicht.

    Ich hoffe, ich konnte ein wenig klar machen, was mein Anliegen war: schlichtweg neueste Erfahrungswerte anderer Züchter in puncto Beringung mit größeren Ringen bei eienr Rasse in Erfahrung zu bringen. Vergleichswerte aus meiner ersten aktiven Züchterzeit konnte ich da logischerweise nicht haben und somit auch nicht sammeln. Insofern war ich unsicher und hoffte durch mein Fragen etwas von dieser Unsicherheit zu verlieren. Mehr nicht und nicht weniger.

    MfG Frank
     
  17. #17 seifenkind, 03.04.2011
    seifenkind

    seifenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Meinen allerersten Jungtauben habe ich einen Ring übergestreift im Beisein meiner Kinder. Wir haben sehr gelacht, als der Ring wieder runterrutschte. Drei Tage später hat der Ring dann gehalten.

    Für einen Nichtzüchter wie mich (Taubenhalterin mit ab und an mal Nachwuchs) seid ihr Züchter manchmal schon ein seltsames Völkchen.
     
  18. #18 Silesiancropper, 04.04.2011
    Silesiancropper

    Silesiancropper Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michi,
    mir ist schon klar warum, aber ich hätte gerne auch mal die Meinung von anderen Züchtern dazu gehört.

    Gruß Micha
     
  19. #19 Henrik B., 04.04.2011
    Henrik B.

    Henrik B. Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31600 Uchte
    Hi

    ich habe die Kölner jetzt zwei Jahre und kenne sie deshalb auch noch nicht soo lange ( bin 16 ).
    Mir gefallen sie sooo wie sie jetzt sind aufjedenfall sehr gut sonst hätte ich sie mir auch nicht
    angeschafft, aber bei meinen Kölnern ist untereinander auch schon ein Größenunterschied
    zu erkennen, deshalb verpaare ich immer Groß mal Klein damit sie nicht zu groß oder klein
    werden.

    lg Henrik
     
  20. #20 Dermichi, 04.04.2011
    Dermichi

    Dermichi Banned

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Was genau ist das Problem?
    Ring anziehen, hält, gut.
    Ring anziehen, hält nicht, am nächsten Tag noch mal probieren.
    Gruß
    Dermichi
     
Thema: Wann Kölner Tümmler beringen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. köllner tümmler

    ,
  2. ab wann rassetauben beringen

    ,
  3. klatschtümmler ringgröße

Die Seite wird geladen...

Wann Kölner Tümmler beringen ? - Ähnliche Themen

  1. Ab wann kann ein Graupapagei anfangen zu fliegen??

    Ab wann kann ein Graupapagei anfangen zu fliegen??: Hallo, Ab wann kann eigentlich ein Graupapagei Anfang zu Fliegen? Viele Grüße würde mich über eine nette Antwort freuen
  2. Wann hört es endlich auf

    Wann hört es endlich auf: Greifvogelverfolgung in Deutschland Gift-Alarm in Wegberg – Vier tote Greifvögel im Tüschenbroicher Wald gefunden / Komitee gegen den Vogelmord...
  3. Wann kommt das zweite Ei?

    Wann kommt das zweite Ei?: abgetrennt als eigenes Thema von hier Oh da bin auch ich sehr erfreut das zu hören;den meine Henne befindet sich im moment auch in der...
  4. Wann kriegen meine Neuguinea Edelpapapagei Eier und was muss ich beachten??

    Wann kriegen meine Neuguinea Edelpapapagei Eier und was muss ich beachten??: Hallo zusammen, Ich bin neu hier auf der Plattform und ich hätte da paar Fragen. Also ich habe ein Neuguinea Edelpapagei paar (Coco 2 Jahre alt...
  5. Kücken Agas wann muss ich nach helfen ?

    Kücken Agas wann muss ich nach helfen ?: Hallo ihr lieben Seit dem 13.01 haben wir das erste Kücken weitere folgten am 16,17,und am 19.1 zu sehen sind meistens nur 2 unten drunter scheint...