Wanung an alle Züchter...

Diskutiere Wanung an alle Züchter... im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; ich hatte heute ein Gespräch mit meiner Vogelärztin bezüglich Legenot. Sie berichtet mir von einer extremen Häufung in diesem Jahr von Legenot....

  1. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    ich hatte heute ein Gespräch mit meiner Vogelärztin bezüglich Legenot.
    Sie berichtet mir von einer extremen Häufung in diesem Jahr von Legenot. Sie zählte verschiedene Sittiche und Papageien auf....zu Prachtfinken etc. hat sie nichts sagen können da sie diesbezüglich keiner kontaktierte.
    Die ihr gemeldeten Legenotvorfälle betrafen auch versierte Züchter, die ihre Vögel ausreichend versorgen, also auch Kalzium, Grünfutter etc. und deren Vögel auch schon ausreichend Erfahrung haben.
    Zum Teil nur Legenot, zum Teil ein Ei normal und dann Knickeier...
    Es ist ihr ein Rätsel. Sie vermutet das es an der Witterung liegt.
    Vielleicht ist es ja ausschließlich eine Hauptstadt Problem, vielleicht auch nicht....
    Habt also ein Auge auf eure Vögel, auch bei denen die schon langjährige Bruterfahrungen haben :+klugsche
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 29. April 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ich habe nichts dergleichen gehört.
    Die Witterung könnte nur maßgeblich sein, wenn es sich um Av's handelt, wo vielleicht schon im März Zuchtversuche unternommen wurden.
    Dann kann eine niedrige Temperatur schon mal für Legenot sorgen, wenn auch noch schlecht vorbereitete Vögel in die Brut gebracht werden, möglichst mit hohen Dosen Vit. E.
    Also nehme ich mal an, das es sich eher um eine Häufung der genannten Gründe handelt, zumal die Papageien-und Sittichzucht in den AV' erst jetzt beginnt, nehmen wir mal die WS und einige andere raus, wo viel in Innenhaltung im Winter gezüchtet wird.
    Wenn es sich um eine Viruserkrankung der Eierstöcke handeln würde, gehe ich davon aus, das man Untersuchungen anstellt und nicht einfach so etwas in den Raum wirft und damit unnötige Verunsicherung betreibt.
    Als TA sollte man schon Roß und Reiter nennen können und nicht einen Verdacht aussprechen, das möglicherweise die Witterung Schuld sei, denn die jahreszeitlichen Veränderungen der Temperaturen haben wir in jedem Jahr.
    Ich würde sagen, man nehme es gelassen, denn die meisten Fehler werden von den Haltern und nicht den Vögeln gemacht.
    In meinem Bekanntenkreis habe ich noch nichts davon gehört und bei mir läuft es wie seit Jahrzehnten. Nicht wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!
    Gruß
    Ivan
     
  4. #3 rettschneck, 29. April 2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu, also unsere Pennanthenne hat heute das 5 Ei erfolgreich gelegt und die leben das ganze Jahr in der AV.......

    naja und die Papageien fangen jetzt langsam an zu balzen oder stecken schon mittendrin......

    Habe davon auch noch nicht gehört.... auch nicht bei Züchterkollegen.....


    lg rett
     
  5. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den totalen Kükensegen, nachdem die erste Runde eher mager ausfiel. Volle Nester! In einem Nest sogar 6 Junge, das hatte ich noch nie.

    Ich muß Ivan recht geben, die meisten Probleme sind doch hausgemacht.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wanung an alle Züchter...

Die Seite wird geladen...

Wanung an alle Züchter... - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG
  5. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...