Warum brüten meine Zebras nicht?

Diskutiere Warum brüten meine Zebras nicht? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo,habe eine ca.3m x3m große Voliere,Besatzung 1paar Wellis+2paar Zebrafinken,die wellis sind am brüten nur die zebrafinken wollen nicht,wo...

  1. #1 Dr.Mabuse, 21.05.2001
    Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Guest

    Hallo,habe eine ca.3m x3m große Voliere,Besatzung 1paar Wellis+2paar Zebrafinken,die wellis sind am brüten nur die zebrafinken wollen nicht,wo dran liegt es?Nist möglichkeiten sind genug vorhanden,streitereinen gibt es auch nicht,hebe nur festgestellt das sie das Nistmaterial alles in die Wellensittichkästen tragen(natürlich nicht in den wo die welli-henne brütet)irgend eine Idee?
     
  2. #2 Joachim, 21.05.2001
    Joachim

    Joachim Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D 29646 Bispingen
    Hallo,

    das klingt sehr unwahrscheinlich. Welche Farben hast du denn? Kann es sein, dass du gar keine Pärchen hast?

    MfG
    Joachim
     
  3. #3 Dr.Mabuse, 21.05.2001
    Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Guest

    Sind alle wildfarbend,denke schon das es 2.2 ist
     
  4. Vornie

    Vornie Guest

    Zebrafinken brüten gerne in Hölen

    Hallo,
    Ich habe mit einem Paar angefangen und habe nach 3 Jahren über 20. Die vermehren sich wie Mäuse.
    Dass deine Zebrafinken die nichtbesetzten Hölen der Wellis nutzen ist ganz natürlich! In freier Wildbahn benutzen sie Baumhölen oder verlassene Webervögelnäster! Du solltest ihnen einfach genug Nistmaterial bieten, wie z.B. Kokosfasern und Watte, sie nehmen übrigens auch sehr gerne längeres Gras. Du solltest wissen, dass Zebrafinken ein sehr grosses meist überdimensionales Nest bauen. Bei mir kommt es soger vor, dass das Weibchen schon Eier legt, das Nest aber immer weiter gebaut wird, und somit die eier anschliessend unter dem Nestmaterial sind. ( Ist aber egal die legen eh mehr Eier als nötig ) Die Männchen bauen, solange keine Jungen da sind, scheinbar aus langeweile.
    Also wenn der Brutkasten von den Wellis zugebaut ist und kein Platz mehr für Nistmaterial ist kannst du dich auf baldigen Nachwuchs freuen. Es brüten übriegens beide und beide ziehen die Jungen fleissig gross. Worauf du achten solltest ist, wenn die Jungen ausfliegen und das Mänchen beginnt ein neues Nest zu bauen solltest du es kaput machen, da sie nachher so mit dem Bau und dem Werben beschäftigt sind, dass die Jungen verhungern könnten. Ca 2 Monate nach dem ausfliegen kann es passieren, dass die Jungen selber Nester bauen und Junge bekommen! Man sagt aber, dass man sie erst ab 6 Monate Brüten lassen soll, da deren Jungen sonst zu schwach sind und sie selber ebenfalls zu schwach werden. So ich hoffe ich hab jetzt nicht zuviel geschrieben.
    MFG Vornie
     
  5. #5 Joachim, 22.05.2001
    Joachim

    Joachim Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D 29646 Bispingen
    Hallo Vornie,

    mit der Watte als Nistmaterial wäre ich sehr vorsichtig. Es besteht die Große Gefahr, dass sich die Vögel darin verfangen. Besser sind da schon kurz geschnittene Sisalfasern oder Scharpie.

    MfG
    Joachim
     
  6. Markus

    Markus Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    65618 Selters-Haintchen
    Hallo Dr.Mabuse,

    was spricht denn dagegen,die Zebras in einem WS-Kasten bauen
    und brüten zu lassen.?
    Bitte habe noch etwas Geduld und gebe ihnen noch ein paar
    Chancen.
    Es liegt in den seltensten Fällen an den Vögeln,meistens
    an unser Halter.

    MfG,

    Markus
     
  7. Vornie

    Vornie Guest

    Hi Joachim,
    du hast recht, dass sich die Jungen leicht in der Watte verfangen könnten. Dies ist auch schonmal vorgekommen. Das könnte aber bei allen Vogelarten so eintreten. Bei mir kann ich sagen, dass von ca 80 Gelegen, in max.4 Gelegen jungen habe, welche sich in der Watte verfangen haben. Gestorben ist nich keins, da ich regelmässige kontrollen mache.
    Aber ich werde deinen Rat berücksichtigen und das andere mal anbieten.
    MFG Vornie
     
Thema:

Warum brüten meine Zebras nicht?

Die Seite wird geladen...

Warum brüten meine Zebras nicht? - Ähnliche Themen

  1. Warum brüten meine Aras nicht ?

    Warum brüten meine Aras nicht ?: Hallo zusammen , nachdem hier schon lange mitlese wollte ich nun selbst mal nach Tipps oder Hilfe fragen . Ich bin glücklicher Halter von 1,1...
  2. Warum brüten meine Kanarien nicht?

    Warum brüten meine Kanarien nicht?: Hallo, ich habe drei Hennen und ein Hahn, trotzdem versucht keine der Hennen ein Nest zu bauen, der Hahn singt nur ab und an aus dem Fenster...
  3. Warum brüten Wellensittiche und Nymphensittiche zusammen in einem Nistkasten

    Warum brüten Wellensittiche und Nymphensittiche zusammen in einem Nistkasten: Hallo Forum, ich bin neue hier und hätte zu Anfangs schon mal eine Frage.Ich besitze ca.40 Sittiche in einer riesigen Außenvoliere ,davon 4...
  4. Warum brüten Gouldamadinen im Winter???

    Warum brüten Gouldamadinen im Winter???: Hallo bin neu hier, lese aber seit längerem mit. Ich habe in einem Forum etwas zu oben genannten Thema gelesen und wollte mal Wissen wie ihr...
  5. Schmucksittiche brüten nicht, warum??

    Schmucksittiche brüten nicht, warum??: Hallo wollte mal im Auftrag eines verwanden fragen wie man Schmucksittiche zum brüten bringen kann. er sagte mir das er schon einiges...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden