Warum "Kot" wie Wassser?

Diskutiere Warum "Kot" wie Wassser? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; ... Im Moment "knackt" sie halt so laut und da denke ich, dass Warten bis Samstag und die lange Fahrt doch zulange/zuviel ist. Wenn das...

  1. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ...

    Im Moment "knackt" sie halt so laut und da denke ich, dass Warten bis Samstag und die lange Fahrt doch zulange/zuviel ist.

    Wenn das Knacken in Kombination mit Kopfschütteln und Niesen/Husten und dem knallroten Hals aber einer hellen Zunge doch noch auf Luftsackmilben hindeutet, könnte ich eine Ivomec-Behandlung heute nachmittag hier im Nachbarort machen lassen....

    Ob ich dann trotzdem noch in die Vogelklinik sollte, wenn Ivomec schon gegeben wäre, oder nützt das dann erstmal nicht viel?

    Wenn die TÄ heute einen Abstrich macht, ist das Ergebnis auch erst Montag fertig.
    D. h. in Gießen würden sie ja eigentlich dann nur nochmal Abstriche nehmen.

    Viele Grüße,
    Seriema
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sasmati

    sasmati Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo!
    Ich weiß ja nicht, inwieweit die TA bei der Du momentan bist vogelkundig ist. Ist sie es?
    Ansonsten hilft alles spekulieren nichts. Ich würde einfach Samstag nach Giessen fahren. Wie lange fährst Du? Eine Stunde? Das geht. Du kannst ihr ja was zu knuspern mit in den Käfig geben, oder auch noch ein Stück Gurke. Setze sie doch in einen kleinen Transportkäfig, dann lecker Essen, unten was weiches. Dann musst Du Dir bestimmt keine Sorgen machen, dass ihr während der Fahrt nach Giessen etwas zustösst. Vielleicht stresst es Dich sogar noch mehr als sie....:zwinker:
     
  4. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    @sasmati

    Hallo!

    Ich habe Dir eine PN geschreiben!

    Viele Grüße,
    Seriema
     
  5. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ........

    :(
    Habe gerade mit der Vogelklinik Giessen telefoniert und sie würden mir raten, nicht mit Picca hinzufahren, weil die Fahrt wohl doch zu anstrengend wäre.
    Außerdem wenn ich Samstag kommen würde, wäre nur Notdienst, d. h. es kostet 15 Euro Gebühr und ich müsste meine kleine Picca dort lassen...8o

    Sie hat aber gesagt, dass man sowieso nicht viel machen könnte/würde weil sie ja schon 9 Jahre alt ist.

    Ich soll mir überlegen, ob ich die TÄ im Nachbarort die Ivomec-Behandlung machen lasse (0,2 mg pro kg Körpergewicht durch Spot-on, verdünnt mit NaCl oder Propylenglycol) und vorher einen Rachen-, Kropf- und Kloakenabstrich, evtl. eine Kotprobe....).

    PT12 könnte ich ihr noch geben...

    Eigentlich würde sie meine Kleine einschläfern lassen, weil ein blinder Kanarienvogel nicht mehr artgerecht gehalten werden kann....8o:?

    Ich bin jetzt echt am heulen....

    Ich habe meine Kleine sooo lieb und will doch nur, dass sie nicht leiden muss...
    Aber sie frisst und singt doch den ganzen Tag, solange das so ist würde ich sie niemals einschläfern lassen.

    Die TÄ meinte auch, dass das Ivomec dann zu stark für sie sein könnte...
    Sie sollte etwas unter der Normaldosis bekommen...

    Ach:
    ich soll Picca nassmachen und gegen eine starke Lampe halten um evtl. LSM sehen zu können...


    Grüße von einer sich-den-Kopf-zerbrechenden
    Seriema
     
  6. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ???

    Sorry, wenn ich mich jetzt ganz dämlich anstelle, aber Rechnen war noch nie mein Ding...
    Wenn Picca 20 g wiegt, würde sie also eine Dosis von 0,004 mg bekommen müssen, ja???

    Danke und Grüße!
     
  7. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    ja stimmt genau 0,004 mg Ivermectin.
    gruß Luzy
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Warum "Kot" wie Wassser?

Die Seite wird geladen...

Warum "Kot" wie Wassser? - Ähnliche Themen

  1. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  2. Prachtrosella Kot

    Prachtrosella Kot: Hallo :). Kann mir jemand etwas zu dem Kot sagen? Ich kann jetzt nicht sagen, ob es das Männchen oder Weibchen war. Die beiden haben ihre...
  3. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...
  4. Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?

    Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?: Hallo, wir haben gestern ein Spatz gefunden, der noch relativ klein ist. Wir haben ihn nachhause gebracht, jedoch piepte er ununterbrochen, und...
  5. Kropfentzündung und großer Kot?

    Kropfentzündung und großer Kot?: Hallo ihr Lieben, habe da mal eine Frage... habe seit einem halben Jahr eine neue Sittichdame für meinen Yoshi dazugeholt. Die beiden verstehen...