warum beim Züchter kaufen?

Diskutiere warum beim Züchter kaufen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich habe da mal eine wahrscheinlich ganz doofe Frage: nach meinem urlaub werde ich meiner verwitweten Luzie ein Mannsbild kaufen. Die...

  1. Eva_1

    Eva_1 Guest

    Hallo,
    ich habe da mal eine wahrscheinlich ganz doofe Frage:

    nach meinem urlaub werde ich meiner verwitweten Luzie ein Mannsbild kaufen. Die Frage ist jetzt: wo tue ich das??
    Bisher habe ich mein Wellis immer in der Tierhandlung gekauft - jetzt lese ich häufig hier im Forum, dass man besser zum Züchter geht.
    Kommen die Vögel in der Tierhandlung nicht auch direkt vom Züchter? Würde mir ein Züchter netterweise vorher sagen, ob ein Jungvogel vorbelastet ist und mir vom Kauf abraten?
    OK - man muss wahrscheinlich zu einem guten Züchter gehen! Aber wie erkenne ich als Laie einen guten Züchter, dem es um die Vögel und nicht um den Profit geht?

    Mir sind jetzt bereits 4 Vögel an einem Tumor gestorben. Liegt das jetzt am Kauf in der Tierhandluing oder haben ich und Wellis einfach Pech gehabt.
    Die Vögel sind überzüchtet - aber eben von den Züchtern. Warum bin ich also beim Züchter besser bedient?

    Und gleich noch eine Frage hinterher:
    Habt ihr schon mal bei Futterkonzept etwas bestellt? ich habe vor drei Wochen eine tageslichtlampe und diverses Futter, Buch und Vitamine bestellt. Jetzt ist der Kram noch nicht da und ich wundere mich etwas. Ist das normal, dass das so lange dauert.
    ich werde wohl morgen mal anrufen.

    Gruß Eva
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anne Pohl, 26. Juni 2001
    Anne Pohl

    Anne Pohl Guest

    Gute Frage

    Hallo Eva,
    Deine Frage ist gar nicht doof.
    Auch die Vögel in der Zoohandlung kommen natürlich vom Züchter. Doch in der Zoohandlung kann man nicht überprüfen, unter welchen Bedingungen die Vögel gehalten werden. Ich würde sagen, daß man auch gut im Zoohandel kaufen kann, wenn man einen guten Blick hat und Glück hat.
    Ich nenne mal die grundsätzlichen Problemstellen:

    Viele der Züchter, die an den Zoohandel liefern, sind sogenannte Vermehrungszüchter. Deren Zuchtziel ist, daß sich die Vögel so oft wie möglich vermehren, und weiter nichts.

    Hygiene (das gilt für Klein- und Großzüchter) : Mal abgesehen von der Sauberkeit der Zuchtanlagen, die manchmal echt zu wünschen übrig läßt, kaufen viele Züchter auch auf Vogelbörsen Zuchttiere ein, die sie dann ohne Quarantäne zu den anderen setzen. Gefahr: Psittakose, Salmonellose u.a.

    Brut: Bei einem Vermehrungszüchter sollen die Vögel Leistung bringen. Wellensittiche sollten nicht öfter als 2 Bruten im Jahr haben, weil sonst die Henne und zwangsläufig auch die Jungen zu geschwächt werden. Vermehrungszüchter lassen die Vögel brüten, bis sie verbraucht sind. Klar, daß der Nachwuchs irgendwann ziemlich krankheitsanfällig wird.

    Verträge: Gerade große Kaufhäuser und Zoohandelsketten schließen oft Verträge ab, bei denen ein Züchter eine bestimmte Menge an Vögeln liefern muß. Kann er die nicht selbst produzieren, muß er den Rest irgendwo (Börse) dazukaufen.

    Zoohandlungen: Hier im Forum gibt es ja Leute, die im Zoohandel arbeiten und von Tieren Ahnung haben. Oft ist das aber nicht so. Ich hab schon so oft Zooladenbesitzer auf offensichtlich kranke Tiere aufmerksam gemacht, und alles was die antworten, ist "hmm, hmm ... ja...ja..". Und dann verkaufen sie den Vogel an den nächstbesten.

    Ich habe auch meine drei ersten Vögel in der Zoohandlung gekauft, und die sind pumperlgesund. Und es gibt sicher viele Züchter, die an Zoohandlungen verkaufen und dennoch keine "schwarzen Schafe" sind!
    Ich stehe hier im Vogelnetzwerk in der Züchterdatenbank, aber ich züchte nicht wirklich, sondern lasse meine Vögel sich vermehren, wenn ihnen danach ist. Deshalb habe ich auch nicht ständig Jungvögel. Ich kann den Käufern meiner Jungvögel aber z.B. genaue Aussagen über das Verhalten machen, ob der Vogel eher scheu ist oder frech. Gesund sind sie eh alle. ;)
     
  4. Svava

    Svava Guest

    Hallo Eva,

    na ich persönlich würde erstmal im Tierheimen oder in den Kleinanzeigen stöbern ;-) und erst wenn da nichts ist zum Züchter gehen.

    Grüße
    Susanne
     
  5. #4 Anne Pohl, 27. Juni 2001
    Anne Pohl

    Anne Pohl Guest

    Futterkonzept

    Hi Eva,
    das mit Futterkonzept habe ich gestern abend übersehen. Am besten, Du rufst an oder schickst eine Mail (info@Futterkonzept), denn normalerweise liefern die recht fix. Aber neulich gab es ein kleines Problem mit ihrem Webshop - vielleicht haben sie Deine Bestellung gar nicht bekommen! Hast Du denn eine Bestätigungsemail bekommen?
     
  6. #5 Alexandra, 27. Juni 2001
    Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hi!
    Wir (futterkonzept) haben das Paket ohne Kommentar zurückbekommen!
    Bitte melden!
     
  7. Jeanne

    Jeanne Guest

    lieber zum "Hobby"-Züchter

    Hallo Eva,

    ich habe meine Wellis bisher immer von "kleinen" Züchtern geholt und werde diesen Weg auch in Zukunft wieder als erstes wählen. Dabei war es mir immer wichtig, dass diese aus Freude und nicht aus Profit züchten. Sie haben keine Schauwellis und lassen den Vögeln freie Wahl bei der Partnersuche.

    Am schnellsten findest Du diese Liebhaber wohl hier im Forum, ansonsten auch in den Kleinanzeigen der Tageszeitung. Besuche sie dann einfach unverbindlich und mach Dir selbst ein Bild. Der Vorteil ist auch, dass Du Dir jederzeit einen fachlichen Rat holen kannst. Denn die meisten "kleinen" Züchter wollen dass es Ihren Babys auch in Zukunft gut geht und stehen Dir dann gerne zur Seite.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

warum beim Züchter kaufen?

Die Seite wird geladen...

warum beim Züchter kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  5. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...