Wann legt meine Sperlihenne Eier?

Diskutiere Wann legt meine Sperlihenne Eier? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Liebe Forenmitglieder, ich habe seit ca. 6 Monaten ein Augenringsperlingspapageien-Pärchen. Er ist ca. 1 Jahr alt und sie ca. 2 Jahre und...

  1. sekond

    sekond Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Forenmitglieder,

    ich habe seit ca. 6 Monaten ein Augenringsperlingspapageien-Pärchen. Er ist ca. 1 Jahr alt und sie ca. 2 Jahre und hat schon einmal beim Züchter Eier gelegt.
    Seit ca. 1-2 Monaten paaren sie sich regelmäßig (ca 4-5 mal die Woche), also er setzt sich auf sie drauf, wurschtelt da 2 min rum und beide machen dabei lustige Geräusche. Nun wollte ich mal fragen wann sie nun eier legt und ob überhaupt. In ihrer Voliere ist kein Bruthäuschen oder ähnliches also sie könnte maximal unten im Sand brüten.
    Würde sie das tun? Und wenn ja, wann kann ich ca mit Eiern rechnen und wie muss ich mich dann drum kümmern?
    Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Antworten!
    LG Hannes
     
  2. Anzeige

  3. #2 wolfguwe, 25.10.2018
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    5.983
    Zustimmungen:
    341
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Hallo,

    das kann lange Zeit ohne Eierlegen gutgehen.
    Wenn die Vögel jedoch Eier legen sollen, Du ein wenig Erfahrung hast, und Du genügend Abnehmer für die Vögel hast, dann sollte man Ihnen einen passenden Nistkästen anbieten, entsprechende Brutvorbereitung durch entsprechendes Futter vorausgesetzt.
    Darauf warten, dass die Eier in die Ecke in den Sand gelegt werden, ist die schlechteste Option, denn da geht meistens die Brut und Aufzucht schief, Ausnahmen gibt es, aber fast immer scheitert ein solcher Versuch.

    Wie groß ist denn die Voliere, drinnen oder draußen oder Kombination?
    Was fütterst Du?
     
    Isrin gefällt das.
  4. #3 Sammyspapa, 25.10.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    730
    Ort:
    Idstein
    :D:D:D ich schmeiß mich weg:D:D:D

    Also ob ein Ei im Anschlag ist oder nicht, sieht man eigentlich am sogenannten Legebauch. Sprich es entsteht ein Knubbel überhalb der Kloake. Eier wird sie recht wahrscheinlich legen und in Ermangelung an Alternative auf dem Boden oder von der Stange fallen lassen.
    Falls sie tatsächlich ein Gelege am Boden produziert, tausch die Eier gegen Gipseier oder Plastik aus. Alternativ kannst du sie auch abkochen. Eine Brut am Boden wird nicht erfolgreich verlaufen denke ich.
    Wichtig ist sie jetzt mit Mineralien und UV-Licht zu versorgen, damit sie ein vernünftiges Ei bilden kann und möglichst keine Legenot kriegt. Ohne zureichende Mineraliengabe ziehen Vögel die benötigten Stoffe aus den eigenen Knochen, was nicht gut ist oder das Ei wird zu weich oder rau was auch nicht gut ist. Willst du sie brüten lassen, hol ein Häuschen und gib eine Hand voll Sägespäne rein.
     
  5. sekond

    sekond Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Schnellen antworten!
    Da ich als Abnehmer nur ebay kleinanzeigen hätte und mir auch die nötige Erfahrung noch fehlt werde ich ihn wohl kein Nistkasten zur verfügung stellen, in der Hoffnung, dass sie nicht brüten wollen:D.
    Naja also ich muss sagen Voliere ist übertrieben gesagt von mir, sie leben bei mir in der Wohnung und haben einen kleinen Käfig, der immer offen ist, wo sie Nachts immer freiwillig schlafen und am Tag ab und zu fressen und trinken. Habe in meiner Wohnung auch Äste wo sie am Tag dann immer sitzen und schlafen und wenn ihnen dannach ist flattern sie fröhlich durch die Wohnung.
    Futter gebe ich ihnen eine Mischung mit den Inhaltsstoffen: Getreide 71% (u.a. Hirse gelb (44%), Hirse weiß (10%), Hirse Rot (10%)), Saaten 25% (u.a. Sonnenblumenkerne gestreift (10%), Kanariensaat (3%), Kardisaat (2%)), Nüsse (Erdnüsse 2%)), Mineralstoffe.
    Und an Futter haben sie immer genug also ich fülle immer nach wenn leer ist, da sie ja viel Bewegung haben und am Tag viel fliegen. :)
     
  6. Isrin

    Isrin Vogelnärrin

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.202
    Zustimmungen:
    315
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo sekont,
    bei deiner Aufzählung der Inhaltsstoffe des Futters fällt mir auf, dass es sehr fettlastig ist.
    Sonnenblumenkerne und Erdnüsse sind für Sperlingspapageien nicht gut. Wenn es richtig schief läuft, riskierst du einen Leberschaden bei den Vögeln.
    Es gibt im Internet spezielles, Bird-Box Sperlingspapageienfutter Inhalt 1 kg - Bird-Box Futter für die Vögel. Du solltest umgehend umstellen.
    Der Link dient nur zur Übersicht, es gibt auch andere Anbieter
     
  7. #6 Sammyspapa, 25.10.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    730
    Ort:
    Idstein
    Dann achte darauf, dass die sich nicht irgendeinen Winkel im Bücherregal o.ä als Nest ausgucken wo man es nicht merkt.
    Das Futter ist für meinen Geschmack zu fett. Das klingt nach den klassischen Papageien 0815 Standardfutter.
    Guck mal auf Körnerbude.de oder Ricos Futterkiste da gibts extra Mischungen für Sperlis. Die kann man dann noch mit Wildsamen und Grassamen aufhübschen. Gibts auch bei den o.g Shops. Eigentlich geht jedes Neophemen bzw Grassittichfutter und die sind alle recht mager. Das ist wirklich wichtig, sonst führt das schnell zu Leberschäden.
    Dazu (wenn sie es annehmen) ca die Hälfte des Futters aus Obst und Gemüse. Bei mir der Renner sind Fenchel, Süßkartoffeln, Möhre, Brokkoli, Löwenzahn, Vogelmiere, Salat und iallen vorran Feuerdorn und Eberesche.
    Das Frischfutter brauch einige Zeit und Geduld. Am besten haben es meine angenommen, wenn ich es mit Wäscheklammern ins Geäst hänge. Aus der Schale fressen sie es (warum auch immer) nach wie vor nicht.
     
  8. sekond

    sekond Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für eure Antworten, ich werde direkt das Futter umstellen. Das mit dem Frischfutter versuche ich ab jetzt auch einzuhalten, was ich sonst bei den beiden immer vergessen habe:achja:. Kohlrabiblätter fressen sie gern, dürfen sie die fressen oder können da auch Langzeitschäden folgen?
     
  9. Isrin

    Isrin Vogelnärrin

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.202
    Zustimmungen:
    315
    Ort:
    Mittelfranken
    Nein, durch Frischfutter bekommen sie in der Regel keine Langzeitschäden - nur durch zu fettreiches Futter.
    Das musste ich leider auch erst lernen und habe bis dahin 2 Vögel verloren.

    Schau doch mal in dieses Thema, da findest du viele Hinweise
    Hier findest du viele interessante Themen und Hinweise
     
  10. sekond

    sekond Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Oh ok, ja ich meine nicht frischfutter allgemein sondern ich meinte die Kohrabiblätter, weil meine Hasen zb. sollen nicht so viel davon fressen, da sie sonst blähungen bekommen.
    Was haltet ihr von diesem Futter? Soll ich das bestellen? :)
    (kann keine Links posten aber kopiert das mal bei amazon rein:
    "Premium Sperlings- und Langflügelpapageien Alleinfuttermittel für Sperlingspapageien und Langflügelpapageien".
     
  11. Isrin

    Isrin Vogelnärrin

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.202
    Zustimmungen:
    315
    Ort:
    Mittelfranken
    Habe mir eben das Produkt rausgesucht. Für meinen Geschmack enthält es zu viele Zutaten, die von den Vögeln nicht gefressen werden. Somit hast du viel Abfall, den du aber teuer bezahlt hast.
     
  12. #11 Sammyspapa, 25.10.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    730
    Ort:
    Idstein
    Meinst du nur die Trockenbeeren, Möhre und Kamille oder die Saaten? Meine fressen so ziemlich alles, deswegen frag ich.
     
  13. #12 wolfguwe, 25.10.2018
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    5.983
    Zustimmungen:
    341
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    09.05.2001
    Beiträge:
    4.539
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Also Sperlingspapageien sind Höhlenbrüter. Ohne entsprechende Nistgelegenheit werden sie nicht brüten. Also wenn Du nicht züchten willst würde ich auch keinen Nistkasten zur Verfügung stellen.
     
  16. #14 Karin G., 28.11.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    26.050
    Zustimmungen:
    583
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Die Beiträge von scarlett stehen als eigenes Thema nun hier
     
Thema:

Wann legt meine Sperlihenne Eier?

Die Seite wird geladen...

Wann legt meine Sperlihenne Eier? - Ähnliche Themen

  1. Unbefruchtete Eier

    Unbefruchtete Eier: Hallo Zusammen! Ich bin neu hier und hab mal ne Frage . Was macht man mit unbefruchtete Eier? Wie lange sollte man die im Nest lassen? Meine Henne...
  2. Ab wann die Jungvögel umsetzen?

    Ab wann die Jungvögel umsetzen?: Dank eurer Hilfe wachsen und gedeihen die drei kleinen prächtig. Am Donnerstag sind alle drei 30 Tage alt und sie fressen auch schon selbst soweit...
  3. Ab wann ist ein Käfig eine Voliere?

    Ab wann ist ein Käfig eine Voliere?: Manche sagen zu einem Käfig der 1 Meter breit ist Voliere, ich sage zu meinem 2,5 Meter langem Käfig Käfig. Gibt es Richtlinien ab wann ein...
  4. Legezwang?

    Legezwang?: Hallo erstmal, Ich habe nun seit ungefähr einem halben Jahr zwei Ziegensittiche und es klappt eigentlich alles gut. Sie verstehen sich gut, sind...
  5. Bruteier waren über 2 Nächte kalt

    Bruteier waren über 2 Nächte kalt: Hallo ich brüte immoment Brahmas und gestern morgen war die Temperatur vom Inkubator leider nur auf 36,6c. Ich habe versucht es diese Nacht besser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden