Warum schreit sie??

Diskutiere Warum schreit sie?? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen, ich wende mich nach Ewigkeiten des "nur-lesens" nun doch mal wieder an Euch. Mittlerweile sieht es so aus, dass sich die Neue...

  1. Sweety

    Sweety Guest

    Hallöchen,

    ich wende mich nach Ewigkeiten des "nur-lesens" nun doch mal wieder an Euch.
    Mittlerweile sieht es so aus, dass sich die Neue (heißt nun Sweety) und Dany zusammengetan haben. Allerdings kümmert sich Dany irgendwie auch um Gizmo, nur nicht so ausgeprägt.
    Auf jeden Fall besteigt er Sweety auch und dann geht da "so richtig die Post ab". Aber danach schreit sie wie verrückt. Und das über ne ganze Weile. Manchmal auch zwischendurch einfach so. Das wird dann suuuuper laut und dauert ganz schön an.
    Warum macht sie das? Hat sie eventuell irgendwas?
    Die beiden anderen schreien nicht (zumindest nicht über das übliche hinaus).
    Ich muss noch dazu sagen, dass ich manchmal das Gefühl hab, dass Dany und Sweety trotz allem NICHT verpaart sind. Sie zoffen sich öfters und gekrault wird gar nicht. Auch schlafen sie nicht immer nebeneinander. Was ist da los???:? :? :?

    Liebe Grüße
    Sweety
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frank M

    Frank M Guest

    re schreien

    Hallo Sweety.

    Genaues kann ich im Moment auch nicht sagen.
    Wie lange sind die beiden denn schon zusammen?
    Was ich nicht verstehe ist das die Henne paarungswillig ist.
    Wie gehen sie denn sonst miteinander um?
    Ich v e r m u t e mal das beiden noch nicht richtig aneinan-
    der gewöhnt sind.(?):?


    Grüße, Frank:) :0-
     
  4. Sweety

    Sweety Guest

    Hallo Frank,

    also sie ist seit dem 10.Mai 2002 bei uns. Und sie ist gleich vom ersten Tag an zu den anderen beiden in die Voliere. Es gab von Anfang an keine Probleme. Also sie haben sich nicht gezofft, außer, dass erst die beiden "Großen" fressen wollten und erst dann sie dran durfte.
    Mittlerweile spielt sich Dany sozusagen als Boss auf. Er hackt die anderen weg, wenn es etwas tolles Neues. Das hacken ist zwar nie richtig brutal, aber die anderen weichen. Ansonsten gibt es aber keine Zankereien. Teilweise schlafen auch alle 3 nebeneinander auf einem Ast (allerdings nicht dicht an dicht) und wenn es nur das "normale" Futter ist, fressen sie auch alle zusammen gleichzeitig aus einem Napf.
    Ja, ansonsten, wie gesagt, kraulen tun sich keine von den dreien. Da wird dann bei dem kleinsten Versuch vom Gegenüber sofort gehackt.
    Hm, ja, also paarungswillig scheint sie schon zu sein, sie lässt ihn ja und das nicht gerade kurz. Aber das ist auch das einzige, was sie zuläßt. Kraulversuche s. o.

    Ich find das schon komisch, aber vielleicht fällt dir oder den anderen noch was ein, wodran es liegen könnte.

    Liebe Grüße
    Sweety
     
  5. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo,
    drei sind einfach, einer zu wenig.Vielleicht ist das Schreien ein Zeichen der Unzufriedenheit und sie drückt damit ihren Unmut aus,das sie sich ihren Partner teilen muss.RalfW:0-
     
  6. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Sweety!

    Wegen dem Kraulen würde ich mir keine Sorgen machen, das ist oft so :~

    Ich habe schon von mehreren gehört, daß ihre Nymphen zwar nympheln, aber sich kaum kraulen und statt dessen hacken. Ist bei einem Paar bei mir auch so. Nils darf Lola besteigen, Lola darf Nils kraulen, was sie ab und an tut, und das war´s dann. Hacken tun sie sich auch oft.

    Tja, jeder liebt auf seine Weise :p

    Warum sie aber "danach" schreit, kann ich auch nicht sagen :?
     
  7. Coco05

    Coco05 Guest

    Hi (Mist, ich kann mir einfach keine Namen merken 0l ),
    Also ich würde auch mal vermuten das sie damit eine art unzufriedenheit ausdrückt. Hier könnte ein vierter Nymph abhilfe schaffen.
     
  8. Bell

    Bell Guest

    Da meine Nymphensittiche draußen wohnen habe ich dieses "Problem" nur im Frühjahr und zwar wenn sie in Brutstimmung kommen. Das machen nicht alle Nymphen, aber diejenigen, die es gewohnt sind (ehemalige Zuchtpaare).
    Da wird so lang und ausgiebig und vor allem LAUT krakeelt bis ich die Brutkästen rausrücke :D .

    liebe Grüße

    Bell
     
  9. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    also ich habe folgende Thesen:

    1. Die Dreiecksbeziehung führt zu Frust bei der Henne und zum Schreien.


    Empfehlenswert ist immer eine gleiche Anzahl an Hähnen und Hennen, so dass möglichst keine Einzelgänger und Unruhestifter dabei sind. Auf Dauer stresst sie nämlich auch die anderen zwei und Dich mit ihrem Geschrei, was für alle Beiteiligten schlecht ist.

    2. Sie sucht nach einer Nistgelegenheit.

    Wie Bell schon sagt, wenn Nymphen auf der Suche nach Nistgelegenheiten sind, geht es häufiger mal lauter zu. Vielleicht hast Du schonmal beobachtet, dass sie nach höhlenähnlichen Plätzen Ausschau hält und von dort aus häufiger schreit. Das ist auch Zeichen der Brutlust.

    Ansonsten haben die Vögel, vor allem in der Balz häufiger Mal ihre "5 Minuten", wo sie ihre kräftige Stimme einsetzen. Problematisch wird es erst, wenn sie über Stunden schreit und das täglich. Dann liegt wirklich eine ernsthafte Verhaltensauffälligkeit vor
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Sweety

    Sweety Guest

    Vielen Dank für Eure antworten :)

    Also sie ist bis jetzt noch nicht in Nistähnliche Gegenstände geschlüpft oder hat vor solchen geschrieen, allerdings sucht sie sich immer den höchsten Platz und schreit von dort. Auf den Türen oder der Lampe oder in der Voliere gaaanz oben praktisch unterm Dach.

    Die "dreiecksbeziehung" hatte ich auch schon als Grund in Betracht gezogen, wobei es nicht wirklich einfach werden wird, für Gizmo eine neue Partnerin zu finden. Und hier gibt es leider nirgends einen Züchter, der ihn mit zu sich in die Voliere nehmen würde um ausgesucht zu werden. Hatte schonmal rumtelefoniert und mich auch hier im Netz auf die Suche gemacht. 8(

    Was die Dauer anbelangt, also es hält nicht stunden an, obwohl es -hauptsächlich vormittags- sich schon ganz schön hinziehen kann. Sie sitzt dann einfach nur da und schreit. Und dann ist für den Rest des Tages Ruhe.

    Wenn ich euch jetzt richtig verstanden habe, sollte ich ihr ein Nistplatz zur Verfügung stellen, seh ich das richtig:?

    Auf der Suche nach einem Züchter, wo sich Gizmo von selbst verpaart, werd ich eh weiterhin sein.

    Liebe Grüße
    Sweety
     
  12. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    Ne, nicht ganz. Denn das kann ein Spiel mit dem Feuer sein. Unverpaarte Hennen können so in Legezwang gebracht werden. Wenn sie einen Partner hat und nach einer Gelegenheit sucht, dann kannst Du ihr einen Kasten anbieten. Dort kann sie dann entweder Jungen aufziehen oder Du ersetzt die Eier durch Plastikeier, falls Du keine Zuchtgenehmigung hast. Auf diese Weise kann sie ihren Bruttrieb ausleben. Nur ohne Partner wird sie nur noch frustrierter werden, das würde ich also nicht empfehlen.
     
Thema:

Warum schreit sie??

Die Seite wird geladen...

Warum schreit sie?? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei schreit

    Graupapagei schreit: Hallo. Unser Graupapagei 2 J. alt schreit seit kurzem sehr laut und hackt nach meiner Freundin.Wenn ich Ihn aus dem Käfig lasse.Mir macht er nix...
  2. Nymphensittich schreit und hat Hautprobleme

    Nymphensittich schreit und hat Hautprobleme: Hallo zusammen. Ich klinke mich zu diesem Thema auch mal mit ein, als betroffene. Ich hatte in einem Thema von mir schon mal erwähnt, dass mein...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen

    Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen: Hallo, Also habe ja einige papageien mit der Hand aufgezogen auch grössere und mehrere, aber keines der Vögel war annähernd so nervig wie mein...
  5. Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?

    Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?: Hallo, wir haben gestern ein Spatz gefunden, der noch relativ klein ist. Wir haben ihn nachhause gebracht, jedoch piepte er ununterbrochen, und...