Wann wächst der Schnabel nach?

Diskutiere Wann wächst der Schnabel nach? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Als sich unsere beiden Gelbseitensittiche vor zwei Wochen, im Urlaub, gezofft haben, musste der eine seinen halben Schnabel einbüßen, der...

Schlagworte:
  1. #1 Trixie-Krümel, 13. April 2013
    Trixie-Krümel

    Trixie-Krümel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Als sich unsere beiden Gelbseitensittiche vor zwei Wochen, im Urlaub, gezofft haben, musste der eine seinen halben Schnabel einbüßen, der andere sein Leben :traurig:
    Die Züchterin sagte, es würde ca. zwei Wochen dauern, bis der Schnabel nachgewachsen sei. Jetzt sind die zwei Wochen um und der abgebrochene obere Teil hat sich grade mal von der Form her dem Unterschnabel angepasst. Da der Vogel noch etwa 10 Jahre zu leben hat, möchten wir natürlich eun neues Tier holen, was aber wrst geht, wenn der Schanbel nachgewachsen ist. Habt ihr Erfahrungen mit sowas, wie lange das etwa dauert? Über Antworten würden wir uns echt freuen :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 13. April 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    seid Ihr denn mit der Schnabelwunde bei einem vogelkundigen Tierarzt gewesen? Also diese "Züchterin" hat wohl mal wenig bis keine Ahnung. Ein Foto des Schnabels wäre ganz gut, um einschätzen zu können wie lange das Nachwachsen dauern könnte. Es wird auf jeden Fall nicht in 2 Wochen sondern eher in 2 Monaten nachgewachsen sein.
     
  4. #3 IvanTheTerrible, 13. April 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2013
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Schließe mich Susanne an!
    Wie wärs denn mit einem Foto? Das sagt mehr als tausend Vermutungen so ins Blaue hinein.
    Das mit der Züchterin und der Aussage das sich die 2 gegenseitig massiv bekämpft haben, hatte ich ja schon in einem anderen Post bezweifelt, denn diese Vögel sind sehr friedfertig.
    Ivan
    http://**********************/Gelbseitensittich-zuechter.html
     
  5. #4 IvanTheTerrible, 13. April 2013
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Sorry.....Link zu Gelbseitenzüchtern funktioniert nicht.
    Zu spät zum Korrigieren.
    Ivan
     
  6. #5 Trixie-Krümel, 13. April 2013
    Trixie-Krümel

    Trixie-Krümel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Foto

    Hier ist das Foto vom Schnabel

    Den Anhang SAM_2561.JPG betrachten


    Aber der eine Vogel war schon immer ein bissle aggressiv dem anderen gegenüber, aber das waren eher so kleine Zankereien, nichts schlimmes, die haben sich sonst sehr gut verstanden
     
  7. #6 IvanTheTerrible, 13. April 2013
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Schön...aber das dauert noch einige Zeit, bis er wieder nachgewachsen ist.
    Vorsichtig dabei, das der Unterschnabel keinen Überwuchs bekommt, da ich annehme, das du das nicht regeln kannst, zu einem guten Züchter oder gutem TA gehen, der das notfalls nacharbeitet.
    Damit meine ich nicht deine Pflegestelle für den letzten Urlaub.
    Ivan
     
  8. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Wenn das mal reicht. ;)

    Zudem muß wahrscheinlich der Unterschnabel entsprechend korrigiert werden, damit der Oberschnabel auch wieder über diesen drüber wachsen kann.
    Der Vogel sollte wirklich mal einem vogelkundigen TA vorgestellt werden.
    Eine Schnabelkorrektur sollte auch nur von diesem durchgeführt werden.
     
  9. #8 Munia maja, 13. April 2013
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Trixie-Krümel,

    wie schon im anderen (nun geschlossenen) Thread erwähnt, hat der Vogel höchstwahrscheinlich ziemliche Schmerzen. Das alleine reicht schon aus, dass das Schnabelhorn "falsch" nachwächst, weil der Vogel verständlicherweise den Schnabel nur "entlastenderweise" benutzt - geh zum Tierarzt und hol Dir endlich ein Schmerzmittel!!! Der kann dann auch beurteilen, ob und wie der Schnabel nachwächst. Und evtl. schon die ersten Korrekturen vornehmen.

    MfG,
    Steffi

    P.S. Ich versteh das nicht, dass Du Deinem Vogel solche Schmerzen zumutest: Hau Dir mal kräftig auf den Daumennagel - so dass er richtig blau blutunterlaufen wird und sich kurze Zeit danach der Nagel löst. Und dann reibe mal mit einer Nagelfeile auf dem freiliegenden Nagelbett herum. So in etwa wird der Vogel die Schmerzen empfinden - kannst Du das nachvollziehen?
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 charly18blue, 13. April 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Ich kann mich Steffi nur anschließen: Geh zum TA. Vogelkundige Tierärzte findest Du hier.
     
  12. #10 Manfred Debus, 13. April 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    12
    Hallo!
    Ich denke, das Du nun wirklich genug Antworten bekommen hast.
    Denn wenn man dieses Bild des Schnabels sieht, wird einem ja wirklich
    Schlecht. Wenn man sich vorstellen kann, welche Schmerzen der Vogel
    erleidet, das ist Irre.
    Geh so schnell wie möglich zum T.A.
    Und bitte keine Ausreden, das er Urlaub hat, oder keiner erreichbar war.
    Ich kann es leider nicht nachvollziehen, das Du so lange gewartet hast.

    LG.
    Manni!
     
Thema: Wann wächst der Schnabel nach?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schnabel nachwachsen

Die Seite wird geladen...

Wann wächst der Schnabel nach? - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  4. Wann brüten Pfirsichkoepfchen?

    Wann brüten Pfirsichkoepfchen?: Hallo, ich würde gerne mal wissen, wann pfirsichkoepfchen brüten. Es wäre schön, wenn jemand antwortet. LG pfirsichkoepfchen :zwinker:
  5. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...