Warnung!

Diskutiere Warnung! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ist es mir schon wieder bei dem warmen Wetter passiert! Poste hier so eindringlich ,das man bei diesen Temps immer vorsichtig sein soll!...

  1. #1 Coco´s Boss, 24. Juni 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Ist es mir schon wieder bei dem warmen Wetter passiert!

    Poste hier so eindringlich ,das man bei diesen Temps immer vorsichtig sein soll!

    Eigentlich weiß ich nicht ob ich es schreiben soll...

    Setze mich ja nur selber in ein schlechtes Licht!


    Gestern Abend, schwühl warm....
    Fenster auf Kippe...
    Hab sie auch immer im Auge...
    Und dann doch...
    Ein paar Minuten nicht aufgepasst...
    Coco wo ist er?????

    Hängt von draussen am Fenster!

    Richtig draussen!

    Nachts um halb 12:00h!

    Abflug, Panik Coco fliegt in die Nacht ???
    Neee der ist wieder reingekrochen als ich äusserlich ganz ruhig gesagt habe:" komm ich helf Dir"


    Bitte seid Vorsichtig bei diesem Wetter!

    Immer wieder passieren diese Fehler!
    Im Tennis sagt man wohl in English " leichte vermeidbare Fehler!"


    Passt bitte auf!


    LG.
    Joe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 claudia k., 24. Juni 2003
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    bei allen guten vorsätzen, das kann wohl jedem mal passieren.

    die tage stellte ich morgens beim füttern fest, das bertas käfigtür offen stand (die ganze nacht).

    gottseidank schlafen sie nachts sowieso und berta ist im moment genug mit ihrer halskrause beschäftigt, als dass sie auch noch lust auf einen ausflug hätte ...

    aber so schnell kann das passieren.

    seit dem gucke ich wieder drei mal hin, ob alles zu ist.

    gruß,
    claudia
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    nochmal gut gegangen

    Hi Joe
    puh, ich dachte schon, jetzt kommt ein schlimmer Bericht.
    Es gibt doch Fliegenrollos, die man aussen am Fenster anbringen kann, eigentlich das Prinzip eines Springrollos. Kennst du die? Habe da was rausgesucht oder das hier. Dann kannst du das Fenster bestimmt bedenkenlos kippen und auch mal einen Augenblick weggucken. ;)
    Wir haben auch einige Fenster damit ausgerüstet.
     
  5. Petra H.

    Petra H. Guest

    Na Joe, ich vermute mal, daß sich Deine Nachtruhe nach diesem Schock noch etwas hinausgezögert hat.
    Was macht dieser freche Graupapagei um diese Uhrzeit noch am Fenster? Kleine Kinder sollten da längst im Bett sein;)
     
  6. #5 g4eSpunky, 25. Juni 2003
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    ... Glück gehabt, Gott sei Dank!

    Ich hab auch schon auf diese Rollos geschielt. Hat Jemand damit schon Erfahrungen gemacht?
     
  7. #6 Coco´s Boss, 25. Juni 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Danke zusammen.
    Nicht auszudenken wenn er in die Nacht geflogen wäre!

    @ Karin.
    Ja das sieht echt gut aus!
    Bin baff das Obi und Otto zusammen ist!

    Hab aber noch nie da bestellt...
    Hab keine Kunden#

    Mal sehen ob ich das hinkriege??

    LG.
    Joe.
     
  8. Korinna

    Korinna Guest

    Ich habe letzte Woche auch großes Glück gehabt. Ich hatte in der Küche das Fenster komplett auf. Die Vögel waren auch im Flugkäfig. Da hat mein Jüngster Sohnemann (1) eine der Türen am Käfig aufgemacht. Einer flog raus! Ich war am Fenster und bemerkte plötzlich einen leichten Windhauch am Rücken! 8o
    Da flatterte Anunbis einmal durch die Küche! Drehte jedoch vor dem offenen Fenster ab und zurück ins Wohnzimmer!
    Ich sprang sofort los und schloß die Wohnzimmertür.
    Nun habe ich an dieses Türchen, an welches mein Sohn rankommt ein kleines Schloß vorgemacht. Das war ein großer Schreck und jede Menge Glück!
     
  9. #8 Coco´s Boss, 25. Juni 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Ob Ihr´s glaubt oder nicht!

    Ich hatte früher ( Nicki , ein gelber mit schwarzen Augen) Welli.
    Mein zweiter,sorry! !
    Der hatte immer Freiflug.

    Ist 13 Jahre alt geworden..

    Die Fenster in der ganzen Wohnung waren immer sperrangelweit auf.

    Auch wenn wir nicht da waren!
    Das erste mal ist es unsere Schuld gewesen!

    Waren Samstags einkaufen und anschliessend Essen.
    Kamen um 20:00h zurück.
    Fenster im Wohnzimmer voll offen.

    Riesenschreck und direkt Schuldzuweisungen...
    Du hast...
    Aber Du warst zuletzt...usw.

    Aber was war?? Nicki saß ganz ruhig auf seinem Schrank.

    Später dann mal unter Aufsicht getestet!

    Einmal sind durchs offene Fenster sogar Meisen in die Wohnung gekommen und wieder rausgeflogen...

    Der Nicki konnte sehr gut fliegen aber ist immer in der Wohnung geblieben.

    War ein aussergewöhnlicher Vogel!

    Werd ihn nie vergessen!

    Joe.
     
  10. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    mir ist das zu unsicher, nachts fenster auf, tagsüber auch , nur beim freiflug zu
     
  11. schnubbi

    schnubbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    hab gestern ein neues dach auf meine aussenvoliere gemacht mit doppelstegplatten.alle vögel waren vorübergehend im schutzraum eingesperrt bis auf meine treue kanarienhenne .sie ist während ich am arbeiten war öfters mal umher geflogen.sie hat aber nie die voliere verlassen obwohl das dach zum teil frei war.
    die wissen schon das se es bei mir gut haben.:) :) :)
     
  12. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    sie hat dich lieb und will bei dir bleiben*g*
    wie machen eigentlich die das in den südlichen ländern, sie halten sich vögel und die sind so zahm sie können draußen mit rumlaufen und die fleigen nicht weg???
     
  13. schnubbi

    schnubbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    kannste hier auch machen.
    zb mit bestimmten weichfressern wenn die in der brutzeit sind oder jungenaufzucht kann man die hähne bzw. den hahn zur nahrungssuche rauslassen die kommen dann wieder.
    hatte es früher auch gehabt mit kanarien.wenn die durch mir verursachte fehler entflogen sind aus der av haben se immer den weg zurück gesucht bis zu einem bestimmten punkt.tjaa wie soll ich sagen das,hm,das ist halt ihr lebensraum in dem se versuchen hinzugelangen.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Joe
    eben ist mir noch eine andere Lösung eingefallen: Kippfenster-Schutzgitter für Katzen , gib das mal als Suchwort bei Google ein. ;)
     
  16. #14 Coco´s Boss, 28. Juni 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Danke

    Karin.
    Ich denke die sind genau richtig.
    Die werde ich mir bestellen!
    Wünsche schönes Wochenende!

    LG.
    Joe.
     
Thema:

Warnung!

Die Seite wird geladen...

Warnung! - Ähnliche Themen

  1. Warnung an alle in Sachen Krallenschneiden wärend der Mauser!

    Warnung an alle in Sachen Krallenschneiden wärend der Mauser!: Ihr Lieben, nachdem zu meinem Entsetzen folgendes am Morgen geschehen ist, möchte ich Euch alle warnen, während der Mauser die Krallen Eurer...
  2. Warnung vor Itrafungol bei afrikanischen Papageien

    Warnung vor Itrafungol bei afrikanischen Papageien: Bella und Fago sind dem Tod gerade noch mal von der Schippe gesprungen... wir haben 3 Tage gebangt, gehofft und viele Tränen vergossen :nene:...
  3. Warnung vor lebensgefährlichem Wellensittich/Vogel Zubehör

    Warnung vor lebensgefährlichem Wellensittich/Vogel Zubehör: Hallo Wellensittich/Vogel Freunde, da einer meiner zwei Wellensittiche auf qualvolle Weise gestorben ist, möchte ich vor folgendem Zubehör...
  4. Warnung vor Zoo xxx in Vxxx

    Warnung vor Zoo xxx in Vxxx: Guten Tag liebe Gemeinde, leider ist der Grund für meine Registrierung auf eurer Seite ein trauriger Grund. Vor einem halben Jahr gab ich meinen...
  5. Warnung vor Gruppenhaltung von Mohrenkopfpapageien

    Warnung vor Gruppenhaltung von Mohrenkopfpapageien: Hallo Zusammen, Ich wurde gestern von einer Halterin von 4 Mohrenkopfpapageien angerufen. Wir haben schon eine Weile Kontakt,weil sie meint...