Warum schreien Nymphenhennen?

Diskutiere Warum schreien Nymphenhennen? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Meine Nymphenhenne Spagetti fiept und schreit unentwegt - dabei läuft sie nervös auf dem Schlafbrettchen auf und ab. Insgesamt sind...

  1. #1 Karinetti, 31. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo!

    Meine Nymphenhenne Spagetti fiept und schreit unentwegt - dabei läuft sie nervös auf dem Schlafbrettchen auf und ab.

    Insgesamt sind die anderen auch sehr laut, es wird sehr laut gepfiffen. Mitunter auch balzen, aber hauptsächlich ist es so ein undefinierbares Gekreische. Ich weiß nicht was das ist. Sie machen das immer zunehmender, aufgefallen ist es mir seit ich mein zweites Pärchen hatte - von da an wurde der Geräuschpegel immerzu lauter.
    Derzeit ist es so, dass sie fast den ganzen Tag trällern.
    Sie haben alles, ihr kennt sicher meine große Voliere und Freiflug gibts auch und Keimfutter und Nüsse und Obst, Gemüse und Grünzeugs. Ich weiß nicht was denen fehlt.

    Wenn die Hähne etwas lauter sind, sehe ich das ja noch ein, aber die Henne?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 31. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Karin :0-


    Bei mir ist das schreien und rumtiegern ein deutliches Zeichen das sie etwas wollen.

    Z.B. heute in der Früh um halb neun bedeutete das "Wir wollen raus". Ohne Rücksicht das wir Federlosen noch schlafen wollten 0l .
     
  4. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    @karinetti: so ähnlich benimmt sich auch die agile Luna, wenn sie, wie ich glaube, Langeweile hat und was passieren soll [​IMG]!

    @federmaus: halb neun??? das wäre der absolute traum [​IMG]! Spätestens um 7:00h ist hier Alarm [​IMG]!!
     
  5. #4 Federmaus, 31. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Bei uns geht vor 6 das gebalze schon los.

    Aber so ab 8 geht das geschreie und rumgerenne verstärkt los.
     
  6. #5 Karinetti, 31. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Danke für die Antworten!

    Ich hab aber nicht den blassesten Schimmer was sie will?
    Soweit ich das beurteilen kann, haben sie alles....es ist immer für Abwechslung gesorgt ob Futter oder Spielezug, Äste zum Knabbern etc.

    :?
     
  7. #6 Federmaus, 31. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich weiß das meine dann raus wollen.
     
  8. #7 Karinetti, 31. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Wenn sie raus wollen, kommen sie zur Tür und hängen dann dort wie die Äffchen ;)
    Bei meiner Bande scheint es derzeit überhaupt recht unharmonisch zu gehen, da alle so nervös sind und umherlaufen und vorallem die ganze Zeit gackern.
    Als hätten sie Ameisen im Hintern...

    Meine Henne ist von Natur aus eher der Nervösere Typ. Wenn sie nicht irgendwo knabbert oder dranhängt, dann ist sie es nicht wie man so schön sagt.

    Vielleicht braucht sie einen Mann, aber sieht sie wohl den Wald vor Bäumen nicht.
     
  9. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Oder, der richtige Baum wächst nicht in diesem Wald.
    Sorry, das ist natürlich kein Trost, aber es kann durchaus sein, das ihr keiner der Herren gefällt......

    Ich denke aber mal eher, es liegt am Frühling, die erlangende Geschlechtsreife, da muss sie sich einfach austoben, rumschreien, laut sein....was sie sonst nicht so gemacht hat.
    Meine drehen im Moment auch alle mehr auf als sonst......
    Wenn sonst nichts in ihrer Umgebung anders ist als früher, dann hilft erstmal nur Ohren zu und durch.
     
  10. #9 Stefan R., 31. Mai 2004
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Gut erkannt oder es ist wie Doris sagt so, dass sie in diesem Wald keinen passenden Baum findet. :nene: :+keinplan

    Ich hoffe es natürlich nicht für Dich, aber beobachte sie mal weiterhin ganz genau, u.U. ist der Funke noch mit keinem im Schwarm übergesprungen.
     
  11. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also meine 5 knallen momentan auch alle durch. Ich schiebs einfach mal auf das schöne Wetter. :dance:

    Wenn sie sich nicht richtig ausfliegen können, sind sie nahezu unerträglich. Gestern kamen sie morgens um 9:00 Uhr raus und sind den gesamten Vormittag wie kleine Düsenjets quietschend durchs Zimmer gedüst. Sie hatten nur Blödsinn im Kopf und nach nur einer Stunde Mittagschlaf gings weiter...
     
  12. #11 Karinetti, 1. Juni 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo ihr!

    Dass sie so viel schreien ist ja nicht von heute auf morgen gekommen. Das geht schon seither so und nimmt immer mehr zu. Seit sie zu viert sind, geht hier lärmtechnisch die Post ab.

    Gerade sitzt Fräulein Spagetti putzend in der Hängeschaukel und gackert irgendwas unter ihrem Flügel. :D Die anderen erschlagen sich mit gegenseitigem Riesengeschrei - Spagetti läßt das scheinbar kalt oder sie macht sich erst mal zurecht um dann einen der Männer zu überfallen. ;)
     
  13. Antje-25

    Antje-25 nymphenverliebte

    Dabei seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde/Westfalen
    5.15

    uhr war letzer stand letzte woche ggg so früh wars noch nie und da ich spätschicht hatte und die den schnable nicht mehr halbten wollten habe ich das rollo doch noch runter gemacht und konnte noch bis neun uhr schlafen :p da bei mir im moment auch so viel unruhe ist Dusty jagt immer hinter nicki her habe ich letzte woche angefangen mit Farbtherapie( grünes licht ) und ob ich es mir einrede oder nicht ich glaube das es schon ein bisschne hilft . Dusty ist ein wenig umgänglicher und jagt den kleinen nicki nicht mehr soviel und alle sind insgesamt ausgeglichener.
    Wenn das licht an ist dann setzen gina und nicki sich sogar mitten drunter (ca 30-40 cm abstand)
     
  14. #13 Stefan R., 1. Juni 2004
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ich kann es mir lebhaft vorstellen und auch, dass es nicht von heut auf morgen gekommen ist, überrascht mich wenig. Sie buhlen halt um die Gunst der Dame :+klugsche

    Naja, bleibt zu hoffen, dass sie sich zumindest für einen der Herren entscheidet.

    Bist Du schon darauf eingestellt, noch mehr Nymphen aufzunehmen, falls sich nicht alle fest verpaaren? 4 ist in der Wohnung ja schon eine recht große Zahl 8o
     
  15. #14 Karinetti, 1. Juni 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Antje,
    dein Benuterbild ist wirklich super!!! 8)
    Mit Farbtherapie habe ich auch schon gearbeitet, damals als meine Nymphen mal krank waren - war ein toller Erfolg. Sie haben das Licht geliebt und haben sich immer um den Lichtkegel gestritten. *hihi*

    @Stefan: Ja du sagst es, 4 sind für eine Wohnung schon recht viel und aufstocken kann ich keinesfalls. Die Voliere ist für die vier schon recht eng wenn sie drin herumtollen. Sie sind recht hektisch und erschrecken so leicht, manchmal glaubt man sie donnern zusammen und brechen sich den Schädel. :k Für eine zweite Voliere ist leider kein Platz. Notfalls müsste ich eventuell Nymph tauschen oder erst mal schauen.
    Morgen bin ich wieder beim Tierarzt, ich hoffe endlich die restlichen Federanalysen zu bekommen!*gespanntbin*
     
  16. Monemaus

    Monemaus Guest

    @ Karinetti: Kann es sein, dass sich was verändert hat oder sie sich vor irgendwas fürchten? Ich habe das jetzt so verstanden, dass alle drin waren und zusammen, also kann's der berüchtigte Suchruf ja nicht gewesen sein, oder?

    Meine Kimmy schreit dann wenn sie Hunger hat oder wenn sie was doll stört oder eben wenn die anderen woanders sitzen als sie, sie z.B. auf der Voli und die anderen auf dem Baum. Aber letzteres ist ja dann wiederum der Schwarmsuchruf.
     
  17. #16 Karinetti, 3. Juni 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    @monemaus: ich hatte zuerst ein Pärchen und dann das zweite dazugeholt. Seit sie zu viert sind, ist es insgesamt viel lauter. So meinte ich das.
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 BoeserENGEL, 4. Juni 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    @blau

    thea macht es ihrer schwester nach. sie rennt im käfig auch hin und her und piept. aber bei meinen ist das ganz normal, da sie endlich raus wollen.
    bei mir gepiept, sobald sie jemanden von uns im haus hören, egal wieviel uhr ist. (meistens ab 6.30 uhr). zum glück bleiben sie leise. laut werden alle erst, wenn es ihnen zu lange dauert, bis jemand zu ihnen kommt und sich um sie kümmert.

    mein chip hat auch schon geschrieen, weil er nicht sein lieblingsfutter im napf gefunden hat.

    könnte das eine ursache sein?
     
  20. #18 Frost-Johnson, 4. Juni 2004
    Frost-Johnson

    Frost-Johnson Guest

    also bei unseren hennen sind das nur 2 von dreien 3. :~

    wie alt sind denn deine? unsere sind beide 1/2 jahr alt, und ich denke, das liegt an der pubertät, bzw. wollen sie auch nur aufmerksamkeit.

    die 3. henne ist schon etwas älter, und auch ihre mutter, daher denke ich das.

    die weckzeit beträgt glaube ich noch vor 6:00 Uhr... ~_~
     
Thema:

Warum schreien Nymphenhennen?

Die Seite wird geladen...

Warum schreien Nymphenhennen? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  2. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  3. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  4. Suche Nymphenhenne >10Jahre 45xxx

    Suche Nymphenhenne >10Jahre 45xxx: Hallo Ich suche für meinen 12jährigen Nymphensittich-Hahn Xenek eine Henne im gleichen Alter +/- 5 Jahre. Ich vermute, dass er auf Lutino...
  5. Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?

    Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?: Hallo, wir haben gestern ein Spatz gefunden, der noch relativ klein ist. Wir haben ihn nachhause gebracht, jedoch piepte er ununterbrochen, und...