Warum verlieren geperlte Hähne ihre Perlung?

Diskutiere Warum verlieren geperlte Hähne ihre Perlung? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi an Euch! Ich habe mal eine Frage, die mich schon öfter beschäftigt hat: Warum verlieren geperlte Hähne eigentlich ihre Perlung nach der...

  1. Lindi

    Lindi Guest

    Hi an Euch!

    Ich habe mal eine Frage, die mich schon öfter beschäftigt hat:

    Warum verlieren geperlte Hähne eigentlich ihre Perlung nach der Jungmauser? Womit hängt das zusammen?

    Es ist so, daß alle wildfarbenen Jungvögel ja aussehen wie Hennen, und durch das Umfärben weiß man erst, ob es Hähne sind (vereinfacht).

    Kann man das auf die Geperlten einfach so übertragen? Was ist dann - genetisch gesehen - das Besondere an der Perlung?

    Oder IST das einfach so?

    Ich bin gespannt auf Eure Antworten :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefan R., 30. Juli 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo:0-

    Ich kann mir das nur so erklären, dass der Farbschlag "geperlt" dem wildfarbenen von den Genen her am nächsten sein muss und deshalb gleich vererbt wird. Geperlte haben ja auch das Fischgrätmuster an den Schwanzfedern und was bei den wildfarbenen Weibchen die Punkte an den Schwungfedern sind, sind bei den Geperlten die "Punkte" auf dem ganzen Gefieder. Insofern sind sich diese beiden Farbschläge sehr ähnlich.

    Eine genauere Erklärung fällt mir nicht ein, es sind auch eher Spekulationen:~ :~
     
  4. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Also, ich würde mal vermuten, dass Hähne die Perlung verlieren, weil die Perlung geschlechtsgebunden ist. Alle Jungvögel sehen wie Hennen aus, auch die geperlten. Und nach der Jugendmauser zeigt sich eben das wahre Geschlecht.

    An unserem Baby kann ich aber immer noch eine leichte Perlung erkennen (nach fast einem Jahr).
     
  5. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Linda,

    Nathalie hat es genau richtig erklärt.
    Man muss es sich so vorstellen, dass der Farbschlag Geperlt an das Weibchenkleid des Nymphensittichs gebunden ist. Dieser Farbschlag wurde aus Hennen gezüchtet, welche eigentlich wildfarbig sind und geringe "Sperberung" bis Tupfenzeichnung aufweisen. Durch Selektion, und der Zuhilfenahme von deren Vätern und Söhnen entstanden geperlte Nymphen.

    Die unterschiedliche Gefiederfarbe bei Hähnen und Hennen wird durch Geschlechtshormone gesteuert.
    Noch nicht geschlechtsreife Vögel haben einen ausgeglichenen Hormonhaushalt. Sowohl männliche als auch weibliche Hormone halten sich die Waage und deshalb ähnelt das Jugendkleid beiderlei Geschlechtern dem des Weibchens. Erst mit der Geschlechtsreife ändert sich das.
    Nun ist es auch einfach zu erklären, wieso manche erwachsenen Hähne noch eine leichte Perlung besitzen (wie bei Nathalie) oder auch manche geperlten Hennen ihre Perlung mit dem Älterwerden etwas verlieren.
    Auch nach der Geschlechtsreife bleiben beide Hormone (männlichen und weiblichen) präsent. So deutet eine Ausfärbung, die dem Geschlecht etwas entgegengesetzt ist nur an, dass bei solchen Tieren der andersgeschlechtliche Teil leicht über die Norm hinausgeht.

    Die Umfärbung der männlichen Geperlten wurde von Radtke sehr gut erklärt.

    Ciao, Homer :0-
     
  6. Lindi

    Lindi Guest

    Toll, danke an Euch, besonders Homer :)

    Wieder schlauer geworden :p
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Und das aus deinem Munde, vielen Dank - darauf bin ich besonders stolz:D Denn ich habe überhaupt keine Ahnung von der Vererbungslehre, im Gegensatz zu dir - du hast da immer den Durchblick!
     
  9. M0NE

    M0NE Guest

    faszinierend...

    mit eurer erklärung hab ich grad festgestellt, das ich draußen ne henne sitzen habe *rofl*
    naja... jetzt weiß ich es wenigstens *dankesag*
     
Thema: Warum verlieren geperlte Hähne ihre Perlung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Was heißt perlung verlieren nymphensittiche

Die Seite wird geladen...

Warum verlieren geperlte Hähne ihre Perlung? - Ähnliche Themen

  1. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...