Warum heimische Vögel halten?

Diskutiere Warum heimische Vögel halten? im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, hab da mal ne Frage,warum haltet ihr heimische Vögel?Wäre es nicht schöner diese in der Natur zu beobachten? Vielleicht kann mir das ja...

  1. Natoma

    Natoma Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Peine
    Hallo,
    hab da mal ne Frage,warum haltet ihr heimische Vögel?Wäre es nicht schöner diese in der Natur zu beobachten?
    Vielleicht kann mir das ja jemand erklären?
     
  2. #2 bindenschnabö, 17.01.2010
    bindenschnabö

    bindenschnabö Guest

    Wo habn sie dich ausgegrabn:+schimpf
    geh zu den tierschutzforum und lass uns in ruhe:+schimpf
     
  3. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    mit dem gleichen recht wie du graupapageien und andere sittiche hältst.:bier:
     
  4. Natoma

    Natoma Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Peine
    Deine Antwort war ja echt aufschlussreich.Nun weiß ich Bescheid!
    Naja,mal sehen ob noch was vernünftiges kommt.
     
  5. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    dem ist nichts hinzuzufügen.:zustimm:
     
  6. Natoma

    Natoma Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Peine
    Hi lotko,
    ging mir nicht um das Recht(wollte ich auch keinen absprechen)...sondern um die Verständniss...reine Neugier....
     
  7. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    die frage ist aber auch sehr provokant gestellt.
     
  8. Natoma

    Natoma Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Peine
    Bin einfach nur neugierig.Das ist alles.Weil ihr sie schön findet,weil ihr sie züchtet,weil ihr Arterhaltung betreibt...das wären Antworten gewesen.
    Übrigens...ich hätte wohl keine Sittiche und Papageien wenn sie hier heimisch wären,finde die halt schön.Würde es aber auch schön finden wenn ich sie hier im Garten beobachten könnte,was aber nicht ist.
    Vielleicht drück ich mich ein wenig unbeholfen aus.
    Naja,ist ja auch egal.....
     
  9. #9 gerhardh, 17.01.2010
    gerhardh

    gerhardh Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moreton,UK
    Vielleicht weil man etwas mehr ueber die betreffenden Art wissen moechte, Beobachten was ohne Stoerung im Freiland nicht moeglich waere, Verhaltensweisen zu dokumetieren die ohne Haltung in Gefangenschaft (dazu zaehle ich auch Institute) wohl nie bekannt geworden waeren. Sicherlich auch weil ein Stueck Natur im Haus (egal ob Exotisch oder heimisch) ungeheuer viel Freude und Entspannung bereitet.

    Gruss Gerhard
     
  10. Natoma

    Natoma Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Peine
    Danke Gerhard.Daswar mal eine Antwort:zustimm:
     
  11. RollyS

    RollyS Guest

    Papageien kann man nicht im Garten beobachten, daher sperrt man sie wohl ein.
    Jetzt könnte man behaupten, heimische Vögel wie Stieglitz, Grünfink usw. könne man ja im Garten beobachten, also warum muss man sie in der Voliere halten?
    Naja das ist ganz einfach, diese Arten werden bei uns immer seltener. ZB. Stieglitze habe ich schon seit Jahren nicht mehr gesehen. Und jetzt im Winter sehe ich nur noch Meisen am Futterhaus.
    Bei den Vögeln die wir in der Voliere haben handelt es sich ja nicht um Wildfänge, wäre ja auch schrecklich, sondern Nachzuchten. Das heisst indem wir sie in der Voliere haben können wir sie eben doch wieder beobachten und es hat auch den Vorteil der Erhaltungszucht.
     
  12. #12 notatus, 17.01.2010
    notatus

    notatus Stammmitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    blöde frage die du hier stellst, zudem noch arrogant und überheblich!

    gehört ins allgemeine oder ins artenschutzforum!

    gegenfrage; warum hälts du sittiche?
    hast du dich hierher verlaufen? willst du aufmischen?
     
  13. Natoma

    Natoma Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Peine
    Naja,bin davon ausgegangen das es keine blöde Fragen gibt,aber scheinbar echt blöde Antworten!
    Was solls,scheinbar können einige hier keine vernünftige Antworten geben.Auf jedenfall weiß ich nun,das es viele blöde Antworten gibt auf ner normalen Frage geben kann.
    Warum ich Sittiche halte?Weil ich veruche denen ein gutes zu Hause zu geben (die meisten sind Abgabetiere)Denke das ist keine so blöde Antwort!
     
  14. #14 steinpilz, 17.01.2010
    steinpilz

    steinpilz Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Es wird es uns schon schwer genug gemacht!Einfuhrverbot,Kontrolle......Cardeulidenzüchter haben sehr viel Verständnis für die Natur und sind auch sehr Naturverbunden.Um solche Vögel zu züchten,muss man mehr wissen,als wo die nächste Zoohandlung ist,wo man sich abgepacktes Futter für die Hansiburlis kauft.Wer solch eine Frage stellt,sollte wissen,daß er damit nur möchtegern Tierschützer anheizt!Junge Züchter werden dadurch vielleicht verängstigt,verunsichert!Es wäre jedoch wichtig diese jungen Menschen für unser verantwortungsvolles,schönes Hobby zu gewinnen.
    mfg Steinpilz
     
  15. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    :beifall::zustimm::beifall:
     
  16. Natoma

    Natoma Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Peine
    Hallo Steinpilz,
    auch dir danke ich für deine freundliche und vernünftige Antwort.
    Ich kann es nachvollziehen,das man sich solche Tiere zum Beobachten etc. "ins" Haus holen möchte.
    Ich wollte auch keine "möchtergerne Tierschützer" anheizen.Die Frage,bzw. die Antworten darauf interessieren mich wirklich.
    Da ja meine Sittiche oft angesprochen wurden sind,kann ich ja auch sagen,das was man nicht hat (hier in der Natur) reizt ja auch.Also etwas exotic "ins" Haus holen.Da ich aber die Einheimischen Vögel hier zu Hauf in den Garten hab (wohne aufn Dorf) würde ich z.B. nie drauf kommen,diese wie die Sittiche in ne AV zu packen.Deswegen halt meine Frage.
    War und ist nicht bös gemeint oder sonstwas.Hab ja selber Vögel,die ja eigendlich auch in die Natur,wenn auch nicht hier, gehören.
     
  17. #17 bindenschnabö, 17.01.2010
    bindenschnabö

    bindenschnabö Guest

    Die beste Antwort:beifall::beifall::beifall:

    Für Hansiburlis knabberzeug holen im Zoogeschäft das können die
    und bussi bussi

    Wir laufn 2std im Walde herum um Naturreiche Nahrung zu sammeln
    für unsere Vögel:idee:
     
  18. #18 tamborie, 17.01.2010
    tamborie

    tamborie Guest

    Das Du hier blöde Antworten bekommst dürfte wohl klar sein.
    Schaut man sich die Betonung in Deinen Sätzen an, ist dies schon eine Provokation an sich.
    "Ins" Haus holen!!!!
    Das was wir züchten sind nachgezüchtete Tiere und "die" wurden nicht ins Haus geholt.

    Und Sorry, dieses ich nehme nur Abgabetieregequatsche geht mir von sowas auf den Senkel, da belügt man sich in die eigene Tasche und stellt sich noch als Gutmenschen dar.

    Und mal ganz ehrlich, von einem erwachsenen Menschen erwarte ich etwas Wissen. Jedes Tier ist in seinem Land ein Wildvogel.
    Die Frage erübrigt sich eigentlich oder war wie hier vermutet als Provokation gemeint.

    Sorry, aber da lohnt nicht ein Satz der Diskussion.


    Tam
     
  19. LEKAMA

    LEKAMA Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schwarzwald
    also,
    ich tu mich echt schwer hier mit den antworten.
    ich fand die ausgangsfrage gar nicht so schlecht und durchaus berechtigt. im moment trage ich mich mit dem gedanken auch cardueliden zu züchten. lese hier mit, um mir informationen zu holen und dazu zu lernen. allerdings scheint dies nicht erwünscht zu sein, wenn man sich so manche antwort hier oder auch in anderen threads liest. bsp:
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=203111

    so kommen die züchter hier nicht zu neuem nachwuchs, wenn man fragende so vergrault. denkt bei euren antworten nicht nur an den fragesteller sondern auch an alle anderen, die mitlesen!!!
     
  20. #20 bindenschnabö, 17.01.2010
    bindenschnabö

    bindenschnabö Guest

    Dann musst du mal bestimmte user beobachten die 5 Themen eröffnen
    wegn einem und demselben Thema:+schimpf
     
Thema: Warum heimische Vögel halten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einheimische vögel halten

    ,
  2. heimische vögel volierenhaltung

Die Seite wird geladen...

Warum heimische Vögel halten? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Vogel ist das

    Welcher Vogel ist das: Hallo könnt ihr mir weiter helfen welcher vogel auf den Bildern Ist. Er Nistet im Blaumeisen Kasten, also ein kleines Einflugloch.
  2. Welche Vögel sind das?

    Welche Vögel sind das?: Kann mir jemand helfen, folgende Vögel zu identifizieren? Die Bilder wurden in mehreren Orte in Norddeutschland gemacht. Vielen Dank :)
  3. Welcher Vogel ist das?

    Welcher Vogel ist das?: Diesen Vogel habe ich ebenfalls gestern im NSG Ochtumniederung bei Brokhuchting in Bremen gesehen. [ATTACH] [ATTACH] Könnt ihr mir bei der...
  4. Alpensegler in Mekka?

    Alpensegler in Mekka?: Hallo zusammen, habe auf YouTube ein Video gesehen wo ein Schwarm Vögel den Stein (Kaaba) umkreisen. Ich weiss nicht ob ich den Link posten darf...
  5. Was ist das für ein Vogel? (= Grauschnäpper)

    Was ist das für ein Vogel? (= Grauschnäpper): Gesehen heute in den Borgfelder Wümmewiesen (Bremen) [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Vielen Dank für eure Hilfe. Liebe Grüße Brigitte
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden