Warum so ein Größenunterschied ?

Diskutiere Warum so ein Größenunterschied ? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, wir haben folgende Frage. Warum ist unser Männchen Willi deutlich kleiner als das Weibchen Kwicki ? Zur Erklärung: Willi ist ca. 1...

  1. #1 malte-bremen, 8. Januar 2004
    malte-bremen

    malte-bremen Guest

    Hallo,

    wir haben folgende Frage. Warum ist unser Männchen Willi deutlich kleiner als das Weibchen Kwicki ?

    Zur Erklärung: Willi ist ca. 1 Jahr alt und wurde im Zooladen gekauft, nachdem uns vor 2 Jahren Kwicki zugeflogen war und wir nach einem Jahr einen Partner für Sie gekauft haben.

    Sind das zwei verschiene Rassen/Züchtungen oder wächst unser Willi noch ?

    Gruß aus Bremen

    Veronika & Malte
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo!

    Guck mal hier
    Dein kleiner ist ein Hansi-Bubi-Vogel, also ein ganz normaler Welli, wie die die in Australien ihre Kreise ziehen.

    Dein großer ist ein Standardsittich oder Schauwellensittich.
    Diese Vögel werden auf Austellungen gezeigt und sind um einiges größer als Hansibubis.
    Es sind auch Wellis, jedoch keine andere Rasse!

    Beide deine (süßen) Vögel sind aber ausgewachsen, sieht man nämlich an den Irisringen, die beide haben müssten, den großen Kehltupfen und der weißen Stirn, die bei kleinen Wellis noch voller Wellen ist.
     
  4. #3 Anfaenger, 8. Januar 2004
    Anfaenger

    Anfaenger Guest

    ich hab zwar nicht wirklich ahnung, aber kanns nicht auch daran liegen, dass der eine Vogel mind. ein jahr älter ist?
     
  5. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Es gibt 3 verschiedene Arten unter den Wellies, die sich in der Grösse wesentlich unterscheiden.

    Ich denke mal deine Beiden sind Halbstandarts.

    Hier die Aufteilung:
    Hansi-Bubi = kleiner zierlicher Welli, der die Grösse der Wildlebenden Wellis hat. kreisrunde Knopfaugen.

    Standart = bullig wirgender Wellensittich mit grossem Kopf und grimmigem Blick.

    Halbstandart= Mischung zwischen HB und ST, variert somit in den Grössen zwischen den beiden Hauptarten. Die augen der Halbstandarts wirken leicht länglich, da einen tick schmaler als bei reinen HB's, diesen Kennzeichnen fällt meist nicht auf.
     
  6. #5 D@niel, 8. Januar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Januar 2004
    D@niel

    D@niel Guest

    @Semesh
    Der kleine ist doch kein HST?
    Ich meine ehr HB.
     
  7. #6 malte-bremen, 8. Januar 2004
    malte-bremen

    malte-bremen Guest

    Danke für die schnellen Infos !

    Wenn wir die Beschreibungen

    "Standart = bullig wirgender Wellensittich mit grossem Kopf und grimmigem Blick "

    lesen, fühlen wir uns gleich an unsere Kwicki erinnert.....

    Haben Halb-Standart's diesen grimmigen Blick auch ?
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo

    ich denke auch, der kleine ist eindeutig ein HansiBubi - Wellensittich. Der andere - ob der nun ein reiner Standart ist oder nicht, kann ich nicht beurteilen.
    *Übrigens stimmt das nicht mit dem "grimmigen Blick 8( :p - ich habe zwei Standarts in meinem HB - Schwarm, un die gucken höchstens etwas verschlafen aus der Wäsche;) . Das kommt eben durch die federn am Kopf, die etwas über die Augen hängen.

    @MALTE: verhält sich dein Standart auch ruhiger als der HB? Mein Standart - Weibchen ist ein ziemlcih passives Geschöpf - außer, sie muß einen Verehrer wegbeißen:~ .
    Das Standartmännchen ist zwar ein bißchen ungeschickter als die HB`s, aber doch verspielt.

    :0-
     
  10. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Dem Bild nach würde ich sagen, dass beide ausgewachsen sind. Es sind keine Anzeichen mehr vorhanden, die auf einen jungvogel hindeuten würden. Da macht dann ein Jahr nichts mehr aus.
    Wenn ich meinen dicken Schorsch (ST) und meinen zierlichen Paul (HB) nebeneinander sehe, dann sieht das ganz ähnlich aus wie oben auf dem Bild.

    [​IMG]

    Links der dicke Schorsch, rechts (sogar leicht im Vordergrund) datt zierliche Paulchen, für seine Verhältnisse schon recht stark aufgeplustert. :)
     
Thema: Warum so ein Größenunterschied ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. standardsittich

Die Seite wird geladen...

Warum so ein Größenunterschied ? - Ähnliche Themen

  1. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  2. Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?

    Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?: Hallo, wir haben gestern ein Spatz gefunden, der noch relativ klein ist. Wir haben ihn nachhause gebracht, jedoch piepte er ununterbrochen, und...
  3. Meisen verschmähen zu kleine Nussstücke. Warum?

    Meisen verschmähen zu kleine Nussstücke. Warum?: Huhu. Ich füttere u.a. Haselnüsse, Walnüsse und Mandeln an Kohlmeisen. Die Nüsse sind extrem begehrt! Ich zermalme sie alle vorm verfüttern...
  4. Warum knirscht mein Ära abends so stark mit dem Schnabel

    Warum knirscht mein Ära abends so stark mit dem Schnabel: Warum macht mein Papagei das
  5. Geflügelpest - warum die Aufregung?

    Geflügelpest - warum die Aufregung?: ....eine kleine Geschichte zum Jahresausklang: Geflügelpest - warum die Aufregung? Lieber Leser, Sie fragen sich vielleicht auch: Warum...