Warum ist Petersilie giftig?

Diskutiere Warum ist Petersilie giftig? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe gelesen, das Petersilie für Papageien giftig ist (Quelle: Infoblatt der S.O.S. Tierrechte mit Quellen Civis Schweiz und...

  1. #1 Haustier-Freund, 18.11.2002
    Haustier-Freund

    Haustier-Freund Guest

    Hallo,

    ich habe gelesen, das Petersilie für Papageien giftig ist (Quelle: Infoblatt der S.O.S. Tierrechte mit Quellen Civis Schweiz und Deutscher Tierschutzbund). Weiß jemand von Euch, welche Substanz in der Petersilie giftig ist? Sicher trifft es auch nicht auf alle Papageienarten zu, da einige ja Petersilie verfüttern. Vielleicht ist es auch ein Ammenmärchen :?
     
  2. #2 Karin G., 18.11.2002
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.240
    Zustimmungen:
    1.115
    Ort:
    Schweiz/Bodensee
    stimmt wohl nicht

    Petersilie für Geier giftig ??? Nö.
    Habe sicherheitshalber noch hier nachgesehen und nichts gefunden.
     
  3. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Laut Vogelfutterpflanzen (Schnabl) u. Die Ernährung der Papageien u. Sittiche (Künne) kann Petersilie gut verfüttert werden. Leider fressen sie es wohl nicht so gerne , sollte laut Künne aber trotzdem immer wieder angeboten werden, da es ein hochwertiges Grünfutter mit hohem Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen sei.
     
  4. #4 kabuske, 19.11.2002
    kabuske

    kabuske Guest

    Moin,

    ich schätze mal, das ist ein Fall von "die Dosis macht's"... Nach mehreren Fehlgeburten sagte mir die Hebamme, dass ich in einer erneuten Schwangerschaft keine Petersilie essen solle. Habe ich dann auch nicht getan, aber ob mein Sohn jetzt dank Voodoo groß geworden ist oder durch Vermeidung einer Gefahr, weiß ich nicht.;)
    Ich lasse meine Vögel (vier Nymphen, vier Wellis) ruhig am Tag ein Kräuterbund zerschreddern und sorge nur dafür, dass sie nciht tagelang das gleiche bekommen. Bisher gab es nie Probleme und ich kann es mir bei gesunden Vögeln auch nicht vorstellen, dass da etwas passiert.
     
  5. #5 Karinetti, 19.11.2002
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo,

    ich habe auch schon mal gehört, dass Petersile schädlich sein soll, aber ich halte das eher für ein Gerücht. Ich konnte noch keine wirkliche sichere Quelle finden, die hinter diesem Gerücht auch Fakten stehen haben. Ich denke man sollte Petersilie in Maßen verfüttern. Petersilie sollte aber schon auf dem Speiseplan stehen, da wie gesagt wertvolle Inhaltsstoffe enthalten sind.

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  6. #6 Haustier-Freund, 19.11.2002
    Haustier-Freund

    Haustier-Freund Guest

    Zu Petersilie und Schwangerschaft habe ich auf http://www.omikron-online.de/ etwas gefunden: "Durch den Gehalt an Myristicin und Petersilienapiol wirken die Petersilienfrüchte und ihr Öl zwar krampflösend, aber auch stark uteruserregend. Die Verwendung bei Schwangeren ist daher gefährlich."

    Ich denke mal, das das mit dem giftig auf obige beide Stoffe bezogen war. Kann mir aber nicht vorstellen, das das in den Konzentrationen in denen es in der Petersilie (1-2 Stengel) vorkommt, giftig ist. Aber die Tatsache, das keiner meiner agas Petersilie mag, hat mich halt stutzig gemacht.

    Das es in der Giftpflanzendatenbank nicht auffindbar ist, hat nicht unbedingt etwas zu bedeuten, da die Datenbank ständig erweitert wird.

    Also doch übertriebene Vorsicht bzw. Ammenmärchen!?
     
  7. #7 Alfred Klein, 19.11.2002
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    1.776
    Ort:
    66... Saarland
    Nicht ganz. Petersilie gibt es in verschiedenen Arten. Eine davon ist die selten verwendete glattblättrige Petersilie. Diese ist mit Sicherheit für die Vögel giftig. Es gibt auch krause Petersilie welche gefährlich sein kann. Frage mich aber keiner welche Unterarten das sind, das kann ich nicht beantworten.
    So ganz verkehrt ist die Aussage über Petersilie also nicht.
    Die Seite http://www.umweltministerium.bayern.de/ schreibt: Myristicin
    Von größerer toxikologischer Bedeutung unter den phenolischen Verbindungen in unserer Nahrung ist das Myristicin. Es ist vor allem in der Muskatnuß enthalten und ruft bei übermäßigem Verzehr Halluzinationen und vegetative Störungen hervor. Der Verzehr von zwei Muskatnüssen kann bei Kindern zum Tode führen. Myristicin kommt auch im Öl von Dillkraut und Petersilienfrüchten vor.
     
  8. #8 Chris73, 19.11.2002
    Chris73

    Chris73 Guest

    glatte Petersilie

    Also, meine haben schon des öfteren glatte Petersilie bekommen und gefressen. Und sie leben noch. Hab auch nie Probleme feststellen können!

    Bist Du da sicher, Alfred?

    Liebe Grüße

    Chris
     
    AndreaNBG gefällt das.
  9. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,alfred

    instinktiv habe ich meinen geierlein seltenst petersilie angeboten.nach deinen bericht bin ich froh darum.
    mein gedanke war immer,wieso petersilie den vögeln,eher den nagern(hase usw.)
    da wo unsere geierlein herkommen gibt es bestimmt in der freien natur kein petersilie gewachsen,oder irre ich mich???
    liebe grüße rena:0-
     
  10. #10 claudia k., 20.11.2002
    claudia k.

    claudia k. Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2001
    Beiträge:
    5.489
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    ich habe da auch noch eine variante ...

    ... zu der geheimnisvollen petersilie!

    ich habe mal irgendwo gelesen, daß nur die wurzeln der petersilie giftig wären. sogar für den menschen. 8o

    was denn nun????!


    gruß,
     
  11. #11 Alfred Klein, 20.11.2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    1.776
    Ort:
    66... Saarland
  12. #12 Susi & Kaki's, 22.11.2002
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

  13. sotte

    sotte Guest

    Also ich habe irgendwo gelesen, dass Petersilienstängel schmackhaft für die Sittiche sein sollen, habe da aber noch keine Erfahrungen, obwohl ich den Garten voll von dem Zeugs habe. Futterkonzept bitete Petersilienstängel getrocknet an, aber in mein Futter habe ich schon genügend Trockenobs, -Kräuter und -Gemüse drin.

    Meine Wellies haben frische Petersilie nie angerührt, bei meinen Nymphen hab ichs noch nicht probiert. Werd ich mal machen..

    Gruß, Steffen
     
  14. #14 NicoleJ, 21.12.2002
    NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    Die Hundspetersilie ist in jedem Fall giftig. Ich habe sie in einem der genannten Threads nicht aufgeführt, weil sie meist wild wächst und man sie mit Sicherheit nicht im Supermarkt etc. kaufen kann.

    Man kann sie im Garten, Wald, Gebüschen, Acker und selten auch in Petersilienbeeten (!) finden. Dabei ist die gesamte Pflanze stark giftig, was die krause und glatte Petersilie betrifft, man kann sie schon gut auseinander halten. Wie Alfred schon sagte die sogenannte Hundspetersilie ist glattblättrig.

    Die Blätter der Hundspetersilie sind weiß und die der echten grünlichgelb. Also, die Petersilie im Handel kann man wohl ohne weiteres verfüttern. Ich persönlich nehme trotzdem Abstand von Petersilie......sicher ist sicher.

    liebe Grüße

    Nicole
     
Thema: Warum ist Petersilie giftig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. petersilie giftig

    ,
  2. petersilie papageien giftig

    ,
  3. petersilienstängel giftig

    ,
  4. papagei petersilie,
  5. petersilie giftig für papageien,
  6. dürfen papageien petersilie essen,
  7. kann man vögeln Petersilie geben,
  8. ist fuer ziegen petersilie giftig,
  9. dürfen vögel petersilie,
  10. dürfen hunde petersilienstängel essen,
  11. papagei Muskatnuss,
  12. essen kanarienvögel petersilie?,
  13. petersilie fuer papageien,
  14. sonnensittich petersilie,
  15. papagei muskat,
  16. dürfenziegensittiche petersilie fressen,
  17. wie schlecht ist petersilie,
  18. kann petersilie giftig sein,
  19. petersilie für vögel,
  20. sonnensittich giftig,
  21. ziegensittich muskat,
  22. petersilie vogeln
Die Seite wird geladen...

Warum ist Petersilie giftig? - Ähnliche Themen

  1. Neuaufnahme von 2 Grauen - warum keine (gleichgeschlechtl.) Geschwister?

    Neuaufnahme von 2 Grauen - warum keine (gleichgeschlechtl.) Geschwister?: Hallo Zusammen, ich habe noch einmal eine Frage bei unseren Überlegungen der Neuanschaffugn von Graupapageien: Warum heißt es überall, man soll...
  2. Schreihals-Warum ist sie so am kreischen?

    Schreihals-Warum ist sie so am kreischen?: Guten Tag, meine Henne ist von morgens bis abends nur am kreischen. Kein piepsen, kein quaseln sondern richtig krasses kreischen. Und das...
  3. Warum brüten Wellensittiche und Nymphensittiche zusammen in einem Nistkasten

    Warum brüten Wellensittiche und Nymphensittiche zusammen in einem Nistkasten: Hallo Forum, ich bin neue hier und hätte zu Anfangs schon mal eine Frage.Ich besitze ca.40 Sittiche in einer riesigen Außenvoliere ,davon 4...
  4. Warum ist das erlaubt!!!!

    Warum ist das erlaubt!!!!: Habe mir heute zufällig die Seiten der LMU Vogelklinik durch gelesen,und da steht holt ein Besitzer trotz zweimaliger Errinnerung seinen Vogel...
  5. Warum ist dieses Küken so weit zurück entwickelt?

    Warum ist dieses Küken so weit zurück entwickelt?: Hallo zusammen Ich bitte nochmal um euren Rat. Dieses Küken ist schon aus dem Nest gesprungen. Im Grunde ist es vom Alter auch alt genug...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden