Warum nur?

Diskutiere Warum nur? im Aras Forum im Bereich Papageien; Hi, also, ich denke mal, dass Bea mit ihrer Theorie Recht hat. Und ich denke auch, dass es vielleicht auch einfach viel weniger Arahalter im...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Hi,

    also, ich denke mal, dass Bea mit ihrer Theorie Recht hat. Und ich denke auch, dass es vielleicht auch einfach viel weniger Arahalter im Forum gibt als z. B. Graupapa oder Amazonenhalter.
    Deshalb gibt es auch im Araforum weniger Beiträge als z. B. in anderen Foren.
    Ich habe mich in diesem Forum eigentlich noch nie angegriffen gefühlt und ich finde den Umgangston auch "normal" für Foren. Ich bin noch auf anderen HP`s unterwegs (viele von euch ja auch) und ich finde, dass es überall recht ähnlich zugeht.
    Es gibt immer einige schwarze Schafe, die die Anonymität des Internets ausnutzen und entsprechende Beiträge verfassen. Ich finde nicht, dass es hier im Araforum in diesem Bezug extem ist.

    Ich gebe Araliebhaber teilweise Recht in Bezug auf Offtopic Beiträge. Manchmal nervt mich sowas auch. Aber eben auch genauso in den anderen Foren. Auch das finde ich im Araforum nicht extremer als in anderen. (die Beiträge von Bea und Heiko empfinde ich in diesem Thread im übrigen NICHT als Off-Topic- wenn man den Thread von Anfang an liest, wird es auch klar).

    So, jetzt habt ihr wenigstens noch ne Meinung von ner vierten Person, wenn die anderen nichts schreiben möchten :D

    LG

    Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Vielleicht liegt es auch einfach nur daran, dass es sehr viel weniger Ara-Halter als Graue Halter gibt. Vielleicht schreiben anteilsmässig sogar die gleiche Menge Leute?

    Ausserdem könnte es sein, dass aufgrund von Preis, Haltungsbedingungen usw eher etwas ältere Leute sich Aras zulegen. Und die haben evtl so viel zu tun, oder andere Interessen, dass sie kaum schreiben.

    Zum Thema angegriffen werden: wenn man sich ein Tier, trotz besseren Wissens, anschafft, obwohl man es nicht artgerecht halten kann oder, leider oft genug, nicht artgerecht halten will, muss man in einem Papageienforum damit rechnen kritisiert zu werden.

    Insbesondere, wenn man sich vor der Anschaffung hier informiert hat. Bei den "Angriffen", von denen Pucki hier redet handelt es sich soweit ich mich entsinnen kann in keinem einzigen Fall um Menschen, die ihre Tiere seit zehn-zwanzig Jahren halten und es einfach nicht besser wussten, sondern um Neulinge, die die Möglichketi hatten sich vorher zu informieren oder sich sogar informiert hatten und sich aus egoistischen Gründen trotzdem dafür entschieden sich so ein Tier zuzulegen.

    M.E. ist in einem Tierforum, in dem sehr viel Wert auf das Wohlergehen der Tiere gelegt wird Kritik in solchen Fällen berechtigt. Ja sogar ein Muss im Interesse der Tiere.

    Es ist sehr schade, dass so etwas als Angriff gewertet wird, statt darüber zu reflektieren, ob man im Unrecht sein könnte.

    LG,

    Ann.
     
  4. #23 Alfred Klein, 27. Dezember 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Also mal ganz offtopic

    Da hat einer ein Thema eröffnet und regt sich auf.
    Gleichzeitig bietet er folgendes an:
    Ich selber finde es als nicht zu verantworten Elternvögel welche am Brüten sind zu verscheuern.
    Eventuell mal etwas mehr selbstkritisch sein würde sicherlich nicht schaden.
    Man sollte nicht mit Steinen werfen wenn man im Glashaus sitzt.
     
  5. #24 araliebhaber, 27. Dezember 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo Alfred

    Was hat das mit dem Thema zu tun? Nichts oder?

    Weißt Du wann die Tiere abgegeben werden? Oder weißt du irgend einen Hintergrund warum die Tiere abgegeben werden?

    Nein du weißt keinen.

    Aber als Moderator mit keinerlei Hintergrundwissen zu den Grauen was zu schreiben ist schon klasse.

    Wer soll denn dann noch hier wem glauben???
     
  6. #25 Alfred Klein, 27. Dezember 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Na, nach allem was ich von Dir weiß glaube ich Dir sicherlich kein Wort.

    Oder denkst Du alle wären derart dämlich daß sie Deine etwas "seltsamen" züchterischen und verkaufstechnischen Methoden nicht kennen würden.
    Soll ich das wirklich mal alles öffentlich posten?
    Wäre Dir sicherlich nicht so besonders recht.
     
  7. #26 araliebhaber, 27. Dezember 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Oh

    Jetzt wird einem hier schon von einem Moderator gedroht.

    Nur komisch das er es denn höchstens vom hören sagen wissen kann. Und ob das immer richtig ist? Ich zweifel es an.

    Denn er hat noch nie bei mir an einem Verkaufsgespräch teilgenommen noch hat er je einen Vogel von mir erworben.

    Aber vom hören sagen ......
     
  8. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Warum nur?

    Also, ich gehe davon aus dass ich zu einem leidenschaftlichen Vogelfreund (?!?) und dem Forum etwas schreibe, schreiben darf. Als „Grauer“, der gelegentlich in anderen Abteilungen fremd liest.

    Off topic Beiträge finde ich regelmässig nicht so neben raus, dass ich Kritik üben möchte.

    Aufgefallen ist mir jedoch, dass „araliebhaber“ gelegentlich regelrecht zerrissen wird, weil anerkannt gute und kompetente Mitglieder Freunde haben, die nach dem Schnabel schreiben...

    Mann kann doch zwei verschiedene Meinungen und Ansätze haben, aber im Ergebnis sachlich auf einen Nenner kommen, oder zwei parallele Meinungen haben, ohne dass man persönlich wird.

    Ich erachte es als ausgesprochen konstruktiv, unbequeme Beiträge zu schreiben, in deren Ergebnis wir alle profitieren können, wenn wir nur wollen. Aber wir wollen doch...

    Ich selbst fragte araliebhaber nach dem ZP GP, und er bot Sie mir an nicht vor dem Alter von 2 Monaten des Nachwuchses, ungefragt, ausdrücklich keinesfalls vorher!

    Das nenne ich vorbildlich, und motiviert mich überhaupt erst hier mich in die Nesseln zu setzen.
    Würde den Mailverkehr dazu nach Freigabe gerne veröffentlichen.

    Der Preis behagte mir nicht, also werden die Graue nicht hierher umziehen.

    Soll ich jetzt noch schreiben: wir sind nicht verwandt, und nicht verschwägert und dergleichen ?!!??

    So, und jetzt noch was:

    Gerade bei den Grauen ist mir aufgefallen: Guck mal, ich habe Nachwuchs, seht mal, mein Baby, Achtung, das ist meine Kleine, hallo, ... Uiiiii, tolle Knopfaugen hast DU, ohhhh, sind die süsssss, ach, zum Mitnehmen, schade, dass die Eltern nicht selbst ziehen, wir mussten sie rausnehmen zur HAZ ...

    Das ist doch eine 1a Verkaufsplattform. Merkt Ihr was?!?!?!

    Derb, aber richtig.
    Viele Dank!!!!!!!
    Richtig:
     
  9. Raymond

    Raymond Guest

    Hallo Araliebhaber

    ganz verstehe ich deine frage nicht !?!?
    ich habe mir mal die muehe gemacht und in deinen >anfragen< nachgelesen und stellte fuer mich fest das du auf all die fragen eine direkte antwort bekamst, egal ob ueber farbspiele, buecher oder federn.
    wieso in diesem forum nicht so viel geschrieben wird haben ja schon die anderen versucht zu ergruenden. vielleicht sind aras einfach nur sehr unkomplizierte tiere und recht einfach in ihrer art. :zustimm:
     
  10. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Stimmt nicht. Es liegen Kopien und auch direkte Beschwerden von Betroffenen vor.

    Ann.
     
  11. Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Nein heisse nicht Pucki und bin auch nicht Pucki, habe ich ich nie behauptet.

    Ein Punkt der mich bei Dir wesentlich stört ist das Du immer wieder auf den selben Sachen rumreitest.
    Nur darum habe ich geantwortet.
    Da Du aber allgemein sehr uneinsichtig zu sein scheinst und keine anderen Meinungen akzeptierst denke ich das es nicht viel Sinn macht auf Deine Beiträge zu reagieren. Das werde ich dann in Zukunft auch nicht mehr machen.
    und tschüss
     
  12. Strolch

    Strolch Guest

    Hallo Ihr

    Ich bin neu hier. Denn jeder fängt mal klein an.

    Habe mir dieses Thema durchgelesen und versteh nicht warum ihr araliebhaber so fertig machen müsst.

    Er bittet zwar durum diesé Zwischenpostings weg zu lassen die mit dem Thema nichts zu tun haben. Aber ich versteh nicht warum ihr auf ihn so rumhackt.

    Ich selber habe einen Papagei bei ihm gekauft und bin mit dem Verkaufsgespräch und allem drum herum sehr zu frieden.
     
  13. #32 araliebhaber, 28. Dezember 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo

    @Grauadler

    Danke :0-

    @ Raymond

    Was hat diese mit meinen Fragen zutun. Anscheind Hast du meine Frage mit Warum nur nicht verstanden. Ich habe nicht nur meine Beiträge gemeint. Ich meinet es im allgemeinen warum so viel sinnloses wie das was hier zur Zeit auch geschrieben wird, was nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun hat.

    Also noch mal, Ich meine die Beiträge die nichte mit dem eigentlichen Thema zu tun haben. Egal bei welchem Thema. Also das betrifft alle Themen .

    @ Ann Castro

    Du als nächste Moderatorin, die weder ein Verkaufsgespräch bei mir mitbekommen hat noch hast du je einen Vogel bei mir erworben. Gerade bei dir hätte ich gedacht, das du etwas zurückhaltender wärst. Ich denke das der Satz von GrauAdler auch bei dir zutrifft.

    Eine ganz pesönilich Frage an dich. Hast du dich schon mal gefragt warum kaum ein großer Arazüchter hier schreibt?

    Meine Meinung bekommst du jetzt sofort drauf. Bevor du wieder hier hin und her schreibst.

    Ich denke (weiß es also nicht 100%tig) das es daran liegt, weil einige hier sofort so heftig angegriffen werden. Mann mekrt es ja an mir. Ich werde hier angegriffen, von Leuten die ich nicht oder die mich nicht mal persönlich kennen. Aber angreifen das können sie alle.

    @Heiko B

    Zu dir fällt mir nur ein. Immer zu glauben angesprochen zu sein auch wenn du es nicht bist. Denn ansonsten hättest du es bei der Frage die ich Pucki gestellt habe ja nicht getan.

    @ Strolch

    Erst mal Herzlich willkommen hier.
    Ich kenne dich zwar nicht unter dem Namen Strolch aber sicher kannst du mir deinen richtigen Namen per PN oder Mail schicken. Würde mich freuen.

    Find ich klasse das du auch mal wie einige ander vorraus was positives schreiben und mich nicht gleich angreifst.

    So zum schluß möchte ich alle die heir lesen und schreiben noch mals bitten auf dem Anfang meines Themas zurückzukommen.
     
  14. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Meines Wissens wurden hier nur zwei Züchter "fertiggemacht", wie Du es nennst. Hierbei handelte es sich um eine Diskussion pro und Contra Handaufzuchten. Wenn Du es als "Fertigmachen" empfindest, wenn jemand anderer Meinung ist als Du, dann ist es wohl so.

    Als Moderator - und ich bin ja offensichtlich nicht die einzige Moderator(in), die über Infos verfügt, bekommen wir Anfragen, wenn jemand Fragen oder Beschwerden hat. Hierbei handelt sich um ein breites Spektrum, angefangen von Tierschutzwidrigkeiten, bis Problemen mit Züchtern. Das bringt unsere Funktion mit sich. Deshalb verfügen wir hin und wieder über Informationen, die die anderen User nicht haben.

    Informationen, die ich vertraulich bekomme werde ich nicht weiterleiten. Aber ich hoffe und erwarte, dass der eine oder andere, der direkte Probleme hatte, sich hier melden möge.

    Zusätzlich gibt es Informationen, die öffentlich zur Verfügung stehen. Wie Anzeigen, Homepages etc.

    Wenn jemand auf seiner Homepage mit Handaufzuchten wirbt und suggeriert, dass Aras Kinderspielzeug seien, wird er eben von dem einen oder anderen kritisiert werden. Dito wenn er bereit ist Zuchtpaare zu trennen.

    All diese Puzzlestückchen ergeben ein Bild. Dennoch bist Du hier nie angegriffen worden. Kritisiert ja. Es wurde auch diskutiert. Denn dafür ist ein Forum da.

    Hier reihum alle anzugreifen wird das nicht ändern.


    Ann.
     
  15. #34 araliebhaber, 28. Dezember 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo Ann

    Am besten Leute fertig machen oder angreifen scheind deine divise zu sein.

    Denn rest denk ich mir, denn der klügere schweigt, bevor einer von euch anfängt hier unter der Gürtelline zu schreiben.

    Weiterer Komentar zwecklos
     
  16. olena

    olena Guest

    Hallo araliebhaber,
    Ich wollte jetzt nicht raten warum die anderen Arabesitzer nicht schreiben. Ich kann Dir nur schreiben warum ich ( ich habe zwei junge gelbbrustaras) persönlich nicht so oft mitmache.
    Über die Abschweifungen freue ich mich nicht, würde aber noch im Kauf nehmen, wenn das restliche o'k wäre.
    Was für mich aber bedeutend schlechter ist, ist eine sehr starke Intoleranz+Aggresivität gegenüber die anderen Meinungen und das diese Intoleranz+Agressivität steigt, wenn es versucht wird die andere Meinung zu begründen. Ich fühle mich zwar nicht beleidigt oder personlich angegriffen, aber dies ist für mich ein Zeichen der geistigen Beschränkheit meines Forumspartners. Ausserdem finde ich, dass zu wenig Leute hier bei der "heissen Themen" sachlich bleiben und interessante Argumente liefern.Nun, macht es mir langfristig nicht so viel Spass mich mit geistigbeschränkten Leuten zu unterhalten. Ich brauche für eine interessante Diskussion intellegente, wissende Gesprächsparter, die die andere Meinungen respektieren und eigene Meinungen durch sachliche Argumente vertreten können. Die gibt es hier sicherlich auch, aber die sind in der Minderheit bzw. die Anzahl der Beiträgen von solchen Leuten ist in der Minderheit.
    Tja, vielleicht korrelieren Blödsinn und die unkontrollierbare Bedürfnis zum Schreiben.

    Elena
     
  17. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo zusammen,

    Ich habe mich das ganze in ruhe gelesen und denke ich das ist doch zeit das ich etwas schreibe:

    @Aralibhaber

    Du versuchst hier als "gute" zuchter dich zustellen mit deine 20 jahre zuchterffahrung und sogar als aralibhaber dich zu presentiert.

    Eine aralibhaber würde sicherlich nicht die tiere kupieren (wie du bei mir geschriebene hast "das nie fliegen können")
    Du hast mir 2 X eine kupierte arababy angeboten.

    Lätze mal, weniger als vom ein jahr, ich war an der suche für eine kumpel für meine gelbbrustara, und hast du mir eine mischilingarababy mit eine krallenfehler und eineseitigt kupiert NUR für sofortige 800 euro und danach 3 rate je 200 Eeuro, also für eine totalen summe 1400! Als "eine gute preis" vom dir genannt!!!

    Du bist sicherlich intelligente genug zu wissen was ich oder echte tierelibhaber, vom so leute denken.

    Ich finde eine unverschemheit so arrogant sich zu stellen gegenüber leute (die moderator) das wirklich immer bereit sind alle frage zu beantworten und gequellte tiere zu retten oder eine neue zuhase zu finde.

    P.S. Ich habe natürlich noch die mails das "aralibhaber" mir geschicht hatte mit so eine "tolle" angebot!!!

    MFG
    Mario&company
     
  18. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Anmerkung für die, die hier noch nicht so lange lesen: Olena wollte und hat dann auch noch nicht futterfeste Ara-Babies zur weiteren Handaufzucht gekauft, damit sie zahmer werden. Viele User, denen das Wohl der Tiere sehr am Herzen lag, haben eindringlichst aber erfolglos versucht sie von diesem Vorhaben abzubringen.

    Ann.
     
  19. #38 araliebhaber, 28. Dezember 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo Romano

    Weißt du warum das Arababy wie du schreibst Kopiert war? Welcher Grund vorlag?

    Nein du weißt nichts.

    Aus diesem Grund hatte ich schon dem Amtstierarzt bei mir.

    Da ich es lückenlos dukomentieren konnte hat er auch festgestellt das es die Elterntiere es bei der Schlupfhilfe gemacht haben.

    So viel zu deinem Unwissen bei meinen Tieren
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    In zwei aufeinanderfolgenden Jahren? So ein Pech aber auch.

    Ann.
     
  22. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Aralibhaber,

    .......Natürlich! waren die büse eltertiere das das baby verstümmeln hatten...!!!

    wenn du mir für "dümm" verkaufen willst dann hast du der falche mann erwicht!

    Und was war der jahr davor?

    Un eine verstummelte tiere für 1400 euro??

    BRAVO ARALIBHABERA!!

    MFG
    Mario&company
     
Thema:

Warum nur?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.