Warum tut man so etwas?

Diskutiere Warum tut man so etwas? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Cora :0- Schön das die Kleinen jetzt wenigstens eine Chance auf Leben haben. Ich drücke ganz fest die Daumen das es die beiden...

  1. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Cora :0-

    Schön das die Kleinen jetzt wenigstens eine Chance auf Leben haben. Ich drücke ganz fest die Daumen das es die beiden schaffen.

    Über die Menschheit kann ich nur noch den Kopf schütteln :( 8( :k 0l .
    Hier wird einen Nymph eine Zigarette im Schnabel ausgedrückt 8( und da werden Kanarien die Beinchen ausgerissen. Ist doch zum ko...... :k .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    hallo Cora,
    soweit mir bekannt hat es kein welli überlebt.:(
    mehr weiß ich aber auch nicht, die Typen hat man auch nicht erwischt .
     
  4. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Cora,
    ist ja furchtbar was es so alles gibt.:(
    Ich drücke Dir und den Kleinen ganz fest die Daumen,das sie es doch schaffen und fleißig weiter ihren Brei futtern und große und viele Häufchen;) machen.
     
  5. Geopelia

    Geopelia Finkenmafia

    Dabei seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Cora!

    Also in Bezug auf solche furchtbaren Menschen kann ich mich den anderen nur anschließen...einfach traurig...
    Die armen kleinen Kükies :( Schön, dass es ihnen jetzt schon besser geht!!
    Viel Glück für die Aufzucht!

    Grüße, Geopelia :0-
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallo Cora!
    Ich bin entsetzt über ein sollches handeln von Personen.
    Ich hoffe das alle ihre Gerechtigkeiten noch bekommen wenn nicht hier dann im nächsten Leben!
    Für die Aufzucht der beiden Kleinen wünsch ich dir alles gute und viel Erfolg!
     
  7. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo zusammen,

    ein kurzer Zwischenbericht:

    Die 2 fressen mir die Haare vom Kopf *freu* und sie quäken wenn es Futter gibt und wenn ihnen was nicht paßt, dann fauchen sie schon richtig, z.B. wenn einer den anderen etwas unsanft umwirft, weil er drüberkrabbeln will.

    Bei dem Großen sind klitzekleine, schwarze Pünktchen an den Augen zu sehen, er blinzelt schon ein wenig in die Welt hinein. Die Augen werden in den nächsten Tagen aufgehen!

    Ich hätte diesen 2 es so gegönnt, dass sie als erstes Mama und Papa sehen und die sie versorgt hätten. Jetzt müssen sie mit meinem Gesicht vorlieb nehmen :s , ich hoffe, sie werden es verkraften! :D

    Auch die 4 Stunden ohne Fütterung waren ok! Sie haben natürlich dann erstmal getobt als es Brei gab und waren richtig gierig! Aber ich denke es schadet ihnen nicht, dafür machen wir ja auch Nachtschicht und die kleinen Kröpfe sollen ja auch mal leer bleiben und nicht immer Futter obendrauf geschüttet werden.

    Später werde ich mal ein Foto machen, wie sie jetzt aufrecht sitzen und nicht mehr so gebeugt wie gestern! Und wiegen will ich sie auch noch, die Gewichte stelle ich dann hier ein!
     
  8. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Cora,

    schön zu hören, wie gut es den Kleinen bei Dir geht. Ich finde es auch schade, dass der erste "Augenblick" ohne Mama und Papa sein wird. Dann wirst wohl Du die Rolle übernehmen. Ich freue mich schon auf neue Bilder und wünsche Euch weiterhin so gute Fortschritte.

    Viele Grüsse
    Barbara:0-
     
  9. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Cora,

    mir fällt so richtig ein Stein vom Herzen, daß es in diesem Falle wohl einmal gut ausgehen wird und die kleinen Küken eine Chace für das Leben bei Dir bekommen können. Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg, auch wenn es sicher eine Menge Arbeit ist. Aber die Beiden werden es Dir hoffentlich mit ihrer Gesundheit und ihrem Leben danken....und auch wenn sie Dich nun zuerst sehen, wenn die Äuglein aufgehen.....für sie ist es das größte Glück! ;)
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    aber aber, Cora, so hässlich wirst du doch wohl nicht sein :D
    alles Gute für die beiden Kleinen, zu den Umständen, wie sie zu dir gelangt sind, verkneife ich mir lieber einen Kommentar 0l
     
  11. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo zusammen,

    es ist alles in Ordnung! Ich habe die Luftfeuchtigkeit etwas erhöht, da nun immer mehr die Äuglein aufgehen, auch bei dem Kleinen, damit dort um die Augen nichts verklebt.

    Soooo, hier nun die versprochenen Bilder und Gewichte usw.

    Beide wiegen jeweils 18 g, also zusammen 36 g geballte Ladung :) !

    Hier sieht man, dass die Äuglein langsam aufgehen und der dicke Wulst um die Augen ganz langsam zurückgeht:
     

    Anhänge:

  12. C.Cora

    C.Cora Guest

    Immer eng aneinander gekuschelt! Sollte einigen Menschen zu denken geben, denn schon hier findet Sozialverhalten statt und nicht nur Warmhalten:
     

    Anhänge:

  13. C.Cora

    C.Cora Guest

    So, das letzte für heute. Ich bin mir nun ziemlich sicher, dass es kleine Nymphis sind:
     

    Anhänge:

  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    kein Zweifel......

    ganz eindeutig, wenn man die Bilder von Handaufzucht&pagenumber=1]Piwi[/URL] zum Vergleich anschaut. :)
     
  15. #34 Ich & die Vögel, 14. Oktober 2003
    Ich & die Vögel

    Ich & die Vögel Guest

    Hallo Cora,

    die Geschichte ist echt schrecklich. Wie können Menschen die 2 einfach bei der Kälte vor die Türe legen:( Naja, es hätte schlimmer sein können, besser als im Müll oder so zu entsorgen.

    Schön das du die kleinen Nyphenkinder großziehst.:)

    Was wird passieren wenn sie fertig sind, wirst du sie behalten?

    (:D )
     
  16. Rena1

    Rena1 Guest

    ich hab´...

    heute in den nachrichten gehört...alle 4 minuten wird in deutschland ein kind vergewaltigt...einschliesslich "tötungsdelikt.
     
  17. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo Anika,

    schwierige Frage, über die ich mir noch keine Gedanken gemacht habe. Das mache ich immer erst dann wenn sie es fast geschafft haben.

    Ich weiß es wirklich noch nicht! Da hier schon so viele Vögelchen leben wäre die vernünftigste Lösung sie an einen schönen Platz zu vermitteln. Ich gebe aber zu, dass mir so etwas wahnsinnig schwerfällt.

    Aber noch haben sie es nicht geschafft und es kann noch einiges passieren, deshalb schiebe ich den Gedanken vorerst noch zur Seite.

    Im Moment zählt nur, dass sie wachsen und gedeihen.
     
  18. Guido

    Guido Guest

    Hi Cora
    Danke für diese wunderschönen Babybilder.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  19. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallöchen,

    ein kurzer Zwischenstand:

    Es ist heute alles friedlich verlaufen und die Zwerge haben gut gefressen und sind munter und turnen in ihrem Körbchen herum.

    Der Kleine öffnet jetzt auch die Augen (von beiden Küken sind sie schwarz) und bei dem Großen verfärben sich langsam die Füßchen von rosa in hellgrau! Das bedeutet wahrscheinlich, dass es wildfarbene Nymphis werden.

    Die Gewichte:

    Der Kleine hat von 18 g auf 22 g zugenommen und der Große von 18 g auf 24 g!

    Neue Bilder gibt's die Tage wieder!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Cora,

    wie geht es den Minis denn heute? Hoffentlich macht Ihr weiterhin Fortschritte und die Kleinen sind gesund?

    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen:0-
     
  22. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Cora,

    schön zu hören, dass die Kleinen so tolle Fortschritte machen.
    Eine Frage hätte ich da noch: In deinem ersten Beitrag erzähltest du etwas von einem Loch im Bauch des größeren Babys .... Was hat es damit auf sich???:?
     
Thema:

Warum tut man so etwas?