War heute schon beim TA

Diskutiere War heute schon beim TA im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Heute Morgen denk ich mich trifft der Schlag, ich lasse Timmy raus und die ganze Volli ist voll Federn!! Er sah bzw. sieht aus wie ein gerupftes...

  1. Backy

    Backy Guest

    Heute Morgen denk ich mich trifft der Schlag, ich lasse Timmy raus und die ganze Volli ist voll Federn!! Er sah bzw. sieht aus wie ein gerupftes Huhn kurz vor der Pfanne! Er hat sich die wunderschönen grossen Federn rausgerissen-falsches Wort-zerkleinert in kleine Stückchen und er hörte einfach nicht auf! Blut wurde ihm jetzt entnommen, Ergebnis bekomme ich heute Nachmittag ansonsten ist er ok. Und das jetzt wo seine Partnerin im Anflug ist, ich könnte heulen! Liegt es auch mit daran das er so wasserscheu ist? Ich hatte auch was von Bachblüten gelesen, kann mir das jemand Tips geben? Ich probiere alles, auch zwangsduschen! Er bekommt jeden Tag seine Vitamine und von einer Bekannten habe ich heute Morgen solche Tropfen bekommen für das Trinkwasser! Heisst SC20 und die Vitamine das ist MANUVIT Bio-Plus da gebe ich schon von Anfang an eine Messerspitze über das Futter! Obst und Gemüse bekommt er auch jeden Tag und Äste zum knabbern auch - also warum schockt er mich jetzt so, momentan sitzt er wieder auf meiner Schulter und es knackt hinter mir, das ich eine Gänsehaut kriege!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mäusemama, 15. Mai 2006
    mäusemama

    mäusemama Guest

    was macht den der racker bloss ?? hab leider nicht wirklich rat für dich... guliver wollte auch nie duschen, der doc meinte ich soll eine blumenspritze nehem und die hoch in die luft sprühen so kommt das wasser noch feiner an ihn. und es hat geklappt mittlerweile findet er "duschen" richtig klasse. bachblüten wärte auch eine idee... habe ih selbst mal genommen und mir hat´s geholfen :zwinker: kannst denke ich net viel falsch machen. schau mal bei rico´s futterkiste. die haben da auch welche zum bestellen...ode rgleich in die apotheke...
    viel glück mit dem kleinen... drücke die daumen !!
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Backy :trost:

    ob es an der Wasserscheuheit liegt, ist natürlich schwer zu sagen - es könnte aber durchaus damit zu tun haben, wenn er sich nicht ordentlich das Gefieder pflegt (dazu gehört waschen) - obwohl dies eher unwahrscheinlich ist, auszuschließen kann man das ohne einen anderen Grund sicher auch nicht.
    Die Luftfeuchtigkeit ist ein nicht zu verachteneder Faktor bei der Papahaltung.

    Ich drücke dir die Krallen, dass es eine einmalige Aktion war und mit seiner Herzdame alles klappt :zustimm:
     
  5. Backy

    Backy Guest

    Danke für die lieben Worte, ich werde mich dann mal aufmachen in die Apotheke und Bachblütenmischung organisieren. Da gibt es wohl auch gegen verschiedene Dinge verschiedene Mischungen! Ich probiere es jedenfalls, die kleine Dame kriegt ja einen Schock für´s Leben wenn die das gerupfte Etwas sieht - mein Gott!! :traurig:
     
  6. #5 Naschkatzl, 15. Mai 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo,

    ruf doch erstmal Thomas Braunsdorf an und frage ihn genau nach der richtigen Mischung für Deinen Vogel.
    Einfach jetzt mal Bachblüten besorgen und dann anfangen damit rumzuexperimentieren finde ich nicht gut. Bachblüten sind super und bei unserer Rosi haben sie auch ganz toll geholfen doch die wurden genau auf ihre Bedürfnisse zusammengestellt.

    Auch würde ich erstmal das Ergebnis der Blutuntersuchung abwarten.

    Grüssle
    Corinna
     
  7. Backy

    Backy Guest

    Wir haben uns extra wegen Timmy einen Luftbefeuchter zugelegt und ich gucke eigentlich immer drauf, das wir nicht unter 70% kommen, ist das zu wenig?
     
  8. #7 mäusemama, 15. Mai 2006
    mäusemama

    mäusemama Guest

    70% ist super :zustimm:

    daran kann´s dann nicht liegen, als am besten wirklich auf blutergebnis warten
     
  9. fisch

    fisch Guest

    Bei 70% musst du eher schon wieder aufpassen, dass du keine nassen Stellen im Zimmer bekommst (Schimmelgefahr).
    Ansonsten ist die LF natürlich völlig i. O. :zustimm:
     
  10. meg65

    meg65 Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81735 München
    Hallo Backy,

    unser Jacko war ein genauso schlimmer Rupfer. Er konnte sich binnen einer Minute alle so mühsam gewachsenen Schwanzfedern zerkleinern. Wart auf deinen Zuwachs - die Dame wird den Anblick schon überleben. Unsere Susi hat Jacko sooooooooooo gut getan.

    SC 20 ist gut, das hat Jacko auch bekommen. Dazu immer noch Nekton Bio. Wart mal ab, was der TA sagt. Ich hat Euch die Daumen.
     
  11. Backy

    Backy Guest

    Na dann warte ich mal - 17.00 Uhr soll ich anrufen - bis dahin werde ich das Elend noch aushalten,dieses Geknacke in meinem Ohr ist fast unerträglich! Ich hab ihm jetzt unser Telefonbuch hingelegt und angeknittert, das liebt er wenn er darin rumwerkeln kann, aber das ignoriert er momentan völlig!
     
  12. Backy

    Backy Guest

    Feuchte Stellen haben wir schon, ist aber gott sei Dank unser Haus, da müssen wir drüber stehen! Wir haben ja vorher gewußt das der Papagei eine hohe Luftfeuchte braucht! :zwinker: Das ist aber nichts was uns aufregt, denn wir wollten Timmy ja haben und wußten vorher was alles auf uns zukommen kann! Im Winter habe ich immer noch zusätzlich nasse Handtücher auf die Heizung gelegt - mein Mann dachte immer er wäre in der Sauna gelandet - war schon putzig!
     
  13. #12 Tierfreak, 15. Mai 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Blacky,

    Euer Timmy ist ja echt ein kleines Sorgenkind :o.Laß Dich mal drücken :trost: .

    Ich drücke Dir ganz feste die Daumen, dass sich die Federbeißerei mit dem Einzug seiner Henne gibt. Da er erst seit heut damit gegonnen hat, sind die Chancen evtl. nicht schlecht, das er es wieder sein läßt, wenn er eine Partnerin bekommt. Versuche ihm bis dahin so viel Abwechslung wie möglich zu bieten, um ihn ein wenig abzulenken ( frische Äste, Pappe usw zum zernagen).

    Auch für die Laborergebnisse Drück ich die Daumen, dass sie im grünen Bereich sind :zwinker: .
     
  14. #13 mäusemama, 15. Mai 2006
    mäusemama

    mäusemama Guest

    hach, da fällt mir ein...es gibt diese bachblüten notfalltropfen. das wäre vielleicht was, was du bis heute um 17uhr machen kannst... wenn du ihm da mal ein tropfen geben kannst (apotheken haben die meistens da) ruf doch einfach nochmal deinen doc an und frag mal eben schnell nach was er dazu sagt. ansonsten sag mir bescheid und ich versuche meinen mal anzurufen. rescue tropfen heißen die glaube ich.... kannst du immer nehemn bei extrem situationen. ricos bietet die auch zum verkauf an, schaden können sie deshlab wohl nicht. aber doc fragen. :zustimm:
     
  15. Backy

    Backy Guest

    Unsere Apotheke hat die Tropfen, hole ich gleich! Danke für den Tipp!
     
  16. #15 mäusemama, 15. Mai 2006
    mäusemama

    mäusemama Guest

    und ?! gibt´s schon was neues ??

    halte uns bloss auf dem laufenden.....:trost:
     
  17. Bianka R

    Bianka R Guest

    Auch ich bin schon sehr gespannt..

    LG.Bianka
     
  18. Backy

    Backy Guest

    Hallöchen an Alle die Warten!! Also Timmy ist völlig gesund, meine Tierärztin hat ihn jetzt bei sich behalten und will ihn mal einen Tag beobachten, was er so anstellt mit seinen Federn! Sie geht davon aus, das er leider nun gerade kurz bevor seine Dame bei uns einfliegen soll, einen Partner(in) vermisst! Er weiss ja nicht was wir vorhaben!! :+party: Sie sagte auch dadurch das er erst angefangen hat, kann man das noch hinbekommen besonders wenn in den nächsten Tagen der Partnervogel kommt! Meist hören sie dann von allein wieder auf!
     
  19. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Backy,

    was mich an der ganzen Sache etwas nachdenklich stimmt, ist die Tatsache, dass diese extreme Rupferei wohl über Nacht begann, also plötzlich.
    Könnte in der letzten Nacht (oder noch gestern Abend) irgendetwas vorgefallen sein, was das kleine Geierchen so sehr aus der Bahn geworfen haben könnte???

    Wegen der Bachblüten kannst du auch mal im Pirol nachlesen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tierfreak, 16. Mai 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Blacky,

    ist ja schon mal klasse, dass Timmy gesund ist :zustimm:!

    Jetzt wollen wir mal Daumen drücken, dass sich die Federbeißerei wieder gibt, sobald er ne Freundin hat.
    Allerdings solltest Du mal überlegen, ob an dem Hinweis von Sybille nicht was dran sein könnte. Vielleicht hat er sich in der Nacht vor irgendetwas erschreckt oder so :? ?
     
  22. Dicker

    Dicker Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Wermelskirchen
    Hallo,


    Genau das hat mich auch verdutzt!! Ich habe schonmal einen Grauen gesehen, der eine "Schockmauser" hatte! Der hat sich auch über wenige Stunden hinweg nackig gemacht! Er hat sich tierisch erschrocken, als draußen, vor seinem Fenster, auf einmal ein gelbes, lautes Ungetüm (Bagger) auftauchte! Damit konnte er nix anfangen!!

    Vielleicht war ja was in der Nacht??

    Wäre vielleicht ´ne Möglichkeit!!

    Liebeb Gruß

    Bine
     
Thema:

War heute schon beim TA

Die Seite wird geladen...

War heute schon beim TA - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  5. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...